Freizeit Graz baut weiter Grenzen ab

Zugang für mobilitätseingeschränkte Personen bei Veranstaltungen im Dom im Berg ab sofort vereinfacht.

Seitens der Freizeit Graz wurden in den letzten Jahren große Anstrengungen unternommen, um sämtliche Freizeiteinrichtungen in Graz für mobilitätseingeschränkte Personen nutzbar zu machen.


Neben der Adaptierung der Bäder galt das Augenmerk dabei der Fertigstellung des ersten barrierefreien alpinen Panoramarundwegs auf dem Schöckl sowie der Schloßbergbahn und dem Schloßberglift.
 

Veranstaltungen im Dom im Berg ab sofort ohne Hilfe zu besuchen

„Mithilfe eines so genannten EURO Schlüssels (Schlüssel für einen eingeschränkten Personenkreis) können mobilitätseingeschränkte Personen ab sofort die Drehsperren zum Schloßberglift bei Veranstaltungen im „Dom im Berg“(Benutzung für alle mobilitätseingeschränkte Personen gratis)  in beide Richtungen selbst öffnen. Die Anwesenheit des Kassenpersonals bzw. der Security Dienste ist nicht mehr erforderlich. Dies ist insbesondere dann ein Vorteil, wenn Veranstaltungen sehr spät in der Nacht beginnen bzw. erst in den Morgenstunden enden“, erklärt Michael Krainer, Geschäftsführer der Freizeit Graz, die Vorteil des Angebots.



So finden Sie uns

 

Freizeit Graz
Janzgasse 21
8020 Graz
Tel: +43 316 887-3351
freizeit(at)holding-graz.at



Newsticker Header
  • AnrainerInnen-Info: Bauarbeiten zum Zentralen Speicherkanal
    Hier finden Sie als AnrainerIn alle Infos rund um die Bauarbeiten zum Zentralen Speicherkanal.
  • Freizeit
    Schöckl Revision
    Die Schöckl Seilbahn ist zwischen 6.11. und 18.11.2017 in Revision - es ist daher kein Betrieb möglich!
  • Linien...mehr
    Bim4Two: Ein Ticket, doppelt gültig!
    In der Feinstaubsaison laden die GRAZ LINIEN, der Steirische Verkehrsverbund und die Stadt Graz mit einem speziellen Angebot zum Umsteigen ein.
  • Linien
    Mit der Altstadt Bim gratis durch die Innenstadt!
    Die "Altstadtbim" ist kostenlos an 365 Tagen im Jahr für Sie unterwegs!
Newsticker Footer

Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb