Skip to main content

Um­lei­tung der Linie 66 ab 4. Juli

Bus der Graz Linien biegt in Kreuzung ein
© Holding Graz/Lupi Spuma

Umleitung der Linie 66 von 4.7. bis 9.9.2022

Aufgrund von Fernwärmeleitungsarbeiten und der Sperre der Fröhlichgasse auf Höhe der Grazer Messe müssen wir die Linie 66

von Montag, 4. Juli 2022, ab 4.30 Uhr bis Freitag, 9. September 2022, bis 24 Uhr

wie folgt umleiten:

Richtung Schulzentrum St. Peter:

Ab der Haltestelle „Sportpark“ fahren die Busse über Fröhlichgasse – Conrad-von-Hötzendorf-Straße –  Steyrergasse – Münzgrabenstraße zur Haltestelle „Hasenheide“ und weiter wie bisher zum Schulzentrum St. Peter.

Richtung Grottenhofstraße:

Ab der Haltestelle „Hasenheide“ fahren die Busse über Münzgrabenstraße – Steyrergasse – Conrad-von-Hötzendorf-Straße – Fröhlichgasse zur Haltestelle „Sportpark“ und weiter wie bisher zur Grottenhofstraße.

Aufgelassene Haltestellen:

Die Haltestellen „Monsbergergasse“ und „Fröhlichgasse/Messe“ in der Fröhlichgasse können nicht bedient werden.

Ersatzhaltestellen:

Die Ersatzhaltestelle für die „Monsbergergasse“ ist die Haltestelle „Hasenheide“ in der Münzgrabenstraße.

Die Ersatzhaltestelle für die „Fröhlichgasse/Messe“ ist die Ersatzverkehrshaltestelle bei und gegenüber der gleichnamigen Straßenbahnhaltestelle.

Zusätzliche Haltestellen auf der Umleitungsstrecke:

Die Regionalbushaltestellen „Moserhofgasse“ in der Münzgrabenstraße werden in beiden Richtungen angefahren.

Nicht bedient werden die Haltestellen „Münzgrabenkirche“ und „Jakominigürtel/tim“.