Skip to main content

Night­li­ne 1: Um­lei­tung bis Ende No­vem­ber

Nightline
© Holding Graz/Kernasenko

Wegen Fertigstellungsarbeiten zur Inbetriebnahme der Anbindung der Straßenbahnlinie 6 zum Nikolaus-Harnoncourt-Park bleibt die Linie N1

noch bis Donnerstag, 25. November 2021, bis 24 Uhr

auf der bestehenden Umleitungsstrecke seit September 2020:

Linie N1

Richtung P&R Fölling: Ab der Haltestelle Georgigasse fahren die Busse über Georgigasse – Laudongasse – Asperngasse – Eggenberger Straße zur Haltestelle Hauptbahnhof und weiter wie bisher nach P&R Fölling.

Verlegte Haltestellen und Ersatzhaltestellen:

Zusätzliche Haltestelle: Es ist eine Haltestelle „Georgigasse“ gegenüber der Haltestelle der Linie 1 in Richtung Eggenberg eingerichtet.

Die Haltestelle „Daungasse/Wasserturm“ ist zur Haltestelle “Asperngasse“ der Linien 1, 4 und 6 in Richtung stadteinwärts verlegt.

Die Haltestelle „Waagner-Biro-Straße“ ist zur Straßenbahnhaltestelle „Waagner-Biro-Straße/PVA“ in Richtung stadteinwärts verlegt.

Richtung Gösting: Ab der Haltestelle Hauptbahnhof fahren die Busse über Eggenberger Straße – Asperngasse – Laudongasse – Georgigasse zur Haltestelle Georgigasse und weiter wie bisher nach Gösting.

Verlegte Haltestellen und Ersatzhaltestellen:

Die Haltestelle „Waagner-Biro-Straße“ ist zur Straßenbahnhaltestelle „Waagner-Biro-Straße/PVA“ in Richtung stadtauswärts verlegt.

Die Haltestelle „Daungasse/Wasserturm“ ist zur Haltestelle “Asperngasse“ der Linien 1, 4 und 6 in Richtung stadtauswärts verlegt.

Zusätzliche Haltestelle: Es wird die Haltestelle „Georgigasse“ der Linie 1 mitbedient.