Schloßbergbahn ab 29. Mai wieder in Betrieb!

Ab 29. Mai (Freitag) wird unsere Bahn wieder ihren Betrieb aufnehmen!

Aufgrund der Verordnungen zur Einschränkung der Corona-Pandemie können aktuell nur 30 Fahrgäste pro Fahrt mitgenommen werden. Diese müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Bitte halten Sie vor, während und nach der Fahrt ausreichend Abstand zu anderen Fahrgästen!


Achtung: Die Verordnung des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz zur Eindämmung von COVID-19 hat auch Auswirkungen auf den Betrieb der Holding Graz Freizeit. Einige unserer Dienstleistungen sind daher nur eingeschränkt verfügbar. Alle aktuellen Informationen und Maßnahmen, vor allem Infos zum Betrieb unserer Bäder, lesen Sie hier.


Der Schloßberg - ein sagenhaftes Ausflugsziel

Wer kennt sie nicht, die Sage von der Entstehung des Grazer Schloßberges? Vom Teufel, der eine Osterprozession beobachtete und voller Wut in Afrika einen Felsen abbrach und dort wo heute Graz liegt, auf die Erde schleuderte. So entstand der Legende nach der Grazer Schloßberg.

In den Jahren danach legten die Grazer rund um den Schloßberg eine wunderschöne Stadt an und bauten im Jahre 1894 die erste Bahn auf den Berg. Mittlerweile mit einem Panoramafenster aus Glas ausgestattet, bieten die Wagen der Schloßbergbahn während der Fahrt einen beeindruckenden Überblick über das Häusermeer der Grazer Altstadt, einem Weltkulturerbe der UNESCO. 


Live-Bild der Webcam am Schloßberg:

So finden Sie uns

Schloßbergbahn

Kaiser Franz Josef Kai 38
8010 Graz
Tel: +43 316 887-3391
schlossbergbahn(at)holding-graz.at


Die Schloßbergbahn wird nach der Corona-bedingten Pause wieder ab 29. Mai in Betrieb gehen! 

Betriebszeiten Schloßbergbahn (ab 29. Mai)

So. bis Do. von 9 bis 24 Uhr

Fr. und Sa. von 9 bis 2 Uhr