Christbaum richtig entsorgen

Alle Jahre wieder...hat rund um den Dreikönigstag der mit viel Liebe und Aufwand geschmückte Weihnachtsbaum seine Aufgabe erfüllt und muss somit einer fachgerechten Entsorgung bzw. Verwertung zugeführt werden.

Rund 80 Christbaumsammelstellen stehen in der steirischen Landeshauptstadt zur Verfügung. Foto: Enrico Radaelli / Holding Graz

In der Steiermark fallen pro Weihnachtsfest laut statistischen Erhebungen ca. 325.000 Christbäume, davon ca. 75.000 in Graz, an. Welche Entsorgungs- bzw. Verwertungsmöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung?

  • Kompostierung im eigenen Garten nach entsprechender Zerkleinerung z. B. Häckseln
  • Verbrennen – nach 1-jähriger Trocknungszeit kann der Baum im Holzofen verbrannt werden
  • Biotonne (braune Tonne) – nach Zerkleinerung wie bei den Gartenabfällen
  • Abgabe an Sammelstellen – in Graz werden ab 25. Dezember Sammelstellen angeboten. 

Die gesammelten Bäume, jährlich rund 100 Tonnen, werden einer Biomasseverwertung zugeführt.



Christbaumsammelstellen zum Downloaden

Bitte bei der Entsorgung beachten!

Bei allen genannten Entsorgungs- bzw. Verwertungsmöglichkeiten ist es wichtig, den Baum vorher komplett abzuschmücken, um den Kompost nicht mit Schadstoffen zu belasten bzw. um bei der Verbrennung Schadstoffemissionen zu vermeiden. Durch Lametta, Engelshaar, Girlanden etc. werden Kunststoffanteile in den Kompost eingebracht.


Lesen Sie mehr


So finden Sie uns

 

Holding Graz | Abfallwirtschaft
Sturzgasse 16
8020 Graz
Tel.: +43 316 887-7272
Fax: +43 316 887-7117
>> Emailkontakt


Recyclingcenter-Öffnungszeiten

Mo-Fr: 7-17 Uhr

Sa, So, Ft: 8-18 Uhr


Newsticker Header
  • AnrainerInnen-Info: Bauarbeiten zum Zentralen Speicherkanal
    Hier finden Sie als AnrainerIn alle Infos rund um die Bauarbeiten zum Zentralen Speicherkanal.
  • Linien...mehr
    Bim4Two: Ein Ticket, doppelt gültig!
    In der Feinstaubsaison laden die GRAZ LINIEN, der Steirische Verkehrsverbund und die Stadt Graz mit einem speziellen Angebot zum Umsteigen ein.
  • Linien
    Revision Schloßbergbahn: 5. bis 25. Februar
    Die Schloßbergbahn befindet sich von 5. bis 25. Februar in Revision. Der Betrieb der Schloßberglifte ist von dieser Sperre NICHT betroffen!
  • Linien
    Mit der Altstadt Bim gratis durch die Innenstadt!
    Die "Altstadtbim" ist kostenlos an 365 Tagen im Jahr für Sie unterwegs!
Newsticker Footer

Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb