Achtung: Die Verordnung des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz zur Eindämmung von COVID-19 hat auch Auswirkungen auf den Betrieb der Holding Graz Abfallwirtschaft. Einige Dienstleistungen sind daher nur eingeschränkt verfügbar. Alle aktuellen Informationen und Maßnahmen lesen Sie hier.


Mehr Angebot im Giftmüll-Express

Die mobile Problemstoffsammlung in Graz weitet das Angebot aus. Ab sofort werden kaputte Elektro-Kleingeräte (z.B.: Föhn, Küchenmaschinen, Bohrmaschinen etc.) bis zu einer Kantenlänge von weniger als 50 cm mitgenommen.


Alte Batterien, Energiesparlampen, Farben, Medikamente und andere giftige Abfälle müssen richtig entsorgt werden! Eine Möglichkeit dazu bietet der Grazer Giftmüll-Express. Der LKW im informativen Design fährt jede Woche rund 20 Stationen an und nimmt zwei Stunden lang den Abfall entgegen.

Um Ihre Problemstoffe ordnungsgemäß entsorgen zu können, hat die Holding Graz | Abfallwirtschaft die mobile Problemstoffsammelstelle "Giftmüllexpress" ins Leben gerufen.

 

Die Termine, wann und wo er Station macht, erfahren Sie hier! Sie haben auch die Möglichkeit Ihre Problemstoffe bei den stationären Problemstoffsammelstellen zu entsorgen.


Giftmüllexpress 2020

 

Giftmüllexpress-Fahrplan 2020


So finden Sie uns

Holding Graz | Abfallwirtschaft

Sturzgasse 16
8020 Graz
Tel.: +43 316 887-7272
Fax: +43 316 887-7117
>> Emailkontakt


Recyclingcenter-Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 7 bis 17 Uhr

Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 8 bis 18 Uhr


Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb