Zum Schutz von KundInnen und MitarbeiterInnen: Beide Recyclingcenter geschlossen, diverse Sammelaktionen abgesagt

Mit Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz wurde zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 das Betreten öffentlicher Orte verboten. Dies führt auch zu Einschränkungen innerhalb der Abfallwirtschaft!

Jetzt ist nicht der richtige Zeitpunkt für Entrümpelungen und Umbaumaßnahmen, bei denen zusätzliche Abfälle anfallen - bitte halten Sie größer Abfallmengen momentan zurück und bleiben Sie zu Hause!

 

Um unsere KundInnen und unsere MitarbeiterInnen bestmöglich zu schützen, gibt es angesichts der aktuellen Bedrohung durch das Coronavirus einige Maßnahmen seitens der Graz Abfallwirtschaft. 

  • Die beiden Recyclingcenter (Recyclingcenter 1 = Sperrmüll, Bauschutt, Grünschnitt, Recyclingcenter 2 = Problemstoffe, Elektrogeräte, Verpackungen, …) in der Sturzgasse müssen ab sofort geschlossen werden.
  • NEU: Giftmüllexpress: Der Giftmüllexpress ist ab 31. März wieder unterwegs! Jedoch nur für die dringend nötige und unaufschiebbare Entsorgung von Problemstoffen mit gefährlichen Eigenschaften, wie zum Beispiel Lithium-Ionen Akkus. Bitte entsorgen Sie Batterien oder andere Problemstoffe keinesfalls im Restmüll! Bewahren Sie Ihre restlichen Problemstoffe vorerst zuhause auf, bis die Krise vorbei ist. Den Fahrplan finden Sie hier! Bitte halten Sie Abstand an den Sammelstellen!
  • NEU: Grünschnittsäcke: ab 01. April kostenlosen Grünschnittsack in der Graz Abfall App bestellen! Alle Infos hier!
  • Reuse-Friday: Dieser findet ab sofort nicht mehr statt.
  • Aus aktuellem Anlass bitten wir Sie, mit Covid-19 kontaminierten Abfall (Taschentücher, Schutzmasken, Einweghandschuhe etc.) aus privaten Haushalten getrennt in reißfesten und gut verschlossenen Restmüllsäcken in die zur Verfügung stehenden Restmüll-Sammelbehälter zu entsorgen.
  • Altkleider-Sammlung eingestellt: Die Sammlung von Altkleidern in den Altkleider-Containern wird eingestellt. Bitte bewahren Sie Ihre Altkleider vorerst zuhause auf, bis die Krise vorbei ist und entsorgen Sie diese nicht über den Restmüll. Nach der Krise werden die Altkleider wieder wie gewohnt für eine Wiederverwendung aufbereitet.

Die Müllabfuhr ist derzeit wie gewohnt unterwegs!

Informationen über die Abfuhrzeiten gibt es über unsere Gratis-App "Graz Abfall". Alle Infos zur App gibt es hier!


Altkleidersammlung

(ACHTUNG! Recyclingcenter derzeit geschlossen)

Ab sofort können Sie in unserem Recyclingcenter Altkleider abgegeben.

  • Es gibt im Recyclingcenter die Möglichkeit,
    Altkleider mit einem positiven Nebeneffekt zu entsorgen – jedoch nur
    dann, wenn diese absolut sauber und in Ordnung sind.
  • Die Kleidungsstücke werden abgeholt und in eine Sortieranlage gebracht. Danach gelangen 20 % in einen Second-Hand-Shop, 70 % werden für notleitende Menschen in andere Länder exportiert, der Rest wird anderweitig weiterverarbeitet.

  • Der Zustand der Sachen wird vor Ort kontrolliert!

Was darf in den Altkleider-Container?

Altkleider, die im Container erfasst werden, müssen tragbar sein, das heißt

  • Saubere, trockene, intakte Kleidung
  • Woll- und Strickwaren, Wolldecken, Tisch-, Bett und Haushaltswäsche gefaltet und in Säcken
  • Schuhe nur paarweise und gebündelt

Die gesammelten Altkleider müssen als Originalsammelware übergeben werden, das heißt

  • Keine Entnahme von hochwertigen Einzelstücken
  • Keine Übernahme von Resten von Flohmärkten und dergleichen
  • Intakt

Was darf NICHT in den Altkleider-Container?

  • Kleider mit groben Verschleißspuren, Löchern, abgetrennten Ärmeln, fehlenden Knöpfen
  • Stark vergilbte Kleidung, abgetragene Kleidung von Kindern (Strumpfhosen, Unterbekleidung, Socken etc.)
  • Spielzeug, Stofftiere
  • Steppdecken und Polster
  • Nasse Ware (Vorsicht bei neben den Containern liegenden Säcken!)

Altkleider im Container dürfen NICHT enthalten:

  • Abfall
  • Medikamente
  • Stoffreste
  • Schmutzige, nasse Kleidung
  • Fetzen, Windeln und dergleichen

Lesen Sie mehr:


So finden Sie uns

Holding Graz | Abfallwirtschaft

Sturzgasse 16
8020 Graz
Tel.: +43 316 887-7272
Fax: +43 316 887-7117
>> Emailkontakt


Recyclingcenter-Öffnungszeiten

Mo-Fr: 7-17 Uhr

Sa, So, Ft: 8-18 Uhr

DERZEIT GESCHLOSSEN!


Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb