Skip to main content

Mi­tar­bei­t­erIn in der „Kaufmän­nis­chen Ver­wal­tung“

Wir suchen für den Managementbereich Finanzen eine/n MitarbeiterIn in der „Kaufmännischen Verwaltung“ mit dem Schwerpunkt „Konzernabschluss und Steuern“.

Büro Jobs
© Symbolfoto: Unsplash/Scott Graham

Die Holding Graz hält die Stadt am Laufen. Ob Öffentlicher Verkehr, Wasser- und Abfallwirtschaft, Sauberkeit, Energieversorgung oder Freizeitbetriebe – wir setzen uns verantwortungsvoll für Graz ein.

Was ist zu tun?

  • Erstellung von Konzernabschlüssen nach UGB und IFRS
  • Erstellung Intercompany Abstimmung im Zuge der quartalsweisen Konsolidierung
  • Beantwortung von fachlichen und organisatorischen Fragen zur Konsolidierung & Mitarbeit bei der Betreuung von Konzernabschlussprüfungen
  • Verbuchung der laufenden Steuern & Erstellung/Meldung von Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Konzernvorgaben – Konzernhandbuch
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Umsatzsteuermeldungen und Jahressteuererklärungen (KÖSt, USt)
  • Beurteilung von umsatzsteuerlichen Sachverhalten
  • Ermittlung und Verbuchung laufender Steuern und Abgaben
  • Erstellung einer quartalsweisen Überleitung eines UGB-Abschlusses auf IFRS

Was erwarten wir uns von Ihnen?

  • kaufmännische Ausbildung (HAK oder kaufmännisches Studium)
  • Bilanzbuchhalterlehrgang von Vorteil
  • mehrjährige Berufserfahrung erwünscht
  • gute Kenntnisse in der Arbeit mit MS Office insbesondere Excel
  • SAP Kenntnisse von Vorteil
  • Hohes Zahlenverständnis
  • Vertraulichkeit im Umgang mit Daten
  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Genauigkeit und Flexibilität
  • Organisatorisches Geschick
  • Teamfähigkeit

Was bieten wir Ihnen?

Ein Monatsbruttogehalt von € 3.556,81 lt. Kollektivvertrag bei einem Beschäftigungsausmaß von 100 Prozent.

Sie arbeiten in einem spannenden Umfeld und können viele Benefits wie Fort- und Weiterbildung, Programm zur betrieblichen Gesundheitsförderung, Betriebskindergarten und -kinderkrippe und vieles mehr nutzen.

Diese Aufgabe interessiert Sie?

Dann bewerben Sie sich bitte bis 13. Februar 2022. Hier geht’s zur Online Bewerbung.