Skip to main content

Das GUST­mo­bil Graz: per­fek­te Ver­bin­dung

So unkompliziert und günstig können drei Gebiete am Grazer Stadtrand erreicht werden: Das GUSTmobil Graz fährt als innovatives Sammeltaxi 210 Haltepunkte an und ermöglicht den direkten Anschluss an den öffentlichen Verkehr der Graz Linien.

Junges Paar geht auf ein GUSTmobil-Taxi zu und der Fahrer schaut aus dem offenen Autofenster
© Holding Graz/Kernasenko

Das Besondere an diesem Mobilitätsangebot ist, dass die rund 210 Haltepunkte nur bei Bedarf angefahren werden: Wer auf der Platte im Osten von Graz oder im Bereich der Hafnerstraße und im Gebiet Katzelbach/Wetzelsdorf mobil sein will und nicht mit einem eigenen Fahrzeug unterwegs sein kann oder möchte, ordert einfach GUSTmobil Graz, das im Auftrag der Holding Graz in Kooperation mit ISTmobil, unterwegs ist.

Einkäufe, Arztbesuche und auch Ausflüge sind damit ganz unkompliziert möglich, es ist die perfekte Ergänzung zum Angebot der Graz Linien. Wer eine Fahrt benötigt, bestellt sie entweder telefonisch, online oder über die ISTmobil-App und bezahlt beispielsweise für eine Strecke von bis zu 3,5 km nur 3 Euro. Je mehr Fahrgäste ein GUSTmobil Graz nutzen, umso günstiger wird die Fahrt pro Person.

Das Beste daran: Für Fahrgäste, die ein Top-Ticket, eine Halbjahres- oder Jahreskarte oder ein Klimaticket besitzen, halbiert sich der Fahrpreis gleich noch einmal. Dazu braucht man nur bei ISTmobil eine kostenlose mobilCard zu beantragen und die Zeitkarte hinterlegen lassen. Damit können die Fahrgäste nicht nur bargeldlos bezahlen, sondern auch bei Mobilitätseinschränkung den praktischen Service der Hausabholung nützen.

GUST­mo­bil Graz im Ü­ber­blick

Wo?

GUSTmobil ist ein Teil von ISTmobil und bindet in Niederösterreich, Kärnten und in der Steiermark Regionen aneinander und an andere öffentliche Verkehrsmittel an. In den 3 Grazer Randgebieten Platte, Hafnerstraße und Katzelbach/Wetzelsdorf sowie in 26 Gemeinden des Bezirkes Graz­-Umgebung bedeutet das leistbare und flexible Mobilität.

Wer?

GUSTmobil Graz kann jede und jeder nutzen, maximal 4 Personen können in einem Fahrzeug mitfahren.

Wann?

Fahrten sind innerhalb der Betriebszeiten von Montag bis Sonntag von 5 bis 24 Uhr von Haltepunkt zu Haltepunkt im jeweiligen Gebiet jederzeit möglich. Die genaue Abfahrtszeit wird bereits bei der Bestellung bekanntgegeben. Eine Buchung ist auch mehrere Wochen im Vorhinein problemlos möglich.

Wie?

Fahrten können flexibel und einfach telefonisch unter der Telefonnummer 0123 500 44 11, online oder via ISTmobil­-App im Vorhinein bestellt werden. Bei Besitz einer persönlichen mobilCard können auch Dauerfahrtaufträge hinterlegt werden. Fahrten zwischen den drei Grazer Gebieten und ÖV-­Haltestellen sind hingegen nicht möglich.

Was noch?

InhaberInnen einer Verbund­zeitkarte (Halbjahres­- oder Jahreskarte) für die Zone 101, eines KlimaTickets und SchülerInnen, StudentInnen und Lehrlinge mit Top­Tickets zahlen für GUSTmobil Graz-Fahrten einen um 50 Prozent reduzierten Fahrtpreis. Dafür benötigen sie eine mobilCard. Unter ISTmobil.at gibt es auch die praktischen Haltepunktübersichtskarten.

Kontakt:

ISTmobil, Conrad­-von­-Hötzendorf-Straße 110, 8010 Graz, Tel. 01/235 00 44 99, www.istmobil.at