Bauarbeiten zum Zentralen Speicherkanal

Jede Grazerin, jeder Grazer hat ein Recht auf eine  bestmögliche Infrastruktur. Diese zu erhalten oder auszubauen bedeutet aber auch, dass gebaut werden muss. Baustellen sind vor allem für Anrainerinnen und Anrainer manchmal auch mit Ärger verbunden.

 

Das gilt auch für die Bauarbeiten zum  Zentralen Speicherkanal, mit Start 2. Oktober 2017. Der Zentrale Speicherkanal ist ein wichtiges Projekt für Graz. Die Wasserqualität der Mur wird durch  den Zentralen Speicherkanal verbessert und die die zunehmende  Sauberkeit steigert die Lebensqualität für Menschen und Tiere.


Selbstverständlich stehen wir Ihnen für alle Fragen gerne zur Verfügung und haben dafür ein eigenes Dialogbüro am Andreas-Hofer-Platz 15 eröffnet. Sie können gerne mit uns telefonisch (Tel. Nr. 0 316/9000 50860) oder per Mail (zentralerspeicherkanal(at)holding-graz.at) einen Gesprächstermin vereinbaren. 



-> Hier gibt es mehr Infos zum ZENTRALEN SPEICHERKANAL GRAZ





So erreichen Sie uns

Tel: +43 316 887-0

Fax: +43 316 887-1154

-> zum Telefonbuch


Newsticker Header
  • Linie 66: Umleitung ab 22. 11. (18 Uhr) bis 25. 11. (4 Uhr)
    Aufgrund der Sperre der Kreuzung Alte Poststraße/Wetzelsdorfer Straße wegen Fräs- und Asphaltierungsarbeiten müssen wir die Linie 66 von Freitag, 22. November 2019, ab 18.00 Uhr bis Montag, 25. November 2019, bis 4.00 Uhr in beiden Fahrtrichtungen umleiten.
  • Linie 62: Abendliche Umleitung bis inkl. 22. 11. (ab 20 Uhr)
    Aufgrund der Sperre der Gradnerstraße wegen Asphaltierungsarbeiten müssen wir die Linie 62 von Montag, 18. November 2019, bis Freitag, 22. November 2019, täglich von 20.00 bis 5.00 Uhr und am Samstag, 23. November 2019, bis 5.00 Uhr in beiden Fahrtrichtungen umleiten.

 


Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb