Altkleidersammlung

Ab sofort können Sie in unserem Recyclingcenter Altkleider abgegeben.

  • Es gibt im Recyclingcenter die Möglichkeit,
    Altkleider mit einem positiven Nebeneffekt zu entsorgen – jedoch nur
    dann, wenn diese absolut sauber und in Ordnung sind.
  • Die Kleidungsstücke werden abgeholt und in eine Sortieranlage gebracht. Danach gelangen 20 % in einen Second-Hand-Shop, 70 % werden für notleitende Menschen in andere Länder exportiert, der Rest wird anderweitig weiterverarbeitet.

  • Der Zustand der Sachen wird vor Ort kontrolliert!

Was darf in den Altkleider-Container?

Altkleider, die im Container erfasst werden, müssen tragbar sein, das heißt

  • Saubere, trockene, intakte Kleidung
  • Woll- und Strickwaren, Wolldecken, Tisch-, Bett und Haushaltswäsche gefaltet und in Säcken
  • Schuhe nur paarweise und gebündelt

Die gesammelten Altkleider müssen als Originalsammelware übergeben werden, das heißt

  • Keine Entnahme von hochwertigen Einzelstücken
  • Keine Übernahme von Resten von Flohmärkten und dergleichen
  • Intakt

Was darf NICHT in den Altkleider-Container?

  • Kleider mit groben Verschleißspuren, Löchern, abgetrennten Ärmeln, fehlenden Knöpfen
  • Stark vergilbte Kleidung, abgetragene Kleidung von Kindern (Strumpfhosen, Unterbekleidung, Socken etc.)
  • Spielzeug, Stofftiere
  • Steppdecken und Polster
  • Nasse Ware (Vorsicht bei neben den Containern liegenden Säcken!)

Altkleider im Container dürfen NICHT enthalten:

  • Abfall
  • Medikamente
  • Stoffreste
  • Schmutzige, nasse Kleidung
  • Fetzen, Windeln und dergleichen

Lesen Sie mehr:


So finden Sie uns

Holding Graz | Abfallwirtschaft

Sturzgasse 16
8020 Graz
Tel.: +43 316 887-7272
Fax: +43 316 887-7117
>> Emailkontakt


Recyclingcenter-Öffnungszeiten

Mo-Fr: 7-17 Uhr

Sa, So, Ft: 8-18 Uhr


Newsticker Header
  • Linien 64 & 64E: Umleitungen im Bereich Leonhardstraße
    Aufgrund von Gleisbauarbeiten in der Leonhardstraße im Bereich von der Engelgasse bis zum Reiterweg müssen wir die Buslinien 64 und 64E von Samstag, 8. September 2018, Betriebsbeginn bis Freitag, 26. Oktober 2018, Betriebsschluss umleiten.
  • AnrainerInnen-Info: Bauarbeiten zum Zentralen Speicherkanal
    Hier finden Sie als AnrainerIn alle Infos rund um die Bauarbeiten zum Zentralen Speicherkanal.
  • Linien
    Freifahrt am 26. Oktober
    Anlässlich der Leistungsschau des Bundesheeres am 26. Oktober gibt es an diesem Tag auf allen Fahrzeugen mit ein- und zweistelligen Liniennummern in der Zone 101 (ausgenommen Nachtbusse) Freifahrt.
  • Linien...mehr
    Allerheiligenverkehr: Zusätzliche Angebote
    Am Allerheiligentag, 1.11., wird die Autobuslinie 39 (Jakominiplatz – Urnenfriedhof) mit zwei zusätzlichen Bussen verstärkt und im 7,5 Minutenintervall gefahren. Weiters verkehrt die Linie 50 in der Zeit von 8 bis 18 Uhr.
  • Linien
    Mit der Altstadt Bim gratis durch die Innenstadt!
    Die "Altstadtbim" ist kostenlos an 365 Tagen im Jahr für Sie unterwegs!
Newsticker Footer

Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb