Mit der Studienkarte kommst Du gut an!

Die Studienkarte gibt es pro Semester für vier, fünf oder sechs Monate, und sie wird persönlich (mit Foto) ausgestellt.

Jede/r Studierend/e spart mit der Studienkarte im Vergleich zur Monatskarte rund 38,5 %. Sie gilt – wie jede normale Verbund-Monatskarte – uneingeschränkt für alle öffentlichen Verkehrsmittel in den gekauften Tarifzonen zwischen Wohn- und Studienort.

  • Die Studienkarte bekommen alle Ordentlichen Studierenden, die am ersten Geltungstag der Studienkarte das 26. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. 

Erhältlich ist die Studienkarte im Mobilitäts- und Vertriebscenter, Jakoministraße 1, 8010 Graz sowie im ONLINE SHOP.


Tarifzone4-Monats-Karte5-Monats-Karte6-Monats-Karte
1€ 121,80€ 152,20€ 182,70

Davon wird die Höhe des jeweiligen Mobilitätsschecks (40, 35, 30) abgezogen.


Semesterzeiträume für das Studienjahr 2018/19

WintersemesterSommersemester
4-Monats-Karte1. 10. 2018 – 31. 1. 2019 25. 2. – 24. 6. 2019
5-Monats-Karte 17. 9. 2018 – 16. 2. 201917. 2. – 16. 7. 2019
6-Monats-Karte1. 10. 2019 – 31. 3. 20191. 4. – 30. 9. 2019

 

Hinweis: Das Beginndatum kann um bis zu 27 Tage nach hinten verschoben werden!

Studienkarte bestellen

Und so einfach geht´s:

  • Du brauchst einen amtlichen Lichtbildausweis
  • ein Passfoto oder Deine bestehende Studienkarte
  • einen ausgefüllten Antrag auf Deine Studienkarte (inkl. Bestätigung der Bildungseinrichtung oder Inskriptionsbestätigung)

Und wer zu einer der folgenden Personengruppen gemäß §3 Studienförderungsgesetz gehört:

  • Ordentliche Studierende an einer österreichischen Universität
  • von Fachhochschul-Studiengängen
  • an einer Pädagogischen Hochschule
  • eines Konservatoriums mit Öffentlichkeitsrecht
  • an in Österreich gelegenen Bildungseinrichtungen, die nach den Bestimmungen des Universitäts-Akkreditierungs-gesetzes als Privatuniversität akkreditiert sind
  • Studierende an einer in Österreich gelegenen Theologischen Lehranstalt nach Ablegung einer Reifeprüfung



Student Pass

 

This is a tailored range of tariffs for all students up to the age of 26: the student pass is issued in person (with photo) for four, five or six months each semester. As a full-value combi-ticket, it is valid for all public transportation in the purchased fare zones between home and place of study. The price is calculated using the normal cost of a monthly pass needed for the required distance; the end price is then cheaper by approximately 38%.

→ Who can get the student pass?
→ Where can you get the student pass?

The City of Graz additionally offers a mobility cheque, worth up to €40.00. It can be used to purchase a student pass or a half-year/yearly pass.

The student pass discount can also be used for Zipcar (Carsharing); a €10.00 credit is available for the first ride.


Who can get the student pass?
The student pass is available to all degree program students who, as of the date of validation, are still in their 26th year and are registered at one of the following institutions of higher education according to §3 of the Studienförderungsgesetz:

  • degree program student at an Austrian university
  • degree program student at a university of applied science
  • degree program student at a teacher training college
  • degree program student at a public conservatory
  • degree program student at a theological establishment in Austria having completing the leaving examination 
  • degree student at a medical-technical academy or midwifery academy
  • degree program student at an educational institution in Austria, accredited as a private university according to the provisions of the Universitäts-Akkreditierungsgesetzes (UniAkkG)

Where can you get the student pass?
Just fill out the form (download or use the printable folder) and have the relevant institution of higher education confirm your registration. University and teacher training college students can print out the order form plus confirmation of registration using their university website’s online registration system. Students can bring a passport photo, photo identification and the completed form to the following client centres (passes can be sold no earlier than 30 days before the period of validity):

 

Holding Graz Linien Mobilitäts- und Vertriebscenter, Jakoministraße 1, 8010 Graz (Mo. to Fr. from 8:00 am to 6:00 pm, Sa. from 9:00 am to 1 pm)

  • Mürztaler Verkehrs-GmbH (MVG) Travel Agency Kapfenberg, Wiener Straße 42, 8605 Kapfenberg




So finden Sie uns

Graz Linien

Jakoministraße 1

8010 Graz

Tel.: +43 316 887 4224

 >> Feedbackformular

 

Online-Ticket Hotline

Tel.: +43 316 23 11 99

(Mo-So: 6-20 Uhr)

>> Online-Ticket | Kontakt


 

Newsticker Header
  • Sperre wegen Leistungsschau Bundesheer
    Aufgrund der Bundesheerleistungsschau „Bundesheer on the Road“ und der Sperre der Innenstadt sowie des Opernrings, des Franz-Josef-Kai und des Lendkai müssen wir am Freitag, den 26. Oktober 2018 (Nationalfeiertag), von 4.30 bis 24.00 Uhr Maßnahmen treffen.
  • Linien 58 & N7: Haltestellenauflassungen & Neuinbetriebnahmen
    Die Haltestellen Peballweg und Sartorigasse der Linien 58 und N7 werden am Dienstag, 16. Oktober 2018, ab 4.30 Uhr aufgelassen. Gleichzeitig werden diese beide nur in Richtung Hauptbahnhof befahrenen Haltestellen in der neuerrichteten Haltestelle Mosconweg in Fahrtrichtung Hauptbahnhof zusammengefasst.
  • Linien 52 & 85: Haltestellentausch Hauptbahnhof
    Aufgrund des Einsatzes von Gelenkbussen auf der Linie 52 tauschen die Linien 85 und 52 ihre Haltestellenpositionen am Hauptbahnhof ab Samstag, 27. Oktober 2018, ab 4.30 Uhr.
  • Linien 53, 53E & N5: Haltestellenauflassung und -verlegung
    Aufgrund einer Fahrbahnsanierung in der St. Gotthard Straße zwischen der Andritzer Reichstraße und der St. Veiter Straße müssen wir Haltestellen ab Montag, den 15. Oktober 2018, mit Betriebsbeginn bis Montag, den 29. Oktober 2018, bis Betriebsschluss auflassen und verlegen.
  • Haltestelleninbetriebnahme der Linien 33, 33E, 62, 65 und N7
    Für die Buslinien 33, 33E, 62, 65 und N7 nehmen wir am am Donnerstag, den 20. September 2018, ab 4.30 Uhr neue Haltestellen in der Straßganger Straße in Betrieb.
  • Straßenbahnbetrieb & Ersatzverkehr von 8. 9. - 26. 10. 2018
    Aufgrund von Gleisbauarbeiten vom Jakominiplatz über die Gleisdorfer Gasse bis zum Kaiser-Josef-Platz (bis zur Franz-Graf-Allee) sowie in der Leonhardstraße im Bereich von der Engelgasse bis zum Reiterweg ändern wir von Samstag, 8. September 2018, Betriebsbeginn bis Freitag, 26. Oktober 2018, Betriebsschluß den Betrieb der Straßenbahnlinien 1 und 7.
  • Linien 1 & 7: Umleitung im Bereich Jakominiplatz
    Aufgrund von Gleisbauarbeiten vom Jakominiplatz über die Gleisdorfer Gasse bis zum Kaiser-Josef-Platz (bis zur Franz-Graf-Allee) sowie in der Leonhardstraße im Bereich von der Engelgasse bis zum Reiterweg richten wir von Samstag, 8. September 2018, Betriebsbeginn bis Freitag, 26. Oktober 2018, Betriebsschluß folgenden Ersatzverkehr mit Bussen für die Linien 1 und 7 ein.
  • Linien 30, 31, 39, N1, N2 und N7: Umleitungen im Bereich Jakominiplatz
    Aufgrund von Gleisbauarbeiten vom Jakominiplatz über die Gleisdorfer Gasse bis zum Kaiser-Josef-Platz (bis zur Franz-Graf-Allee) sowie in der Leonhardstraße im Bereich von der Engelgasse bis zum Reiterweg müssen wir die Buslinien 30, 31E, 39, N1, N2 und N7 von Samstag, 8. September 2018, Betriebsbeginn bis Freitag, 26. Oktober 2018, Betriebsschluss umleiten.
  • Linie 30: Haltestellenverlegung Haltestellen Rosenberg und Geidorf
    Wegen Bauarbeiten und der damit verbundenen Sperre des Rosenberggürtels müssen wir zwischen 22. Oktober und 16. November die Linie 30 in Geidorf umleiten.
  • Linien 33 & 33E: Haltestellenverlegung Eggenberger Allee
    Wegen eines Gebäudeneubaues und der Sperre des Gehweges sowie der Haltestelle müssen wir die Haltestelle „Eggenberger Allee“ der Linien 33 und 33E in Fahrtrichtung Jakominiplatz bzw. Don Bosco ab Montag, 12. April 2018, ab 7:30 Uhr, bis Ende Oktober 2018 verlegen.
  • Linien 7: Nachtarbeiten in Eggenberg (21.-25. Oktober)
    Von 21. bis 25. Oktober (0.00 bis 4.30 Uhr) werden im Auftrag der Graz Linien zwischen 21. und 25. Oktober Schleifarbeiten an den Gleisen durchgeführt.
  • Linien 53 und 53E: Neue Haltestelle!
    Ab 30. Oktober gibt´s auf den Linien 53 und 53E eine neue Haltestelle.
  • Linien 1, 7, 30, 31, 31E, 39, 64, 64E, N1, N2, N7: Ende der Gleisbaustelle bzw. der Umleitungen
    Wir normalisieren ab Samstag, den 27. Oktober 2018, mit Betriebsbeginn um 0.00 Uhr den Betrieb der Linien 1, 7, 30, 31, 31E, 39, 64, 64E, N1, N2 und N7.
Newsticker Header
  • Linien 64 & 64E: Umleitungen im Bereich Leonhardstraße
    Aufgrund von Gleisbauarbeiten in der Leonhardstraße im Bereich von der Engelgasse bis zum Reiterweg müssen wir die Buslinien 64 und 64E von Samstag, 8. September 2018, Betriebsbeginn bis Freitag, 26. Oktober 2018, Betriebsschluss umleiten.
  • AnrainerInnen-Info: Bauarbeiten zum Zentralen Speicherkanal
    Hier finden Sie als AnrainerIn alle Infos rund um die Bauarbeiten zum Zentralen Speicherkanal.
  • Linien
    Freifahrt am 26. Oktober
    Anlässlich der Leistungsschau des Bundesheeres am 26. Oktober gibt es an diesem Tag auf allen Fahrzeugen mit ein- und zweistelligen Liniennummern in der Zone 101 (ausgenommen Nachtbusse) Freifahrt.
  • Linien...mehr
    Allerheiligenverkehr: Zusätzliche Angebote
    Am Allerheiligentag, 1.11., wird die Autobuslinie 39 (Jakominiplatz – Urnenfriedhof) mit zwei zusätzlichen Bussen verstärkt und im 7,5 Minutenintervall gefahren. Weiters verkehrt die Linie 50 in der Zeit von 8 bis 18 Uhr.
  • Linien
    Mit der Altstadt Bim gratis durch die Innenstadt!
    Die "Altstadtbim" ist kostenlos an 365 Tagen im Jahr für Sie unterwegs!
Newsticker Footer

 

Tickets sind auch in fast allen Trafiken erhältlich. Ihre nächste Trafik finden Sie hier.


Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb