Gesellschafter

Die Holding Graz - Kommunale Dienstleistungen GmbH steht im Eigentum der Stadt Graz und der Gebäude und Baumanagement Graz GmbH (GBG).


Vorstand

Dipl-Ing. Wolfgang Malik

Vorstandsvorsitzender / CEO
Tel.: +43 316 887-1000

Fax: +43 316 887-1003
wolfgang.malik(at)holding-graz.at


Mag.ª Barbara Muhr

Vorstandsdirektorin für Mobilität & Freizeit

Tel. +43 316 887-1020

Fax: +43 316 887-1024

barbara.muhr(at)holding-graz.at


Dr. Gert Heigl

Vorstandsdirektor für Infrastruktur & Energie

Tel. +43 316 887-1010

Fax: +43 316 887-1013

gert.heigl(at)holding-graz.at


Aufsichtsrat

 

  • Vorsitzender: Dr. Hermann Pucher, 
  • Stellvertreter: Bgm.-Stv. Mag. (FH) Mario Eustacchio, StR Dr. Günter Riegler
  • Katharina Fischer-Weitzer
  • GRin Daniela Gmeinbauer
  • DI Hannes Hundegger, lic.oec.HSG
  • NRAbg. MMMag. Dr. Axel Kassegger
  • LTabg. Mag. Alexandra Pichler-Jessenko
  • Mag. Sieglinde Pailer
  • Dr. Ernst Wustinger
  • Horst Schachner
  • Harald Hansmann
  • Manuel Lenartitsch
  • Karl Mitteregger
  • Ing. Christian Weiss
  • VV DI Wolfgang Malik
  • VDin Mag.a Barbara Muhr
  • VD Dr. Hert Heigl

Präsidialausschuss

  • Vorsitzender: Dr. Hermann Pucher
  • Stellvertreter: Bgm.-Stv. Mag. (FH) Mario Eustacchio, StR. Dr. Günter Riegler
  • Mitglied: GR Daniela Gmeinbauer, Horst Schachner, Harald Hansmann

Prüfungsausschuss

  • Vorsitzender: Dr. Hermann Pucher
  • Stellvertreterin: Mag. Sieglinde Pailer

Mitglieder

  • Dr. Ernst Wustinger
  • Horst Schachner
  • Karl Mitteregger

Personalausschnuss

  • Vorsitzender: Dr. Hermann Pucher
  • Stellvertreter: Bgm.-Stv. Mag. (FH) Mario Eustacchio, StR. Dr. Günter Riegler
  • Mitglied: GR Daniela Gmeinbauer

Generalversammlung

  • StR. Dr. Günter Riegler (Graz Rathaus)
  • Mag. Günter Hirner (GBG Gebäude und Baumanagement Graz GmbH)





So erreichen Sie uns

Tel: +43 316 887-0

Fax: +43 316 887-1154

-> zum Telefonbuch


Newsticker Header
  • Fahrgastinformation zum Straßenbahnbetrieb zwischen 7. Juli und 7. September
    Aufgrund von Gleisbauarbeiten vom Jakominiplatz über die Gleisdorfer Gasse bis zum Kaiser-Josef-Platz (bis zur Franz-Graf-Allee) sowie in der Leonhardstraße im Bereich von der Engelgasse bis zum Reiterweg und im Bereich Wagnesweg bis Teichhof ändern wir von Samstag, 7. Juli 2018, Betriebsbeginn bis Freitag, 7. September 2018, Betriebsschluss den Betrieb der Straßenbahnlinien 1, 3, 6, 7, 13 und 26 und führen zusätzlich die Linie 20.
  • Linien 1 & 7: Umleitung im Bereich Gleisdorfergasse
    Aufgrund von Gleisbauarbeiten vom Jakominiplatz über die Gleisdorfer Gasse bis zum Kaiser-Josef-Platz (bis zur Franz-Graf-Allee) sowie in der Leonhardstraße im Bereich von der Engelgasse bis zum Reiterweg und im Bereich Wagnesweg bis Teichhof richten wir von Samstag, 7. Juli 2018, Betriebsbeginn bis Freitag, 7. September 2018, Betriebsschluss einen Ersatzverkehr mit Bussen für die Linien 1 und 7 ein.
  • Linien 64 & 64E: Umleitung im Bereich Leonhardstraße
    Aufgrund von Gleisbauarbeiten in der Leonhardstraße im Bereich von der Engelgasse bis zum Reiterweg müssen wir die Buslinien 64 und 64E von Samstag, 7. Juli 2018, Betriebsbeginn bis Freitag, 7. September 2018, Betriebsschluss umleiten.
  • Linien 30, 31, 39, N1, N2 und N7: Umleitung im Bereich Jakominiplatz
    Aufgrund von Gleisbauarbeiten vom Jakominiplatz über die Gleisdorfer Gasse bis zum Kaiser-Josef-Platz (bis zur Franz-Graf-Allee) sowie in der Leonhardstraße im Bereich von der Engelgasse bis zum Reiterweg müssen wir die Buslinien 30, 31E, 39, N1, N2 und N7 von Samstag, 7. Juli 2018, Betriebsbeginn bis Freitag, 7. September 2018, Betriebsschluss umleiten.
  • Linien 34, 34E & N8: Umleitung im Bereich Pestalozzistraße
    Wegen Fräs- und Asphaltierungsarbeiten in der Pestalozzistraße (zwischen Zimmerplatzgasse und Grazbachgasse) müssen wir die Buslinien 34, 34E und N8 nur in Fahrtrichtung Thondorf bzw. Theyergasse ab 13. August, ab 7 Uhr bis 24. August 2018 umleiten.
  • Linien 33 & 33E: Haltestellenverlegung Eggenberger Allee
    Wegen eines Gebäudeneubaues und der Sperre des Gehweges sowie der Haltestelle müssen wir die Haltestelle „Eggenberger Allee“ der Linien 33 und 33E in Fahrtrichtung Jakominiplatz bzw. Don Bosco ab Montag, 12. April 2018, ab 7:30 Uhr, bis Ende Oktober 2018 verlegen.
  • Linien 63, 64 & 64E: Dauerhafte Haltestellenverlegung Schillerplatz
    Auf Grund der Genehmigung der Steiermärkischen Landesregierung wird für die Buslinien 63, 64 und 64E ab Montag, 8. Jänner 2018, mit Betriebsbeginn um 4.30 Uhr, die neue Haltestelle „Schillerplatz/tim“ für die Fahrtrichtung Schulzentrum St. Peter bzw. Puntigam in Betrieb genommen.
  • 40, 67, 67E und N3: Haltestellenverlegung "Zeillergasse"
    Aufgrund von Bauarbeiten müssen zwischen 24. Mai bis voraussichtlich Ende August 2018 die Haltestelle „Zeillergasse“ der Linien 40, 67, 67E und N3 nur in Fahrtrichtung stadtauswärts in der Wiener Straße auf Höhe Haus Nr. 8 einrichten.
  • Linien 32 & N6: Haltestellenauflassung und Neu-Inbetriebnahme
    Aufgrund einer Neueinrichtung der Haltestelle Sattlerweg Richtung Jakominiplatz wird der alte Standort mit 06.11.2017 aufgelassen.
  • Linien 53 und 53E: Neue Haltestelle!
    Ab 30. Oktober gibt´s auf den Linien 53 und 53E eine neue Haltestelle.
  • Linien 73U und 75U: Haltestellen verlegt!
    Wegen Sanierungsarbeiten müssen wir die Buslinien 73U und 75U in beiden Fahrtrichtungen am Montag, 23. Oktober 2017, ab 17:00 Uhr bis Betriebsschluss umleiten.
  • Verlängerung der Linie 58
    Wir verbinden die bisherigen Buslinien 58 (Hauptbahnhof – Mariagrün) und 77 (Ragnitz–St. Leonhard/Klinikum Mitte).
  • Linien 39, 50 und 67: Haltestelle Feldgasse verlegt
    Die Haltestelle wird aufgrund von Bauarbeiten bis Jahresende verlegt!
Newsticker Header
  • AnrainerInnen-Info: Bauarbeiten zum Zentralen Speicherkanal
    Hier finden Sie als AnrainerIn alle Infos rund um die Bauarbeiten zum Zentralen Speicherkanal.
  • Linien
    Mit der Altstadt Bim gratis durch die Innenstadt!
    Die "Altstadtbim" ist kostenlos an 365 Tagen im Jahr für Sie unterwegs!
Newsticker Footer

 

Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb