COVID-19-Prävention
Alle Infos zu den Maßnahmen der Holding Graz!
Meintest du:

Tech­ni­ke­rIn in der Ab­tei­lung Bau (Was­ser­wirt­schaft)

Wir suchen für den Spartenbereich Wasserwirtschaft eine/n TechnikerIn in der Abteilung Bau.

Baustelle Wasser
© Holding Graz/Fischer

Die Holding Graz ist auf dem Weg zum modernsten kommunalen Dienstleistungsunternehmen Österreichs. Dieses Ziel erreichen wir nur gemeinsam mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Was ist zu tun?

Der Aufgabenbereich umfasst vor allem die selbstständige Betreuung, Aktualisierung und Weiterentwicklung der hydrodynamischen Modellierung sowie aufbauender Modelle (z.B. Stoff-transport, Temperatur) der Kanalisation inklusive dem Zentralen Speicherkanal und der Klär-anlage, teilweise in Zusammenarbeit mit externen Partnern wie Planungsbüros oder Forschungs-einrichtungen. Damit verbunden ist sowohl die Kalibrierung und Validierung der Modelle, die projektspezifische Dimensionierung von Anlagenteilen und Steuerungseinrichtungen als auch die erforderlichen Nachweise des Weiterleitungswirkungsgrades sowie der Entwässerungssicherheit nach dem Stand der Technik.

Was erwarten wir uns von Ihnen?

  • Abgeschlossene akademische Ausbildung, vorzugsweise mit Schwerpunkt Siedlungswasserwirtschaft
  • Einschlägige Erfahrung auf dem Gebiet der Modellierung von Abwasseranlagen, insbesondere Kanalnetzmodellierung
  • Grundkenntnisse der Kläranlagensimulation und der Rehabilitationplanung von Leitungsnetzen von Vorteil
  • Einschlägige fachbezogene IT-Kenntnisse inkl. SWMM und ArcGIS
  • IT-Kenntnisse im Bereich Datenbanken, Programmierung von Vorteil
  • Führerschein B
  • Ortskenntnisse Graz
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Teamfähigkeit
  • Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft
  • Verhandlungsgeschick und Kommunikationsstärke
  • Höfliches und freundliches Auftreten
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Was bieten wir Ihnen?

Ein vorerst befristetes Dienstverhältnis mit einem Bruttobezug lt. Kollektivvertrag von 3.452,03 Euro bei einem Beschäftigungsausmaß von 100%.

Sie arbeiten in einem spannenden Umfeld und können viele Benefits wie Fort- und Weiterbildung, Programm zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Betriebskindergarten und –kinderkrippe und vieles mehr nutzen.

Diese Aufgabe interessiert Sie?

Dann bewerben Sie sich bitte bis 30. Mai 2021. Hier geht’s zur Online Bewerbung.