Skip to main content

Blog: Die Jah­res­kar­te, die mehr kann

Linien Graz
© Sebastian Zier

Innovativ und mobil: Gratis GrazGutscheine für Jahreskartenbesitzer

Ja ihr habt richtig gelesen: Die Holding Graz hat ab 1. Juli 2021 ein richtig cooles Angebot.

Alle GrazerInnen bekommen beim Kauf einer Jahreskarte Graz ab 1. Juli 2021 ihre Jahreskarte nicht nur zum vergünstigten Tarif, dank Zuschuss der Stadt Graz, sondern bekommen einmalig auch 20€ GrazGutscheine geschenkt – egal, ob sie ihre Jahreskarte Graz verlängern oder neu kaufen. Das heißt auch NeukundInnen können diesen Vorteil nutzen. Und keine Sorge falls ihr erst vor kurzem eine Karte gekauft habt, das Angebot gilt bis 30. Juni 2022.

Was gibt es über die Jahreskarte Graz zu wissen?

Die Jahreskarte Graz kann jede/r GrazerIn mit Hauptwohnsitz in Graz nutzen und man bekommt sie ganz einfach im Online-Shop oder direkt im Mobilitäts- und Vertriebscenter in der Jakoministraße.

Ich habe euch gleich den Link bzw. die Kontaktdaten des Mobilitäts- und Vertriebscenters rausgesucht:

Was benötigt man beim Kauf einer Jahreskarte?

Ihr braucht dazu das folgende Formular und einen amtlichen Lichtbildausweis.

Das Formular zur Bestellung einer Jahreskarte Graz findet ihr hier.

Linien Graz
© Sebastian Zier
Linien Graz
© Sebastian Zier
Linien Graz
© Sebastian Zier
Linien Graz
© Sebastian Zier

Gibt es noch weitere Vorteile für Jahreskartenbesitzer?

Für JahreskartenbesitzerInnen gibt es sogar noch weitere Vorteile. Vor allem wenn ihr das Mobilitätsangebot „tim“ nutzen möchtet. Euch entfällt dann nämlich nicht nur die monatliche tim- Mitgliedsgebühr (7 €) für die Gültigkeitsdauer deiner Jahreskarte, sondern auch die einmalige Registrierung von 15 €. JahreskartenbesitzerInnen, alle die „tim“ nutzen, sparen so insgesamt sogar 119€ jährlich. Gar nicht so wenig. Außerdem könnt ihr eure GrazGutscheine auch direkt beim „tim“- Servicecenter einlösen und bekommt so die Möglichkeit ein (e-)Carsharing-Fahrzeug für 1×8 Stunden oder 2×4 Stunden (statt um 56€ bzw. 40€) zu buchen.

Sorry –  ihr wisst gar nicht was „tim“ ist oder überhaupt bedeutet? Dann schaut am besten bei einem meiner letzten Blogbeiträge vorbei. Da findet ihr die wichtigsten Infos darüber.

Auf der Homepage der Holding Graz findet ihr unter Vorteilsklub „Mein Bonus“ noch eine Reihe weiterer Vorteile, die ihr als JahreskartenbesitzerIn nutzen könnt. Einfach mal durchstöbern. War richtig erstaunt welche Aktionen es rund um den Sport- bzw. Kulturbereich gibt.

Unterstützung der Stadt Graz für öffentliche Mobilität

Die Jahreskarte Graz ist eine offizielle Verbundtarifkarte der Zone 101. Normalerweise kostet sie 490€. Für GrazerInnen mit Hauptwohnsitz gibt es sie um 315€, da die Stadt Graz die Öffi- UmsteigerInnen unterstützen möchte und so den Differenzbetrag von 175€ übernimmt.

Linien Graz
© Sebastian Zier
Linien Graz
© Sebastian Zier
Linien Graz
© Sebastian Zier
Linien Graz
© Sebastian Zier
Linien Graz
© Sebastian Zier

Tipps zum Einlösen der GrazGutscheine

Und wenn ihr mit der BIM oder dem Bus in die Stadt düst, könnt ihr dann auch gleich eure GrazGutscheine in einem der über 700 Betrieben einlösen. Vorausgesetzt ihr habt sie bei „tim“ noch nicht verwendet. 😉

Meine Tipps für Einlösestellen der GrazGutscheine:

  • Bauernmärkte: Egal, ob am Geidorfplatz, in St. Peter oder in Andritz. Überall gibt es so viele regionale und saisonale Lebensmittel!!
  • Marktstände am Hauptplatz: Habt ihr gewusst, dass ihr die Gutscheine auch bei den Marktständen am Hauptplatz einlösen könnt?
  • Doch auch beim Shoppen oder Sporteln findet man einige Möglichkeiten wo man die GrazGutscheine einlösen kann. Hier ist wirklich für jeden etwas dabei!!!

Ich hoffe euch hat der Bericht gefallen und ihr freut auch schon auf den nächsten!

Euer Sebastian