Operative Beteiligungssteuerung

Achtzigzehn

 

Die Inhouse-Agentur „achtzigzehn“ bündelt die Werbe-, Kommunikations-, und Vertriebsaktivitäten der Holding Graz. Mit dem hausinternen Kompetenzteam betreut die „achtzigzehn“ neben der gesamten Holding Graz auch Projekte aus der Stadt Graz und externe Kunden aus der Privatwirtschaft.

 

www.achtzigzehn.at


Ankünder

 

Die Ankünder GmbH ist nicht aus Zufall der steirische Marktführer im Bereich Außenwerbung, der ältesten Form öffentlicher Kommunikation. Das Unternehmen versteht es, die Menschen direkt auf der Straße und im öffentlichen Raum anzusprechen, wobei die zunehmende Mobilität die Reichweiten unabhängig von Verkaufszahlen oder Einschaltquoten immer größer werden lässt.

Als Spezialist für Cross Media wird der Ankünder täglich seinem Anspruch gerecht, die Werbeziele seiner Kunden mit optimierten Außenwerbekampagnen bestmöglich zu erreichen.


www.ankuender.com


Citycom

 

Die Hochleistungsinfrastruktur der Citycom Telekommunikation GmbH und ihr qualifiziertes, rund um die Uhr zur Verfügung stehendes MitarbeiterInnenteam bilden die beste Basis für Ihre Internetanbindung oder Ihr Firmennetzwerk. Individuelle Lösungen und Produkte auf allen Ebenen des Datenverkehrs bieten der Wirtschaft Bedingungen auf jenem Niveau, wie es auch der Zeit mit ihrer rasanten technologischen Entwicklung entspricht - mit Erfolg, wie Kundenreferenzen aus Graz, Wien, Linz und Salzburg beweisen. Das Breitbandnetz der Citycom kann an Leistungsfähigkeit ihresgleichen suchen, die KundInnen gehen sicher online und online sicher.


http://www.citycom-austria.com/


Flughafen Graz

 

Wir bringen Sie zum Abheben. Mit knapp einer Million Fluggästen, einer, für einen Regionalflughafen hohen Anzahl an Linien- und Charterflügen, einem gut ausgebauten Frachtzentrum sowie mit Unternehmen unterschiedlichster Branchen, hat sich der Flughafen Graz zu einer wichtigen Wirtschaftsdrehscheibe der Steiermark entwickelt. Erstklassige Erreichbarkeit und Infrastruktur, große Übersichtichkeit und kurze Wege sind weitere prägende Kennzeichen.

 

www.flughafen-graz.at


Gebäude- und Baumanagement Graz (GBG)

 

Die GBG Gebäude- und Baumanagement Graz GmbH ist ein Tochterunternehmen der Stadt Graz und als solches für die Entwicklung von Bau- und Immobilienprojekten und für sämtliche Facility Services im Haus Graz verantwortlich. Seit 1. Jänner 2011 sind alle Facility Management- und Facility Service-Aufgaben für das Haus Graz innerhalb der GBG konzentriert. In den drei großen Geschäftsbereichen (Baumanagement, Projektentwicklung und Werkstätten; Facility Service; Managementservice) werden Leistungen wie Instandsetzungen, Sanierungen, Neu- und Umbauten; Reinigung, operative Hausverwaltung, Mietenverrechnung, Instandhaltung, Forstbewirtschaftung und vieles mehr für alle Organisationseinheiten im Haus Graz angeboten und umgesetzt.

 

www.gbg.graz.at


Holding Graz Bestattung

 

Als eines der größten und leistungsfähigsten Bestattungsunternehmen in Österreich sind wir Ihr fairer Partner in schweren Stunden. Unsere Qualitätsmerkmale entspringen einer mehr als hundertjährigen Erfahrung und werden permanent überprüft, das Leistungsangebot wird ständig erweitert. So hat die Holding Graz Bestattung auch trotz verschärften Wettbewerbs ihre Marktführerschaft behauptet. Aber nicht nur Kompetenz und Seriosität sind es, die die Qualität unseres Unternehmens ausmachen, sondern auch eine weitere und nicht minder zu bewertende Eigenschaft: Der pietätvolle Umgang mit Menschen, mit toten und lebenden.

 

www.grazerbestattung.at






So erreichen Sie uns

Tel: +43 316 887-0

Fax: +43 316 887-1154

-> zum Telefonbuch


Newsticker Header
  • Sperre wegen Leistungsschau Bundesheer
    Aufgrund der Bundesheerleistungsschau „Bundesheer on the Road“ und der Sperre der Innenstadt sowie des Opernrings, des Franz-Josef-Kai und des Lendkai müssen wir am Freitag, den 26. Oktober 2018 (Nationalfeiertag), von 4.30 bis 24.00 Uhr Maßnahmen treffen.
  • Linien 58 & N7: Haltestellenauflassungen & Neuinbetriebnahmen
    Die Haltestellen Peballweg und Sartorigasse der Linien 58 und N7 werden am Dienstag, 16. Oktober 2018, ab 4.30 Uhr aufgelassen. Gleichzeitig werden diese beide nur in Richtung Hauptbahnhof befahrenen Haltestellen in der neuerrichteten Haltestelle Mosconweg in Fahrtrichtung Hauptbahnhof zusammengefasst.
  • Linien 52 & 85: Haltestellentausch Hauptbahnhof
    Aufgrund des Einsatzes von Gelenkbussen auf der Linie 52 tauschen die Linien 85 und 52 ihre Haltestellenpositionen am Hauptbahnhof ab Samstag, 27. Oktober 2018, ab 4.30 Uhr.
  • Linien 53, 53E & N5: Haltestellenauflassung und -verlegung
    Aufgrund einer Fahrbahnsanierung in der St. Gotthard Straße zwischen der Andritzer Reichstraße und der St. Veiter Straße müssen wir Haltestellen ab Montag, den 15. Oktober 2018, mit Betriebsbeginn bis Montag, den 29. Oktober 2018, bis Betriebsschluss auflassen und verlegen.
  • Haltestelleninbetriebnahme der Linien 33, 33E, 62, 65 und N7
    Für die Buslinien 33, 33E, 62, 65 und N7 nehmen wir am am Donnerstag, den 20. September 2018, ab 4.30 Uhr neue Haltestellen in der Straßganger Straße in Betrieb.
  • Straßenbahnbetrieb & Ersatzverkehr von 8. 9. - 26. 10. 2018
    Aufgrund von Gleisbauarbeiten vom Jakominiplatz über die Gleisdorfer Gasse bis zum Kaiser-Josef-Platz (bis zur Franz-Graf-Allee) sowie in der Leonhardstraße im Bereich von der Engelgasse bis zum Reiterweg ändern wir von Samstag, 8. September 2018, Betriebsbeginn bis Freitag, 26. Oktober 2018, Betriebsschluß den Betrieb der Straßenbahnlinien 1 und 7.
  • Linien 1 & 7: Umleitung im Bereich Jakominiplatz
    Aufgrund von Gleisbauarbeiten vom Jakominiplatz über die Gleisdorfer Gasse bis zum Kaiser-Josef-Platz (bis zur Franz-Graf-Allee) sowie in der Leonhardstraße im Bereich von der Engelgasse bis zum Reiterweg richten wir von Samstag, 8. September 2018, Betriebsbeginn bis Freitag, 26. Oktober 2018, Betriebsschluß folgenden Ersatzverkehr mit Bussen für die Linien 1 und 7 ein.
  • Linien 30, 31, 39, N1, N2 und N7: Umleitungen im Bereich Jakominiplatz
    Aufgrund von Gleisbauarbeiten vom Jakominiplatz über die Gleisdorfer Gasse bis zum Kaiser-Josef-Platz (bis zur Franz-Graf-Allee) sowie in der Leonhardstraße im Bereich von der Engelgasse bis zum Reiterweg müssen wir die Buslinien 30, 31E, 39, N1, N2 und N7 von Samstag, 8. September 2018, Betriebsbeginn bis Freitag, 26. Oktober 2018, Betriebsschluss umleiten.
  • Linie 30: Haltestellenverlegung Haltestellen Rosenberg und Geidorf
    Wegen Bauarbeiten und der damit verbundenen Sperre des Rosenberggürtels müssen wir zwischen 22. Oktober und 16. November die Linie 30 in Geidorf umleiten.
  • Linien 33 & 33E: Haltestellenverlegung Eggenberger Allee
    Wegen eines Gebäudeneubaues und der Sperre des Gehweges sowie der Haltestelle müssen wir die Haltestelle „Eggenberger Allee“ der Linien 33 und 33E in Fahrtrichtung Jakominiplatz bzw. Don Bosco ab Montag, 12. April 2018, ab 7:30 Uhr, bis Ende Oktober 2018 verlegen.
  • Zeitumstellung und Nachtbuslinien am 28.10.2018
    Am Sonntag, den 28. Oktober 2018, werden die Uhren um 3.00 Uhr früh auf „WINTERZEIT“ umgestellt. Die Uhren werden um eine Stunde auf 2:00 Uhr zurückgestellt!
  • Linien 7: Nachtarbeiten in Eggenberg (21.-25. Oktober)
    Von 21. bis 25. Oktober (0.00 bis 4.30 Uhr) werden im Auftrag der Graz Linien zwischen 21. und 25. Oktober Schleifarbeiten an den Gleisen durchgeführt.
  • Linien 53 und 53E: Neue Haltestelle!
    Ab 30. Oktober gibt´s auf den Linien 53 und 53E eine neue Haltestelle.
  • Linien 1, 7, 30, 31, 31E, 39, 64, 64E, N1, N2, N7: Ende der Gleisbaustelle bzw. der Umleitungen
    Wir normalisieren ab Samstag, den 27. Oktober 2018, mit Betriebsbeginn um 0.00 Uhr den Betrieb der Linien 1, 7, 30, 31, 31E, 39, 64, 64E, N1, N2 und N7.
Newsticker Header
  • Linien 64 & 64E: Umleitungen im Bereich Leonhardstraße
    Aufgrund von Gleisbauarbeiten in der Leonhardstraße im Bereich von der Engelgasse bis zum Reiterweg müssen wir die Buslinien 64 und 64E von Samstag, 8. September 2018, Betriebsbeginn bis Freitag, 26. Oktober 2018, Betriebsschluss umleiten.
  • AnrainerInnen-Info: Bauarbeiten zum Zentralen Speicherkanal
    Hier finden Sie als AnrainerIn alle Infos rund um die Bauarbeiten zum Zentralen Speicherkanal.
  • Linien
    Freifahrt am 26. Oktober
    Anlässlich der Leistungsschau des Bundesheeres am 26. Oktober gibt es an diesem Tag auf allen Fahrzeugen mit ein- und zweistelligen Liniennummern in der Zone 101 (ausgenommen Nachtbusse) Freifahrt.
  • Linien...mehr
    Allerheiligenverkehr: Zusätzliche Angebote
    Am Allerheiligentag, 1.11., wird die Autobuslinie 39 (Jakominiplatz – Urnenfriedhof) mit zwei zusätzlichen Bussen verstärkt und im 7,5 Minutenintervall gefahren. Weiters verkehrt die Linie 50 in der Zeit von 8 bis 18 Uhr.
  • Linien
    Mit der Altstadt Bim gratis durch die Innenstadt!
    Die "Altstadtbim" ist kostenlos an 365 Tagen im Jahr für Sie unterwegs!
Newsticker Footer

 

Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb