Mit der Schöckl Seilbahn gehts bergauf!

Wem der Aufstieg zu beschwerlich ist, der schwebt - wie jährlich ca. 150.000 Personen - mit der Seilbahn bei einer phantastischen Aussicht auf 1.445 Meter Seehöhe hinauf.

Wir befördern unsere Fahrgäste sicher und bequem!

  • Unsere Seilbahn wurde 1995 neu erbaut und löste damit die alte Seilbahn ab, die 44 Jahre in Betrieb war. Seit dem Neubau verfügt die Talstation der Schöckl-Seilbahn über ein teilweise überdachtes Parkdeck mit einer Parkplatzkapazität von ca. 320 Parkplätzen (davon 3 Bus- und 4 Behinderten-Parkplätze).
  • Die Seilbahn ist das ganze Jahr über geöffnet (ausgenommen zur Revisionszeit im Frühjahr und Herbst).
  • Die Schöckl-Seilbahn ist 2087 m lang. Die Fahrzeit von der Talstation (780 m ü. M.) bis zur Bergstation (1436 m ü. M.) beträgt ca. 7 Minuten. Dabei werden 656 m Höhendifferenz überwunden.
  • Die Bahn befördert ca. 800 bis 1000 Gäste/Stunde in bequemen 6-sitzigen Panoramagondeln.
  • Zwei Gondeln stehen für mobilitätseingeschränkte Personen zur Verfügung und man kann sogar sein Fahrrad und seinen Paragleiter mit der Seilbahn auf den Schöckl transportieren.


So finden Sie uns

Schöckl Seilbahn

Schöcklstraße 23
8061 St. Radegund
Tel: +43 3132 2332

freizeit(at)holding-graz.at

 

Wetter-Hotline

Tel.: +43 316 887-1110


Einzigartige Erlebnisse am Berg mit Qualitätsgarantie

Steiermark Card


Newsticker Header
  • Linien 64 & 64E: Umleitungen im Bereich Leonhardstraße
    Aufgrund von Gleisbauarbeiten in der Leonhardstraße im Bereich von der Engelgasse bis zum Reiterweg müssen wir die Buslinien 64 und 64E von Samstag, 8. September 2018, Betriebsbeginn bis Freitag, 26. Oktober 2018, Betriebsschluss umleiten.
  • AnrainerInnen-Info: Bauarbeiten zum Zentralen Speicherkanal
    Hier finden Sie als AnrainerIn alle Infos rund um die Bauarbeiten zum Zentralen Speicherkanal.
  • Linien
    Freifahrt am 26. Oktober
    Anlässlich der Leistungsschau des Bundesheeres am 26. Oktober gibt es an diesem Tag auf allen Fahrzeugen mit ein- und zweistelligen Liniennummern in der Zone 101 (ausgenommen Nachtbusse) Freifahrt.
  • Linien...mehr
    Allerheiligenverkehr: Zusätzliche Angebote
    Am Allerheiligentag, 1.11., wird die Autobuslinie 39 (Jakominiplatz – Urnenfriedhof) mit zwei zusätzlichen Bussen verstärkt und im 7,5 Minutenintervall gefahren. Weiters verkehrt die Linie 50 in der Zeit von 8 bis 18 Uhr.
  • Linien
    Mit der Altstadt Bim gratis durch die Innenstadt!
    Die "Altstadtbim" ist kostenlos an 365 Tagen im Jahr für Sie unterwegs!
Newsticker Footer