Musikverein der Graz Linien

Ein Musikverein, der sein Unternehmen und dessen MitarbeiterInnen in der Öffentlichkeit musikalisch repräsentiert und dadurch das Image positiv unterstützt.

Im Jahr 1921 gründete der Hilfsschaffner Adolf Sperling für die Bediensteten der damaligen Grazer Tramway Gesellschaft den Musikverein. Während des Krieges wurde die Musikertätigkeit stark eingeschränkt, von Frühjahr 1944 bis Sommer 1945 sogar gänzlich. Am 16. Juli 1945 wurden mit 13 Musikern die Proben wieder aufgenommen, das erste Nachkriegskonzert fand im Herbst 1945 statt.

Allmählich wuchs der gute Ruf unseres Orchesters und so wurden schon ab 1947 regelmäßig Rundfunkaufnahmen aufgenommen. Aufgrund der allgemeinen gesellschaftlichen Entwicklung bestand 1977 die Kapelle nur mehr aus 13 Musikern - die gleiche Anzahl wie zur Gründungszeit. Dank der Unterstützung und des Verständnisses des Vorstands der Holding Graz sowie der Leitung der Graz Linien (vormals Grazer Verkehrsbetriebe) konnte erfreulicherweise ein wachsendes Interesse und damit eine kontinuierliche Steigerung der Zahl von aktiven MusikerInnen verzeichnet werden. 1982, mit einem Jahr Verspätung, wurde das 60-jährige Bestandsjubiläum des Musikvereines feierlich begangen. 1996 feierte der Musikverein sein 75-Jahr-Jubiläum.

Kapellmeister des Blasmusikorchesters seit 1956

  • Karl Kremmel 1956 - 1959
  • Stefan Wurzwallner 1959 - 1982
  • Rudi Neuwirth 1982 - 1997
  • August Kurzmann 1997 - 2009
  • Erwin Reichert 2009 bis dato

Im Jahr 2011 feierte der Musikverein der Graz Linien sein 90-Jahr-Jubiläum und kann stolz auf erfolgreiche Jahre mit vielen Auftritten bei Konzerten und Veranstaltungen sowie auf einige CD-Produktionen und erlangte Preise bei Konzertwertungen zurückblicken.


Termine und Konzerte 2017

  • Sonntag, 25.06.2017: Frühschoppen Vinzidorf Eggenberg von 11:00 – 13:00 Uhr
  • Freitag, 30.06.2017: Konzert Frohnleiten im Bereich Café  Aufschlager von 17:00 – 20:00  Uhr
  • Freitag, 28.07.2017: Konzert im Musikpavillon Deutschlandsberg im Rathauspark von 19:00 – 20:00 Uhr
  • Samstag, 29.07.2017: Landhaushofkonzert von 17:30 – 19:00  Uhr
  • Samstag, 18.11.2017: Mitgliederkonzert im Arbeiterkammersaal von 18:00 – 21:00 Uhr

Änderungen vorbehalten


Kontakt & Buchungen

Erwin Reichert

Tel.: +43 316 887 4227

Fax: +43 316 887 4237

Mobil: +43 664 83 45 251

Erwin.Reichert(at)holding-graz.at






So finden Sie uns

 

Graz Linien

Jakoministraße 1

8010 Graz

Tel.: +43 316 887 4224

 >> Feedbackformular

 

Online-Ticket Hotline

Tel.: +43 316 23 11 99

(Mo-So: 6-20 Uhr)

>> Online-Ticket | Kontakt


 

Newsticker Header
  • Linien 34 und N8: Haltestellenauflassung
    Wegen Bauarbeiten kann die Haltestelle Thondorf für die Baudauer nicht bedient werden.
  • Linien 72, 73U, 76U und N3: Umleitung im Bereich Messendorf
    Wegen Bauarbeiten müssen wir die Linien bis Ende Dezember 2017 umleiten.
  • Linien 31, 31E, 33, 33E und N2: Umleitung im Bereich Kärntner-/Harterstraße
    Wegen Sanierungsarbeiten im Bereich Peter Roseggerstraße (südlicher Straßenabschnitt) zwischen den Kreuzungen Harterstraße/Peter Roseggerstraße und Kärntnerstraße/Peter Roseggerstraße und der damit verbundenen Einbahnregelung müssen wir ab Mittwoch, 5. Juli 2017, bis Donnerstag, 3. August 2017, Betriebsschluss (Bauphase 2 konnte früher als geplant beginnen) die Buslinien 31, 31E, 33, 33E und N2 auch in Fahrtrichtung stadteinwärts umleiten.
  • Linie 58: Umleitung im Bereich Panoramagasse
    Wegen des Umbaues und der Sperre der Endhaltestelle Mariagrün müssen wir die Buslinie 58 ab Samstag, 08. Juli 2017, Betriebsbeginn bis Freitag, 8. September 2017, Betriebsschluss umleiten.
  • Linien 7, N7, 33, 33E, 62: Umleitung im Bereich Eggenberger Allee
    Wir sanieren die Schienen in der Eggenberger Allee. So müssen wir von Samstag, 08. Juli 2017, Betriebsbeginn bis einschließlich Freitag, 20. Oktober 2017, Betriebsende Verkehrsmaßnahmen treffen.
  • Linien 64, 64E & N7: Haltestellenverlegung St. Leonhard/Klinikum Mitte
    Aufgrund der Arbeiten für das neue Busterminal am Riesplatz müssen wir die Haltestelle „St.Leonhard/Klinikum Mitte“ in Fahrtrichtung Stifting für die Buslinien 64, 64E und N7 ab 12. Juni 2017 verlegen.
  • Linie 32: Haltestellenverlegung Trattfelderstraße
    Wegen Neuerrichtung der Haltestelle „Trattfelderstraße“ im Bereich Weblinger Stumpf/Kärntnerstraße und der Anschlussarbeiten für die neu errichtete Straße müssen wir die Haltestelle der Autobuslinien 32 und N6 ab Montag, 26. Juni 2017, ab 09:00 Uhr für voraussichtlich 6 Wochen verlegen.
  • Linie 41: Umleitung im Bereich Lindengasse
    Wegen Bauarbeiten und der damit verbundenen Sperre der Lindengasse müssen wir die Buslinien 41 und 53 zwischen 19. Juni und 23. August 2017 umleiten.
  • Linien 34, 34E & N8: Umleitung im Bereich Fröhlichg./Kasernstr./Schönaug.
    Aufgrund von Bauarbeiten im Bereich der Kreuzung Fröhlichgasse/Kasernstraße/Schönaugasse müssen wir die Linien 34, 34 E und N8 in diesem Bereich in beiden Fahrtrichtungen zwischen 10. Juli und 10. September 2017 umleiten.
  • Linien 39, 50 und 67: Haltestelle Feldgasse verlegt
    Die Haltestelle wird aufgrund von Bauarbeiten bis Jahresende verlegt!
  • Linie 50: Haltestelle Steinfeldfriedhof dauerhaft verlegt
    Auf Grund des Neubaues und der behördlichen Genehmigung wird ab Mittwoch, 30. November 2016, ab 6:30 Uhr, die Haltestelle „Steinfeldfriedhof“ für die Linie 50 in Fahrtrichtung Zentralfriedhof verlegt.
  • Linien 31, 31E, 32, 33, N2, N6: Umleitung wegen Sperre der Kreuzung Peter-Rosegger-Straße /Kärntner Straße
    Wegen Bauarbeiten zw. den Kreuzungen Harterstraße/Peter-Rosegger-Str. und Kärntner Str./Peter-Rosegger-Str. müssen wir die Buslinien 31, 31E, 33, 33E und N2 mit 12. Juni für circa 8 Wochen stadtauswärts umleiten.
Newsticker Header
  • Linie 1: Ersatzverkehr im Abschnitt Hilmteich – Mariatrost (19.4. bis 8.9.)
    Bedingt durch Bauarbeiten zwischen Mariagrün und Mariatrost muss zwischen 19. April und 8. September ein Schienenersatzverkehr eingerichtet werden.
  • Revision Bad zur Sonne
    Das Bad zur Sonne ist wegen Revisionsarbeiten in der Zeit vom 17. Juli bis 30. Juli 2017 gesperrt.
  • Ferienzeit ist Freifahrtszeit!
    Gilt wie auch schon in den letzten Jahren für unsere Fahrgäste bis zum vollendeten 15. Lebensjahr!
  • Linien
    Mit der Altstadt Bim gratis durch die Innenstadt!
    Die "Altstadtbim" ist kostenlos an 365 Tagen im Jahr für Sie unterwegs!
Newsticker Footer

 

Tickets sind auch in fast allen Trafiken erhältlich. Ihre nächste Trafik finden Sie hier.


Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb