Skip to main content

All­ge­mei­ne Vor­tei­le

Hier finden Sie die allgemeinen Vorteile für DauerkartenbesitzerInnen.

Straßenbahn Jakominiplatz tim
© Holding Graz/Lupi Spuma
  • Er­spar­nis "Jah­res­kar­te Graz"

    Die „Jahreskarte Graz“ kostet für GrazerInnen (Voraussetzung: Hauptwohnsitz) dank eines Zuschusses der Stadt Graz in der Höhe von € 175 nur € 281, im Rest der Steiermark kosten Zonen-Jahreskarten € 456. Zusätzlich können Grazer Unternehmen die „Jahreskarte Graz“ für Ihre MitarbeiterInnen auch als Jobticket erwerben.

  • Ak­ti­on "Bus Bahn Bim for two"

    Von 1.11. bis 31.3. können BesitzerInnen von Halbjahres- und Jahreskarten der Zone 101 eine 2. Person in den Öffis gratis mitnehmen. Die Aktion gilt von Montag bis Samstag von 18.30 Uhr bis Betriebsschluss sowie an Sonn- und Feiertagen ganztägig auf allen Verbundlinien in der Zone 101 (auch Zügen und Schloßbergbahn).

  • Gra­tis-Ge­päck­auf­be­wah­rung

    Wir bewahren das Gepäck unserer Kundinnen und Kunden von Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr im Mobilitäts- und Vertriebscenter in der Jakoministraße 1 auf. Für Besitzerinnen und Besitzer einer Halb- oder Jahreskarte sowie der „Jahreskarte Graz“ und der Berg- & Wasser-Card ist dieser Service kostenlos.

  • Gra­tis-Rad­be­för­de­rung im Zug

    Mit einer Halbjahres- und Jahreskarte können unsere Fahrgäste ihr Fahrrad in Nahverkehrszügen (im Gültigkeitsbereich der jeweiligen Fahrkarte) in der Steiermark gratis mitnehmen. In Graz gilt das in den S-Bahnen bis zu den Stationen Judendorf-Straßengel, Flughafen Graz/Feldkirchen, Graz-Straßgang und Raaba.