Skip to main content

Gra­zer Win­ter­welt hat wie­der er­öff­net

Blick über den verschneiten Eislaufplatz der Grazer Winterwelt beim Landessportzentrum bei Schneefall. Einige BesucherInnen befinden sich am Eislaufplatz, der ringsum von Nadelbäumen gesäumt ist.
© Simon Möstl

Die Grazer Winterwelt hat ab sofort wieder geöffnet! Am Areal des Landessportzentrums im Stadtpark (Jahngasse 3) erwarten die großen und kleinen Besucher:innen eine 2.500m2 große Eisfläche zum Schlittschuhlaufen, Eishockey, Curling und Eisstockschießen. Eislaufkurse und der Schlittschuhverleih laden auch Anfänger:innen herzlich zum Freizeitvergnügen auf die Eisfläche ein. Auch heuer unterstützt die Holding Graz als Hauptsponsor wieder – wie bereits seit 17 Jahren – diese tolle Veranstaltung!

Mitglieder unseres Vorteilsklubs „Mein Bonus“ erhalten beim Kauf einer Eintrittskarte einen weiteren Eintritt kostenlos! Alle Infos zum Vorteilsklub „Mein Bonus“ gibt es hier!

Übrigens: SozialCard-Besitzer:innen haben einen ermäßigten Eintritt bei Vorlage der SozialCard. Frauenhaus-Bewohnerinnen genießen kostenlosen Eintritt (ermöglicht durch die Stadt Graz und Holding Graz/Anmeldung über das Frauenhaus Graz).

Unterhalb finden Sie Fotos von der Eröffnung (u.a. Interview von „Antenne Steiermark“-Moderator Thomas Axmann mit Holding Graz-Marketingleiter Richard Peer). 

Eröffnung der Grazer Winterwelt: Eisläufer mit Riesen-Seifenblase wird umringt von kleinen Eishockeyspielern.
© Luke Goodlife
Eröffnung der Grazer Winterwelt: Antenne Steiermark-Moderator Thomas Axmann interviewt Holding Graz-Marketingleiter Richard Peer.
© Luke Goodlife
Eröffnung der Grazer Winterwelt: Alle Teilnehmer:innen stehen auf dem Eis
© Luke Goodlife
Eröffnung der Grazer Winterwelt: Eiskunstläuferin zeigt Figur
© Luke Goodlife
Eröffnung der Grazer Winterwelt: Eiskunstläuferinnen posieren auf der Eisfläche
© Luke Goodlife