Skip to main content

Rag­nitz­bad

Das von der Holding Graz verpachtete Ragnitzbad wird nicht nur wegen seiner familiären Atmosphäre geschätzt.

Schwimmbecken des Ragnitzbades mit vollbesetzter Liegewiese im Hintergrund
© Holding Graz/Kleewein

Saison in Freibädern beendet

Unsere Freibadsaison endete am 11. September. Danke, dass Sie auch heuer wieder unsere Gäste waren.

„Historisches“ Badevergnügen!

Das Grazer Ragnitzbad wurde im Jahre 1929 errichtet, und war bis 2013 das einzige, in privatem Besitz befindliche, öffentliche Freibad von Graz.

Im Jahr 2013 wurde das Bad mit finanzieller Hilfe der Stadt Graz vor dem Zusperren gerettet und saniert. Seitdem wird es von der Holding Graz verpachtet und weiterhin privat geführt.

Ins Ragnitzbad locken auch immer wieder Konzerte und andere Kulturveranstaltungen!

Spärlich besetzte Liegewiese im Ragnitzbad
© Holding Graz/Kleewein
Bunte Umkleidekabinen im Ragnitzbad
© Holding Graz/Kleewein
Mutter hält Baby im Babybecken des Ragnitzbades
© Holding Graz/Kleewein
Schwimmbecken des Ragnitzbades mit vollbesetzter Liegewiese im Hintergrund
© Holding Graz/Kleewein