Advent in Graz: 7. Dezember frühester Startzeitpunkt

Weiterhin arbeitet man mit Hochdruck daran, Adventmärkte im Rahmen von „Advent in Graz“ stattfinden lassen zu können. Frühester Start wird am 7. Dezember 2020 sein - aber nur bei deutlicher Entspannung des Infektionsgeschehens. 

Der bereits verschobene Start der Adventmärkte im Rahmen von „Advent in Graz“ ist Anfang Dezember durch den Lockdown in Österreich nicht möglich. Nach dem geplanten Ende des Lockdown ist der früheste mögliche Start am 7. Dezember 2020.  

 

Bürgermeister Siegfried Nagl: „Wir machen die für heuer geplanten Adventmärkte für den 7. Dezember 2020 abhängig von einer deutlichen Entspannung des Infektionsgeschehens in Österreich. Die dann geltenden Verordnungen der Bunderegierung werden zeigen, ob ein Öffnen möglich sein wird. Wir werden jedenfalls auf einen erlaubten Start vorbereitet sein. Die jährlichen Highlights von „Advent in Graz“ wie die Eiskrippe, der Christbaum am Hauptplatz und die Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt sind ebenfalls vorbereitet.“ 

Archivfoto: Stadt Graz/Foto Fischer




So erreichen Sie uns

Tel: +43 316 887-0

Fax: +43 316 887-1154

-> zum Telefonbuch


Newsticker Header Newsticker Footer

 


Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb