Neu: Faltbare Papierkörbe aus Karton

Tausende Veranstaltungen finden jährlich in Graz statt – und hinterlassen natürlich auch Müll. Ganz besonders ist das bei Großveranstaltungen wie „Aufsteirern“ oder dem „Graz Marathon“ der Fall. Freilich: Je mehr Papierkörbe aufgestellt werden, desto weniger Müll fällt auf den Boden.

 

Mit einer ganz besonderen Eigenkreation sorgt nun die Holding Graz für erhöhtes Papierkorb-Aufkommen: faltbaren Körben aus Karton. Diese sind aus Recyclingpapier – also ehemaligem Abfall - hergestellt, fassen 100 Liter Müll und können einfach gelagert und transportiert werden, weil sie erst vor Ort entfaltet werden. „Damit können wir mit geringstem Aufwand das bestehende Papierkorbaufkommen bei Veranstaltungen vervielfachen“, so Holding Graz-Vorstandsdirektor Gert Heigl.

 

270 Stück der mehrfach verwendbaren Körben wurden vorerst einmal produziert, eingesetzt werden sie u. a. beim Marathon oder bei den Adventmärkten.    


Mehr Infos zur Abfallwirtschaft der Holding Graz: https://www.holding-graz.at/abfall.html




So erreichen Sie uns

Tel: +43 316 887-0

Fax: +43 316 887-1154

-> zum Telefonbuch


Newsticker Header
  • 19. 10. (15.30 bis 16.30 Uhr): Anhaltungen und Verspätungen wegen Demo
    Wegen einer Demonstration zum Thema „Gegen die Militärinvasion der Türkei gegenüber der kurdischen Bevölkerung in Nordsyrien“ kommt es am Samstag, den 19. Oktober 2019, in der Zeit von 15.30 bis ca. 16.30 Uhr zu Behinderungen von Bus- und Straßenbahnlinien im Bereich Griesplatz bis Hauptplatz.
  • Linie 5: Schienenersatzverkehr Puntigam - Zentralfriedhof wegen Bremsprobefahrten (16. und 17. 10., 11 bis 13 Uhr)
    Wegen Bremsprobefahrten müssen wir am Mittwoch, 16. Oktober 2019 von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr und Donnerstag, 17. Oktober 2019 von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr einen Schienenersatzverkehr mit Bussen für die Straßenbahnlinie 5 zwischen Zentralfriedhof und Puntigam einrichten.
  • Linien 34 und 74E: Vorübergehende Verlegung der Endhaltestelle Thondorf
    Wegen Bauarbeiten an der Außenfassade des Parkhauses müssen wir die Endhaltestelle Thondorf ab Donnerstag, 3. Oktober 2019, werktags von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr für voraussichtlich 4 Wochen verlegen.
  • Linie 30: Verlegung der Haltestelle Karmeliterplatz (23. 9. bis 18. November)
    Wegen Pflasterungsarbeiten im Bereich Sporgasse/Am Fuß des Schloßberges müssen wir die Haltestelle „Karmeliterplatz“ der Linie 30 in Richtung Jakominiplatz ab Montag, 23. September 2019, ab 5.30 Uhr bis Montag, 18. November 2019, bis 20.30 Uhr wie verlegen.

 


Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb