Skip to main content

Mar­ga­re­ten­bad

Eingebettet zwischen schönen Altbauten und unweit vom Zentrum, bietet das Margaretenbad urbanes Badevergnügen.
Junges Paar am Beckenrand im Margaretenbad.
© Holding Graz/Kernasenko

Re­ge­lun­gen für un­se­re Bä­der & Well­nessa­rea­le (Stand: 10. Juni)

Folgende Regelungen gelten derzeit in unseren Bädern und Wellnessbereichen:

Freibäder:

  • Keine Registrierung für BesucherInnen
  • 3 G-Regel für alle Gäste (Getestet, Geimpft, Genesen) – bitte Ausweispflicht beachten!
  • FFP-2 Maskenpflicht für Gäste in den Indoor-Bereichen (Eingänge, Hallenbäder, Wellness, Toilettanlagen)/ausgenommen bei Sportausübung
  • Mindestsicherheitsabstand von 1 m (Zugangsbereich, Liegeflächen, etc.)
  • Anpassung der maximalen Besucherzahlen auf Basis der Mindestabstände (Ampelsystem in allen Bädern und online, welches Zugangsmöglichkeiten anzeigt)
  • Verkauf der Tickets: online & an den Kassen
  • Verkauf von Saisonkarten an den Kassen & online

Hallenbäder:

  • Registrierung für BesucherInnen bei jedem Besuch (Links zur Vorabregistrierung in den einzelnen Bädern finden Sie unterhalb)*
  • 3 G-Regel für alle Gäste (Getestet, Geimpft, Genesen) – bitte Ausweispflicht beachten!
  • FFP-2 Maskenpflicht für Gäste in den Indoor-Bereichen (Eingänge, Hallenbäder, Wellness, Toilettanlagen)/ausgenommen bei Sportausübung
  • Mindestsicherheitsabstand von 1 m (Zugangsbereich, Liegeflächen, etc.) – maximal ein Besucher/eine BesucherIn pro 10 Quadratmeter
  • Anpassung der maximalen Besucherzahlen auf Basis der Mindestabstände (Ampelsystem in allen Bädern und online, die Zugangsmöglichkeiten anzeigen)
  • Verkauf der Tickets: online & an den Kassen
  • Keine Saisonkarten – es gibt nur beschränkte Tageseintritte (siehe unterhalb)

Adaptierte Öffnungszeiten in unseren Hallenbädern:

  • Bad zur Sonne (Montag- Freitag)
  • 7 – 8 Uhr: Frühschwimmen (Publikumsbetrieb; 3 EUR/h)
  • Ab 8 Uhr: Schulen und Schwimmkurse
  • Auster Sportbad (Montag – Sonntag)
  • 7 – 10 Uhr:  Sportvereine
  • 10 – 16 Uhr: Publikumsbetrieb (ACHTUNG: Wegen der großen Zahl an Reservierungen für Schulen/Kurse ist der Zutritt zum Lehrschwimmbecken aufgrund der Covid-19 Bestimmungen der Bundesregierung in dieser Zeit für maximal 5 Personen zusätzlich möglich.)
  • Ab 16 Uhr: Sportvereine

Links zur Vorabregistrierung:

Auster Sportbad:

https://corona-anmeldung.at/visit/austersportbad

Auster Wellnessbad:

https://corona-anmeldung.at/visit/auster-wellnessbad

Bad zur Sonne:

https://corona-anmeldung.at/visit/bad-zur-sonne

*= wenn Sie sich nicht vorab registrieren, können sie dies auch an den Eingängen tun (mittels Handy und QR-Code oder durch Befüllen eines Datenblattes)

Wellnessareale:

Das Auster-Wellnessbad ist ab 19. Mai geöffnet.

Es gelten folgende Regelungen:

  • 3 G-Regel für alle Gäste (Getestet, Geimpft, Genesen) – bitte Ausweispflicht beachten!
  • Registrierung für BesucherInnen bei jedem Besuch (Link zur Vorabregistrierung unterhalb)*
  • Zugang nur mit FFP-2 Maske – das Tragen der Maske ist im Areal im Sommer aufgrund der vorwiegenden Nutzung der Außenbereiche (Wellnessgarten mit Pools) nicht erforderlich
  • Sicherheitsabstand von 1 Meter
  • 10 Quadratmeter Fläche pro Gast
  • Maximale Gästeanzahl (Kontingente!) wird im Ticketverkauf (online/an der Rezeption) berücksichtigt
  • Keine Reservierung möglich – alleine  der Online-Ticketkauf garantiert einen Eintritt in das Wellnessbad

Link zur Vorabregistrierung:

Auster Wellnessbad:

https://corona-anmeldung.at/visit/auster-wellnessbad

*= wenn Sie sich nicht vorab registrieren, können sie dies auch an den Eingängen tun (mittels Handy und QR-Code oder durch Befüllen eines Datenblattes)

Ak­tu­el­les

Unser An­ge­bot

Das „Margerl“ – wo Tradition auf die Szene trifft

Eingebettet zwischen schönen Altbauten und nicht weit vom Zentrum entfernt, bietet das Margaretenbad urbanes Badevergnügen samt tollem Gastroangebot.

Hier liegen StudentInnen, PensionistInnen, Familien und Stammgäste nebeneinander. Für Abkühlung sorgen ein 25-Meter-Becken und ein eigenes Kinderareal samt Rutsche und Spielfläche. Sportlich geht‘s hier auch zur Sache, locken doch auch Beachvolleyballplätze.

  • 25-Meter-Becken mit Nichtschwimmerbereich
  • Kinderrutsche "Cobri"
  • Kinderareal mit Kinderplanschbecken
  • Beachvolleyball (2 Plätze)
  • Tischtennis

Un­se­re ak­tu­el­le Ba­de­ord­nung (Stand: Juni 2021)

Margaretenbad Graz
© Holding Graz/Kernasenko
Margaretenbad Graz
© Holding Graz/Kernasenko
Margaretenbad Graz
© Holding Graz/Kernasenko
Margaretenbad Graz
© Holding Graz/Kernasenko

Ein­tritts­prei­se

Tab auswählen
Ticket
Erwachsene€ 7,00
Ermäßigt*€ 5,00
Kinder/Jugendliche (6 - 18 Jahre)**€ 4,00
Kinder unter 6 Jahren***gratis
FrühschwimmerInnen (Montag bis Freitag, 8-10 Uhr)****€ 5,00
* = Ermäßigt: SchülerInnen, StudentInnen bis 25 (Stichjahr 1996), Zivil- und GrundwehrdienerInnen, Menschen mit Behinderung, InhaberInnen einer SozialCard, MindestpensionistInnen (Ausweispflicht!)
** = Kinder/Jugendliche 6 - 18 Jahre: Stichjahr 2003 (Ausweispflicht!)
*** = Kinder unter 6 Jahren: Stichjahr 2015
**** = FrühschwimmerInnen bezahlen 10 Euro und bekommen 5 Euro retour, wenn sie das Bad vor/um 10 Uhr verlassen
Ticket
Erwachsene€ 155,00
Ermäßigt*€ 108,00
Kinder/Jugendliche (6 - 18 Jahre)**€ 100,00
Kinder unter 6 Jahren***freier Eintritt
1 Erwachsener + 1 Kind****€ 170,00
2 Erwachsene + 2 Kinder****€ 210,00
jedes weitere Kind****€ 20,00
* = Ermäßigt: SchülerInnen, StudentInnen bis 25 (Stichjahr 1996), Zivil- und GrundwehrdienerInnen, Menschen mit Behinderung, InhaberInnen einer SozialCard, MindestpensionistInnen (Ausweispflicht!)
** = Kinder/Jugendliche 6 - 18 Jahre: Stichjahr 2003 (Ausweispflicht!)
*** = Kinder unter 6 Jahren: Stichjahr 2015
**** = Familiensaisonkarten sind derzeit nur an den Kassen erhältlich, online ist das erst ab 28. Mai möglich
Margaretenbad
Öffnungszeiten: Mai: 10 - 18 Uhr,

danach:
Montag bis Sonntag: 9 – 20 Uhr
Grillparzerstraße 10, 8010 Graz