Auch 2020 lockt das Kindermuseum wieder mit tollen Ausstellungen

Schon seit Jahren ist die Holding Graz stolze Sponsoringpartnerin unseres international höchst anerkannten Kindermuseums FRida & freD. Und heuer passt diese Partnerschaft ganz besonders gut zur Holding, geht es in den beiden Ausstellungen doch um das Thema Zeit. 

 

Das sind die heurigen Ausstellungen:

  • Der Uhr auf der Spur: Eine Zeit-Expedition für alle ab 8 Jahren
  • Das kleine Städtchen jederzeit: Eine Mitmach-Ausstellung für Kinder zwischen 3 und 7 Jahren.

Rund um die Uhr im Einsatz für Graz:

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Holding Graz halten die steirische Landeshauptstadt rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr, am Laufen und sorgen dafür, dass Graz zu den lebenswertesten Städten Europas zählt. Rund um die Uhr – eine Zeitspanne, die für Erwachsene selbstverständlich, für Kinder aber oft schwer nachvollziehbar ist. Während das Zeitgefühl für Erwachsene durch Uhren und Erfahrungswerte geprägt ist, haben Kleinkinder und Kindergartenkinder eine andere Zeitwahrnehmung. Die beiden neuen Ausstellungen des Grazer Kindermuseums FRida & freD machen Kindern den abstrakten Begriff „Zeit“ verständlich.

 

Immer wieder tauchen junge Besucherinnen und Besucher im Grazer Kindermuseum FRida & freD in die Welt der Holding Graz ein, die Hauspartnerin der allerersten Stunde ist. Mit „Der Uhr auf der Spur“ und „Das kleine Städtchen Jederzeit“ ermöglicht das Grazer Kindermuseum in den Ausstellungsjahren 2020 bis 2022 Kindern und Kleinkindern die Möglichkeit, spielerisch und unterhaltsam dem abstrakten Begriff „Zeit“ zu begegnen. Zeit wird dabei anhand von Geschichten, Menschen und Berufen veranschaulicht.24 Stunden am Tag, 365 Tage im JahrMit ihren zahlreichen Sparten und Beteiligungen sowie mehr als 2600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Holding Graz das zweitgrößte kommunale Dienstleistungsunternehmen Österreichs.

 

Die Holding hält Graz 24 Stunden am Tag, an 365 Tagen im Jahr am Laufen. Mit flexiblen Angeboten, innovativen und marktorientierten Produkten und Leistungen trägt die Holding ganz entscheidend zur Steigerung der Attraktivität des Wirtschafts- und Lebensraums Graz bei.Aktuell befördern 85 Straßenbahnen und 166 Busse der Holding Graz Linien rund 300.000 Fahrgäste täglich und legen dabei Tag für Tag rund 36.000 Kilometer zurück – das entspricht fast einer Erdumrundung. Die Sparte Infrastruktur und Energie pflegt Grünanlagen und Parks, reinigt, pflegt und wartet Straßen und Wege und sorgt dafür, dass der Stadtraum sauber und die Abfälle ordnungsgerecht entsorgt werden. Die Holding Graz versorgt die Stadt mit bestem Trinkwasser und kümmert sich um das Abwasser.Strom, Erdgas und Fernwärme liefert die Holding Tochter Energie Graz. Entspannen heißt es in den Bädern der Freizeit Graz. Auf den Schloßberg bringt Sie die Holding mit der Schloßbergbahn, auf den Grazer Hausberg mit der Schöckl-Seilbahn. Die Citycom, IT- und Telekommunikationsanbieter für Business-Kunden, versorgt Graz zusätzlich mit WLAN-Hotspots. Wichtige Werbebotschaften vermittelt der Ankünder, das Tor zu Europa und der Welt ist der Flughafen Graz – sie alle sind ebenso Teile der Holding Graz.

 

Vor allem aber verfolgt die Holding Graz das Ziel, die Aufgaben von kommunalen Dienstleistungen für die Menschen im stark wachsenden Großraum Graz auf nachhaltige Weise wahrzunehmen. Neue Lebensräume, wie etwa rund um die Mur, werden für die Grazerinnen und Grazer geschaffen. Der verantwortungsvolle Umgang mit Menschen und Ressourcen steht dabei stets im Vordergrund. Die Holding Graz setzt auf hochwertige Infrastruktur, moderne Mobilität, beste Servicequalität und nimmt Herausforderungen für innovative Aufgaben und Visionen an, um für eine moderne Stadt von morgen gerüstet zu sein.


Eröffneten die neuen Ausstellungen: Holding Graz-Marketingleiter Richard Peer, Jugendstadtrat Kurt Hohensinner, Mag. Walburga Seidl (Vorstandsmitglied Steiermärkische Bank und Sparkassen AG),  

Mag. Jörg Ehtreiber (Geschäftsführer und Intendant des Grazer Kindermuseums FRida & freD) und 

MMag. Georg Schneider (Vorstandsdirektor GRAWE), v. l.)

Credit: FRida & freD/Hoffmann


Hier geht es zur Homepage von FRida & freD:

 

 

 




So erreichen Sie uns

Tel: +43 316 887-0

Fax: +43 316 887-1154

-> zum Telefonbuch


Newsticker Header Newsticker Footer

 


Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb