Skip to main content

Kon­zern­con­trol­le­rIn mit Schwer­punkt Pro­jekt­con­trol­ling

Wir suchen für den Managementbereich Finanzen eine/n KonzerncontrollerIn mit Schwerpunkt Projektcontrolling.

Nahaufnahme der Hände zweier Personen mit Laptops, Stiften und Unterlagen auf einem Tisch
© Symbolfoto: Unsplash/Scott Graham

Die Holding Graz ist auf dem Weg zum modernsten Dienstleistungsunternehmen Österreichs. Dieses Ziel erreichen wir nur gemeinsam mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Was ist zu tun?

  • Projektcontrolling bei Holding Graz Projekten mit besonderem Fokus auf die Themen der Sparte Management & Beteiligungen
  • Durchführung von monatlichen Investitionsberichten
  • Kaufmännische Begleitung von Sonderprojekten
  • Durchführen von Wirtschaftlichkeitsrechnungen
  • Unterstützung bei der Erstellung des Wirtschaftsplans der Holding Graz mit besonderem Fokus auf die Finanzierungs- und Vermögenslage
  • Unterstützung bei der Erstellung der Lageberichte für den Jahresabschluss des Konzerns Holding Graz
  • Prozessunterstützung zur Optimierung von Finanzabläufen im Holding Graz Konzern

Was erwarten wir uns von Ihnen?

  • Betriebswirtschaftliche Ausbildung (Uni/FH/HAK)
  • Mehrjährige berufliche Controller-Praxis
  • Ausgezeichnete PC-Kenntnisse (MS Office)
  • SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • Hohes Zahlenverständnis
  • Flexibel, belastbar, verantwortungsbewusst
  • Vertraulichkeit im Umgang mit Daten
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Absolute Loyalität
  • Organisatorisches Geschick
  • Teamfähigkeit
  • Freundliches und verbindliches Auftreten

Was bieten wir Ihnen?

Ein Monatsbruttogehalt von 3.019,30 Euro lt. Kollektivvertrag.
Sie arbeiten in einem spannenden Umfeld und können viele Benefits wie Fort- und Weiterbildung, Programm zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Betriebskindergarten und -kinderkrippe, betriebseigene Kantine und vieles mehr nutzen.

Diese Aufgabe interessiert Sie?

Dann bewerben Sie sich bitte bis 12. Juni 2022. Hier geht’s zur Online-Bewerbung.