Skip to main content

Ro­sen­hain

Einer der schönsten und ruhigsten Plätze in Graz mit Traumblick auf große Teile der Stadt.

Spielplatz am Holzweg auf dem Rosenhain bei Sonnenaufgang.
© achtzigzehn/Hinterleitner

Wo sich Wanderer und Genießer treffen

Der Rosenhain liegt an einem der schönsten und ruhigsten Plätze in Graz mit herrlichem Blick auf die Stadt. Egal ob für Kinder, SchülerInnen, StudentInnen oder PensionistInnen – der Rosenhain ist ein Plätzchen, um dem Alltag ein wenig zu entfliehen, auch Dank der perfekten Lage (nur rund 10 Minuten zu Fuß vom Hauptgebäude der Karl-Franzens-Universität Graz entfernt).

Am Rosenhain selbst findet man neben der atemberaubenden Kulisse auch das USI, das Sportzentrum der Grazer Universität, ein Pflegewohnheim, einen Kindergarten und einen Schülerhort.

Den Besuch des Spielplatzes am Rosenhain kann man wunderbar mit einem Spaziergang durch einen schönen Buchenwald verbinden und danach (oder davor) sich im Café Rosenhain stärken. Hier sitzen die Generationen Tisch an Tisch, während die jüngsten wahrscheinlich draußen am Spielplatz toben.

Spielplatz am Holzweg auf dem Rosenhain bei Sonnenaufgang.
© achtzigzehn/Hinterleitner
Wanderweg am Rosenhain. Im Hintergrund der Schloßberg und Teile der Innenstadt
© Holding Graz/Kleewein
Junge Frau mit Rucksack wandert an Wanderweg am Rosenhain.
© Holding Graz/Steurer, Kleewein
Leerer Gastgarten des Café Rosenhain
© Holding Graz/Kleewein

Rosenhain

Öffnungszeiten: Rund um die Uhr geöffnet
Max-Mell-Allee, 8010 Graz