Skip to main content

Mit­ar­bei­te­rIn Kun­den­ser­vice (Ver­triebs­in­nen­dienst – Voll­zeit­be­schäf­ti­gung)

Die Servus Abfall Dienstleistungs GmbH, ein PPP-Unternehmen von Holding Graz und Saubermacher, ist ein wesentliches Unternehmen in der Abfallwirtschaft in Graz und Umgebung. Mit 120 Mitarbeiter/innen und mehr als 50 Fahrzeugen tragen wir aktuell schon maßgeblich zur nachhaltigen Entwicklung unseres Lebensraumes bei. Zukünftig wollen wir dies noch stärker tun. Deshalb ist für die Realisierung unserer Wachstumsstrategie die Verstärkung des bestehenden Teams um nachfolgende Position geplant:

Vollelektrischer Müllpresswagen im Test bei SERVUS
© Saubermacher/Pixelmaker

Was erwarten wir uns von Ihnen?

  • Abschluss einer Berufsbildenden Höheren Schule (z.B. Handelsakademie) oder branchennaher Lehrabschluss (Abfallwirtschaft/Spedition/Logistik o.ä.)
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen von Vorteil
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Abfallwirtschaft von Vorteil, vorzugsweise in der Verpackungssammlung
  • Kommunikationsstärke und überdurchschnittliche Kundenorientierung
  • Ausgeprägtes Verkaufstalent
  • Hohe Belastbarkeit und Genauigkeit
  • Teamfähigkeit und Loyalität
  • Identifikation mit Nachhaltigkeitszielen und Ökologiebewusstsein

Was ist zu tun?

Insbesondere die telefonische Kundenbetreuung, Bearbeitung von elektronischen Anfragen, selbstständige Erstellung von Angeboten, Auftragserfassung im Abrechnungssystem, Bearbeitung etwaiger Kundenreklamationen sowie administrative Tätigkeiten. Was bieten wir Ihnen? Neben der Mitarbeit in einem motivierten Team, die Sicherheit eines PPP-Unternehmens im Haus Graz sowie eine Entlohnung nach dem Kollektivvertrag für das Güterbeförderungsgewerbe (40h /Woche, marktkonforme Überzahlung aufgrund von Qualifikation und Berufserfahrung).

Diese Aufgabe interessiert Sie?

Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 31. Oktober 2021. Hier geht’s zur Online-Bewerbung. Diskretion ist selbstverständlich. Eine kurzfristige Besetzung der Position wird angestrebt.