Skip to main content

Linie 32, N5 und N6: Kurz­füh­rung

Bus Graz
© Holding Graz/Lupi Spuma
UPDATE vom 4.8.:
Die Kurzführung endet schon am 7.8. zur Mittagszeit. Somit kann der Abendkurs der Linie 32 ab 7.8. und die Nachtbusse ab 8.8. wieder diese Strecken befahren.

Originaltext:

Wegen Sanierungsarbeiten an der Autobahnbrücke der A2 und Nachtsperren der Premstätter Straße müssen wir für die Linien 32, N5 und N6

von Montag, 26. Juli 2021, bis Samstag, 7. August 2021, Betriebsbeginn bis Betriebsschluss

folgende Regelungen treffen:

 

Linien 32 (Spätkurs) und N6  | Strecke: Seiersberg bis Unterpremstätten/Steg

Die Buslinien 32 und N6 enden an der Haltestelle Seiersberg. Der Streckenabschnitt zw. Seiersberg und Unterpremstätten/STEG kann mit den Bussen nicht bedient werden.

Zwischen Seiersberg (bzw. ab der Tobelbader Straße) und Unterpremstätten/Zentrum wird  für unsere Fahrgäste eine Weiterfahrt eingerichtet.

Nicht bediente Haltestellen:

„Pirka Raiffeisengasse“, „Pirka Premstätten Straße“, „Pirka Am Bahndamm“, „Windorf Kapelle“, „Hautzendorf Jochen-Rindt-Weg“ und „Unterpremstätten Tobelbader Straße“.

 

Linie N5 | Strecke: Laa/Gemeindeamt bis Unterpremstätten/Steg

Die Linie N5 bedient als letzte Haltestelle die Haltestelle Laa/Gemeindeamt. Die Haltestellen zwischen Laa/Gemeindeamt und Unterpremstätten/Steg können nicht angefahren werden.