Skip to main content

Kanal­fachar­bei­t­erIn im Be­trieb Ab­wass­er

Wir suchen für den Spartenbereich Wasserwirtschaft eine/n KanalfacharbeiterIn im Betrieb Abwasser.

Josef Moschein steigt in einen Kanalschacht ein
© Holding Graz/Kernasenko

Die Holding Graz hält die Stadt am Laufen. Ob Öffentlicher Verkehr, Wasser- und Abfallwirtschaft, Sauberkeit, Energieversorgung oder Freizeitbetriebe – wir setzen uns verantwortungsvoll für Graz ein.

Ihre Aufgaben:

  • Reinigen der Kanalisation, Schächte und Sonderbauwerke (Speicherkanäle, Düker, Pumpwerke etc.) sowie Anlagen der Straßenentwässerung
  • Unterstützung bei der optischen Inspektion von Kanälen und Schächten mittels Schachtkamera und elektronischem Kanalspiegel
  • Arbeit im 2-Schicht Betrieb
  • Leistung von Bereitschafts- und Nachtdiensten

Die Arbeiten sind vorwiegend auf der Straße, oder im Inneren der zum Teil sehr engen Kanäle mit eingeschränkter Frischluftzufuhr auszuführen. Sämtliche Arbeiten müssen elektronisch dokumentiert werden.

Ihre Ausbildung, Berufserfahrung und Kompetenzen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektriker, Installateur, Maurer, Schlosser oder einer vergleichbaren technischen Fachrichtung
  • Berufserfahrung als Kanalfacharbeiter/in von Vorteil
  • EDV-Kenntnisse (Microsoft Windows, Office etc.)
  • Führerschein der Klassen B und C
  • Selbständiges Arbeiten, Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft
  • Überdurchschnittliche Belastbarkeit (keine Klaustrophobie!) bei guter körperlicher Fitness
  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Was wir bieten:

Ein vorerst befristetes Dienstverhältnis. Die Bezahlung erfolgt nach dem Kollektivvertrag im Arbeiterbereich von 2.592 Euro brutto monatlich. Sie arbeiten in einem spannenden Umfeld und können viele Benefits wie Fort- und Weiterbildung, Programm zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Betriebskindergarten und -kinderkrippe, betriebseigene Kantine, 6 Wochen Urlaub ab dem 43. Lebensjahr und
vieles mehr nutzen.

Diese Aufgabe interessiert Sie?

Dann bewerben Sie sich bitte bis 12. Juni 2022. Hier geht’s zur Online-Bewerbung.