Skip to main content

Night­li­ne ist wie­der un­ter­wegs

Nightline
© Holding Graz/Kernasenko

Die Lockerungen der COVID-19-Verordnungen machen es möglich: die Sperrstunden werden nach hinten verlegt, Nachtgastronomie ist bald wieder möglich. Daher wird auch unsere Nightline wieder reaktiviert.

Die acht Busverbindungen verkehren ab der Nacht vom 2. auf den 3. Juli (Freitag auf Samstag) wie davor auch (Abfahrten Jakominiplatz jeweils 0.30 Uhr, 1.30 Uhr und 2.30 Uhr).

In den PDFs unterhalb findet man alle Fahrpläne!

Das sind unsere acht Nightline-Linien:

N1: Gösting – Eggenberg – Hauptbahnhof – Jakominiplatz – Mariatrost – Fölling

N2: Webling – Jakominiplatz – Universität – Wirtschaftskammer

N3: Pachern – Raaba – Krenngasse – Jakominiplatz – Gösting

N4: Jakominiplatz – Liebenau Murpark – Dörfla – Hausmannstätten – Fernitz – Gössendorf

N5: (Oberandritz -) Andritz – Jakominiplatz – Puntigam – Feldkirchen – Kalsdorf – Laa – Werndorf – Wundschuh – Unterpremstätten

N6: Unterpremstätten – Seiersberg – Jakominiplatz – Schulzentrum St.Peter – St.Peter

N7: Karl-Etzel-Weg – Wetzelsdorf – Hauptbahnhof – Jakominiplatz – St. Leonhard/Klinikum Mitte – Ragnitz – Stifting

N8: Werk Thondorf – Jakominiplatz

Die Nightline-Fahrpläne zum Download: