„Ride & Roll“ gibt weiter Gas

Das coole Kombinationsangebot aus Öffis und (E)-Rollern

Die Graz Linien setzen weiter auf kombinierte Mobilitäts-Angebote. Aus diesem Grund haben wir das erfolgreiche „Ride & Roll“-Angebot adaptiert– nicht nur "Jahreskarte Graz"-BesitzerInnen sondern auch "Top-Ticket"-BesitzerInnen profitieren nun davon.


Elektromobilität boomt bekanntlich.

Diesem umweltfreundlichen und eindeutigen Trend kommen die Graz Linien nun mit dem Ausbau ihres „Ride & Roll“-Angebotes nach. Ab sofort können Sie nicht nur als "Jahreskarte Graz"-BesitzerIn, sondern auch als BesitzerIn eines "Top-Tickets" (SchülerInnen, Lehrlinge & Studierende) im Mobility Center in der Jakomini­straße 1, 8010 Graz einen E-Roller günstig erwerben. Aber nicht nur ein E-Roller ist bei "Ride & Roll" an Bord - die Graz Linien bieten auch einen "normalen" Tretroller an. 
 

Wie beschreibt man das Wort „praktisch“ am besten? Mit dem Begriff „Ride & Roll“!

Dieses spezielle Angebot der Graz Linien ist tatsächlich im wahrsten Sinne praktisch. Sie können also bis zur jeweiligen Einstiegshaltestelle rollen, dann in Bus oder Straßenbahn wechseln, und nach dem Ausstieg weiterrollen. Einfach perfekt, um schnell und komfortabel ans Ziel zu kommen. Sie sparen damit auch noch Geld und schonen die Umwelt!  
 


Hier gibt´s den Produkt-Folder zum Download:

Fragen & Antworten zu "Ride & Roll"

„Jahreskarte Graz“ oder "Top-Ticket" in Kombination mit (E-)Tretroller

Und so sehen die aktuellen Kombi-Angebote von „Ride & Roll“ aus:

 

E-Roller "Micro Merlin":

  • In Kombination mit einer "Jahreskarte Graz" (Preis: 281 Euro) 
    Preis des Rollers: 705 Euro (Gesamtpreis also 986 Euro, wenn Sie noch keine "Jahreskarte Graz" besitzen)
  • In Kombination mit dem "Top-Ticket Studierende" (Preis: 150 Euro)
    Preis des Rollers: 705 Euro (Gesamtpreis also 855 Euro, wenn Sie noch kein "Top-Ticket Studierende" besitzen)
  • In Kombination mit dem "Top-Ticket SchülerInnen/Lehrlinge" (Preis: 113 Euro)
    Preis des Rollers: 705 Euro (Gesamtpreis also 818 Euro, wenn Sie noch keine "Top-Ticket SchülerInnen/Lehrlinge" besitzen)

 

Tretroller "Micro Black":

  • In Kombination mit einer "Jahreskarte Graz" (Preis: 281 Euro) 
    Preis des Rollers: 188 Euro (Gesamtpreis also 469 Euro, wenn Sie noch keine "Jahreskarte Graz" besitzen)
  • In Kombination mit dem "Top-Ticket Studierende" (Preis: 150 Euro)
    Preis des Rollers: 188 Euro (Gesamtpreis also 338 Euro, wenn Sie noch kein "Top-Ticket Studierende" besitzen)
  • In Kombination mit dem "Top-Ticket SchülerInnen/Lehrlinge" (Preis: 113 Euro)
    Preis des Rollers: 188 Euro (Gesamtpreis also 301 Euro, wenn Sie noch keine "Top-Ticket SchülerInnen/Lehrlinge" besitzen)

Sie haben bereits eine gültige "Jahreskarte Graz" oder ein gültiges "Top-Ticket"? Kein Problem - auch dann können Sie die beiden Roller bei uns zum Vorteilspreis erwerben! 


Erwerben können Sie die „Ride & Roll“-Produkte im Mobilitäts- und Vertriebscenter in der Jakoministraße 1, 8010 Graz.





So finden Sie uns

Graz Linien

Jakoministraße 1

8010 Graz

Tel.: +43 316 887 4224

 >> Feedbackformular

 

Online-Ticket Hotline

Tel.: +43 316 23 11 99

(Mo-So: 6-20 Uhr)

>> Online-Ticket | Kontakt


 

Newsticker Header
  • Linie 66: Umleitung wegen Bauarbeiten (bis 27. 9.)
    Aufgrund der Bauarbeiten in der Münzgrabenstraße zwischen der Brucknerstraße und der Harmsdorfgasse müssen wir bis Freitag, 27. September 2019, bis 24 Uhr die Linie 66 in Richtung Schulzentrum St. Peter umleiten.
  • Linien 34 und N8: Umleitung wegen Bauarbeiten (17. bis 24. 9.)
    Wegen Arbeiten an einer Gasleitung im Bereich Rainweg/Eichbachgasse müssen wir von Dienstag, 17. September 2019, ab 4:30 Uhr bis Dienstag, 24. September 2019, bis 24.00 Uhr die Linien 34 und N8 in beiden Fahrtrichtungen umleiten.
  • Linie 66: Umleitung wegen Bauarbeiten in der Münzgrabenstraße
    Aufgrund der Einbahnregelung und der Bauarbeiten in der Münzgrabenstraße müssen wir ab.Samstag, 7. September 2019, ab 4.30 Uhr bis voraussichtlich Ende September die Linie 66 umleiten.
  • Bauarbeiten: Umleitung Linien 33/33 E
    Aufgrund von Begleitmaßnahmen zur Baustelle Reininghaus (die Einbahn in der oberen Gaswerkstraße wird umgedreht) müssen wir die Linien 33 und 33E im Bereich Franz-Steiner-Gasse und Gaswerkstraße umleiten.

 

Tickets sind auch in fast allen Trafiken erhältlich. Ihre nächste Trafik finden Sie hier.


Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb