Skip to main content

Tech­ni­ke­rIn Fuhr­park­ma­na­ge­ment

Managementbereich Facility

Planung
© Unsplash/Scott Graham

Die Holding Graz ist auf dem Weg zum modernsten kommunalen Dienstleistungsunternehmen Österreichs. Dieses Ziel erreichen wir nur gemeinsam mit unseren Mitarbeiter:innen.

Was ist zu tun?

  • Erarbeitung einer Strategie für den Gesamtkonzern zur Umstellung des Fuhrparks auf alternative Antriebssysteme in enger Abstimmung mit den Stakeholdern unter Berücksichtigung der Clean Vehicles Directive der EU
  • Eigenverantwortliche Umsetzung der erarbeiteten Strategie über den gesamten Projektzyklus
  • Konzepterstellung für Planung und Beschaffung der Fahrzeugflotte unter Berücksichtigung qualitativer technischer und betriebswirtschaftlicher Aspekte im Rahmen der Umstellungsstrategie
  • Regelmäßige Berichterstattung an Projektauftraggeber und -beteiligte
  • Ausarbeitung von Planungs- und Ausschreibungsunterlagen
  • Überwachung der Meilensteine, der geforderten Qualität, der Anforderungen aus den Ausschreibungsunterlagen sowie Abstimmung technischer Fragestellungen
  • Veranlassung und Dokumentation von Gegenmaßnahmen bei Abweichungen
  • Mitarbeit und Unterstützung bei der Weiterentwicklung des bestehenden Fuhrparkmanagements in organisatorischer und technischer Sicht

Was erwarten wir uns von Ihnen?

  • Abgeschlossenes Studium an einer technischen Universität oder Fachhochschule für Maschinenbau, Elektrotechnik, Verfahrenstechnik, Umweltsystemwissenschaften/Nawi oder Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Automotive-Bereich
  • Erfahrung in Nachhaltigkeits- und Energiemanagement
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Projektmanagement bzw. Projektleitung
  • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Sehr gute IT – (MS-Office) – Kenntnisse, SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • Verhandlungsgeschick, ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen und konzeptionelles Denken
  • Führungskompetenz und Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sicheres Auftreten und gute Ausdrucksfähigkeit
  • Starke Zielorientierung und hohe Einsatzbereitschaft

Was bieten wir Ihnen?

Ein vorerst befristetes Dienstverhältnis mit einem Bruttobezug lt. Kollektivvertrag von 3.920,85 Euro.

Sie arbeiten in einem spannenden Umfeld und können viele Benefits wie Fort- und Weiterbildung, Programm zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Betriebskindergarten und –kinderkrippe und vieles mehr nutzen.

Diese Aufgabe interessiert Sie?

Dann bewerben Sie sich bitte bis 8. August 2021. Hier geht’s zur Online Bewerbung.