Freibäder verlängern Öffnungszeiten

Foto: Joel Kernasenko

Verlängerte Öffnung der Grazer Freibäder Margareten und Auster wegen Schönwetterperiode

 

Als Dankeschön für ein heuer ziemlich eingeschränktes Angebot und für das disziplinierte Verhalten während der Covid-19-Einschränkungen haben Freizeit-Geschäftsführer Michael Krainer und Holding-Graz-CEO Wolfgang Malik mit Bürgermeister Siegfried Nagl und Stadtrat Günter Riegler vereinbart, das Margaretenbad und das Auster-Freibad zum Sommerausklang länger offen zu halten.

 

Die Organisation konnte kundInnenorientiert aufgrund der angesagten Temperaturen kurzfristig Flexibilität beweisen: Ab Montag bis in die zweite Wochenhälfte – die für heuer finale Schließung wird im Laufe der Woche festgelegt – werden beide Bäder bei freiem Eintritt zu besuchen sein. 

 

Die Covid-Bestimmungen sind wie bisher strikt einzuhalten – geschultes Überwachungspersonal steht jedenfalls zur Verfügung und es werden Zählkarten ausgegeben, um die vertretbaren Gästezahlen unter Kontrolle zu halten.

 

So bietet die Stadt Graz vielen noch sonnenhungrigen Grazerinnen und Grazern einen Sommerausklang in den Grazer Freibädern. Man hofft und will dazu beitragen, dass die nächstjährige Badesaison mit neuem Schwung und weniger Sorgen um Beschränkungen begonnen werden kann.




So erreichen Sie uns

Tel: +43 316 887-0

Fax: +43 316 887-1154

-> zum Telefonbuch


Newsticker Header Newsticker Footer

 


Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb