Skip to main content

Tha­ler­see-Re­stau­rant: Päch­ter ge­sucht

Naherholung Thalersee
© Pittino+Ortner ZT GmbH

Ab Juni 2022 soll der Thalersee in neuem Glanz erstrahlen – dafür sorgt die Freizeit Graz als neue Betreiberin. Das Gebäude des alten Restaurants wurde abgerissen, ein moderner Neubau soll eines der Highlights am See werden. Im Bild oben sehen sie das Siegerprojekt des Wettbewerbes.

Nun sucht die Freizeit Graz nach einem neuen Pächter/einer neuen Pächterin für das Restaurant. „Wir suchen jemand, der bereit ist, sich finanziell einzubringen und der sich etwas traut“, so Freizeit Graz-Geschäftsführer Michael Krainer. Von den BewerberInnen erwartet sich die Freizeit Graz ein attraktives Betreiberkonzept inklusive einer wirtschaftlichen Darstellung. Der neue Pächter/die neue Pächterin soll regionale und gesunde Speisen anbieten.

In der letzten Ausgabe der städtischen Zeitung BIG erschien dazu ein Artikel – hier können Sie ihn nachlesen!

Infos zum neuen Restaurant und zur Bewerbung als PächterIn:

  • Das Gebäude wird schlüsselfertig übergeben. In die Einrichtung und Ausstattung investiert der Pächter.
  • Baufertigstellung voraussichtlich Juni 2022
  • 80 Sitzplätze (Gastraum) + 20 Plätze (Seminarbereich)
  • 8 Gästezimmer
  • 200 Sitzplätze auf stufenförmiger Seeterrasse (davon 50Plätze überdacht)
  • Radabstellplätze überdacht und frei

Bewerbungen bis 26.Juli 2021 an:
Tel. 0316 872-3351
[email protected]