Infrastruktur im Haltestellenbereich & Barrierefreiheit der Graz Linien

Motivation:

Ein ansprechendes und angenehmes äußeres Erscheinungsbild der Haltestellenbereiche, das sich am neuesten technischen Standard orientiert, stellt auch für den Noch-Nicht-Fahrgast einen möglichen Anreiz dar, die Graz Linien zu seinem bevorzugten Nahverkehrsmittel zu machen.

Umfassend verstandene und umgesetzte Barrierefreiheit trägt sowohl dem Umstand Rechnung, dass der Altersdurchschnitt der Bevölkerung steigt wie auch dem Wunsch von Menschen mit Behinderungen jedweder Art selbstbestimmt in ihrer Stadt mobil zu sein.


Das haben wir gemacht:

Besichtigungen einer Vielzahl von Haltestellenbereichen in Hinblick auf Sauberkeit, Wartung und Funktionstüchtigkeit der elektronischen Informationssysteme.

Versuch, im Zuge eigener Benutzung und durch die Rückmeldungen von Fahrgästen an den Fahrgastbeirat zu erfahren, wo hier der Schwerpunkt der Anliegen der Fahrgäste liegt. Persönlicher Kontakt mit den Behindertenvertretungen und Erfassen derer wichtigsten Forderungen. Erstellung einer ersten kleinen Schwerpunktliste.


Nächste Schritte:

Konkretisierung der Ideen und Herantragen der Anliegen an Graz Linien. Abklärung der Chancen auf Realisierbarkeit.

AG-Leiter: Michael Culk

AG-Mitglied: Anneliese Schwann





So finden Sie uns

 

Graz Linien

Jakoministraße 1

8010 Graz

Tel.: +43 316 887 4224

 >> Feedbackformular

 

Online-Ticket Hotline

Tel.: +43 316 23 11 99

(Mo-So: 6-20 Uhr)

>> Online-Ticket | Kontakt


 

Newsticker Header
  • Linie 85: Umleitung im Bereich Waagner Biro Straße
    Wegen der Sanierung eines Fernwärmeschachtes in der Waagner-Biro-Straße und der damit verbundenen Teilsperre der Waagner Biro Straße müssen wir von Montag, den 5. März 2018, ab 4.30 Uhr bis Freitag, 30. März 2018, Betriebsschluß die Linien 85 und N1 nur in Fahrtrichtung Hauptbahnhof bzw. Fölling P&R umleiten.
  • N4: Haltestelle verlegt!
    Die Haltestelle Fröhlichgasse/Messe wurde wegen Bauarbeiten verlegt!
  • Linien 63, 64 & 64E: Dauerhafte Haltestellenverlegung Schillerplatz
    Auf Grund der Genehmigung der Steiermärkischen Landesregierung wird für die Buslinien 63, 64 und 64E ab Montag, 8. Jänner 2018, mit Betriebsbeginn um 4.30 Uhr, die neue Haltestelle „Schillerplatz/tim“ für die Fahrtrichtung Schulzentrum St. Peter bzw. Puntigam in Betrieb genommen.
  • Linien 32 & N6: Haltestellenauflassung und Neu-Inbetriebnahme
    Aufgrund einer Neueinrichtung der Haltestelle Sattlerweg Richtung Jakominiplatz wird der alte Standort mit 06.11.2017 aufgelassen.
  • Linien 64, 74, 74E & N4: Haltestellenverlegung "Ostbahnstraße"
    Mit 8. Jänner wird die Haltestelle „Ostbahnstraße“ für die Linien 64 in Fahrtrichtung Puntigam, 74 und N4 in Fahrtrichtung Dörfla und 74E in Fahrtrichtung Thondorf aufgelassen.
  • Linien 53 und 53E: Neue Haltestelle!
    Ab 30. Oktober gibt´s auf den Linien 53 und 53E eine neue Haltestelle.
  • Linien 73U und 75U: Haltestellen verlegt!
    Wegen Sanierungsarbeiten müssen wir die Buslinien 73U und 75U in beiden Fahrtrichtungen am Montag, 23. Oktober 2017, ab 17:00 Uhr bis Betriebsschluss umleiten.
  • Verlängerung der Linie 58
    Wir verbinden die bisherigen Buslinien 58 (Hauptbahnhof – Mariagrün) und 77 (Ragnitz–St. Leonhard/Klinikum Mitte).
  • Innenstadt: Demo am Samstag, 24.02.
    Wegen einer Versammlung kommt es am Samstag (24.2.) zwischen 13.30 Uhr und 16 Uhr zu Behinderungen in der Innenstadt.
  • Linien 39, 50 und 67: Haltestelle Feldgasse verlegt
    Die Haltestelle wird aufgrund von Bauarbeiten bis Jahresende verlegt!
Newsticker Header
  • AnrainerInnen-Info: Bauarbeiten zum Zentralen Speicherkanal
    Hier finden Sie als AnrainerIn alle Infos rund um die Bauarbeiten zum Zentralen Speicherkanal.
  • Freizeit
    Schöckl Revision
    Die Schöckl Seilbahn ist zwischen 26.2. bis einschließlich 24.3. in Revision - es ist daher kein Betrieb möglich!
  • Linien...mehr
    Bim4Two: Ein Ticket, doppelt gültig!
    In der Feinstaubsaison laden die GRAZ LINIEN, der Steirische Verkehrsverbund und die Stadt Graz mit einem speziellen Angebot zum Umsteigen ein.
  • Linien
    Revision Schloßbergbahn: 5. bis 25. Februar
    Die Schloßbergbahn befindet sich von 5. bis 25. Februar in Revision. Der Betrieb der Schloßberglifte ist von dieser Sperre NICHT betroffen!
  • Linien
    Mit der Altstadt Bim gratis durch die Innenstadt!
    Die "Altstadtbim" ist kostenlos an 365 Tagen im Jahr für Sie unterwegs!
Newsticker Footer

 

Tickets sind auch in fast allen Trafiken erhältlich. Ihre nächste Trafik finden Sie hier.


Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb