"EuroSkills 2020": Holding Graz ist mit an Bord!

"EuroSkills" ist ein Berufswettbewerb, der alle zwei Jahre in Form einer Europameisterschaft ausgetragen wird. Im Mittelpunkt stehen die Spitzenleistungen von jungen, hoch talentierten Fachkräften im Alter von bis zu 25 Jahren, die sie in rund 45 europäischen Berufen erbringen. Die Wettbewerbe in den Berufsfeldern aus Industrie, Handwerk und Dienstleistung werden von rund 600 aktiven Teilnehmern bestritten. Erstmals seit der Gründung von "EuroSkills" findet diese Europameisterschaft im Jahr 2020 zwischen 16. und 20. September in Österreich statt – der Austragungsort wird Graz sein.

Infos zu "EuroSkills 2020" gibt es hier!

Besiegelt wurde der Sponsoring-Vertrag im Rahmen eines offiziellen Signings mit dem CEO der Holding Graz, Wolfgang Malik, und dem "EuroSkills 2020"-Aufsichtsratsvorsitzenden, Josef Herk.


Als größter kommunaler Dienstleister im Süden Österreichs verfügt die Holding Graz über die unterschiedlichsten Aufgabengebiete und bietet deshalb auch eine breite Palette an Ausbildungsmöglichkeiten für die Jugend an. In 19 verschiedenen Lehrberufen bildet das Unternehmen den Fachkräftenachwuchs in den eigenen Werkstätten und Betriebsanlagen aus, zusätzlich gehören auch externe Ausbildungsmodule, Kurse beim WIFI und ein eigener Lehrlingstag zum umfangreichen Ausbildungsprogramm.

 

Wolfgang Malik, CEO der Holding Graz erklärt, wieso das Engagement für "EuroSkills 2020" gleichbedeutend mit einem Einsatz für die heimische Jugend ist: „Wir unterstützen die ,EuroSkills 2020', weil es in unserer Rolle als kommunaler Dienstleister in unserer sozialen Verantwortung liegt, junge Menschen bestmöglich auszubilden und für ihre berufliche Zukunft fit zu machen. Wir sind sehr stolz, dass dieser Berufswettbewerb erstmalig in Graz stattfindet.“

Wolfgang Malik (l.) und Josef Herk.

(Foto: EuroSkills2020/Fischer)




So erreichen Sie uns

Tel: +43 316 887-0

Fax: +43 316 887-1154

-> zum Telefonbuch


Newsticker Header
  • Linien 31, 31E und N2: Auflassung Haltestelle "Grazerfeldstraße"
    Wegen der Optimierung der Haltestellenabstände in der Peter-Rosegger-Straße lassen wir diese Haltestelle in beiden Richtungen ab Donnerstag, 28. Mai 2020, ab 4.30 Uhr auf.
  • Linien 31, 31 E und N2: Neue Haltestelle "Maria-Pachleitner-Straße" (ab 28. 5.)
    Wegen der Optimierung der Haltestellenabstände in der Peter-Rosegger-Straße haben wir die neue Haltestelle „Maria-Pachleitner-Straße“ errichtet und nehmen diese Haltestelle in beiden Richtungen für die Linien 31, 31E und N2 ab Donnerstag, 28. Mai 2020, ab 4.30 Uhr in Betrieb.
  • Linie 66: Verlegung der Haltestelle Karlauergürtel (25.5. bis 7.8.)
    Aufgrund der Brückenbauarbeiten und zur Einhaltung der Fahrzeiten müssen wir von Montag, 25. Mai 2020, ab 6.00 Uhr bis Freitag, 7. August 2020, bis 24.00 Uhr die Haltestelle „Karlauergürtel“ der Linie 66 in Richtung Schulzentrum St- Peter verlegen.
  • Haltestellenverlegung Linien 74 und 74E Murpark ab 28. Mai
    Da der Schienenersatzverkehr für die Linien 4 und 13 in der Haltestellenbucht der Linie 74 seine Endstation hat, müssen wir die Haltestelle Liebenau/Murpark der Linien 74 und 74E ab Donnerstag, 28. Mai 2020, ab 04.30 Uhr zur Haltestellenbucht der Linien 64/64E verlegen.
  • Gleisbauarbeiten Linien 4 & 13: Alle Infos zum Ersatzverkehr (28. Mai bis 10. Juli)
    Wegen Gleisbauarbeiten in der Conrad-von-Hötzendorf-Straße von der Fröhlichgasse bis zur Flurgasse müssen wir von Donnerstag, 28. Mai 2020, ab 4.30 Uhr bis Freitag, 10. Juli 2020, bis 24 Uhr die Linien 4 und 13 zwischen Jakominiplatz und Liebenau einstellen. Wir richten zwischen Jakominiplatz und Liebenau einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.
  • Umleitung Linie 66 ab 28. Mai (Dauer: ca. 3 Wochen)
    Aufgrund der Gleisbauarbeiten an der Kreuzung Fröhlichgasse/Conrad-von-Hötzendorf-Straße und der Teilsperre in diesem Bereich müssen wir die Linie 66 ab Donnerstag, 28. Mai 2020, ab 4.30 Uhr für ca. 3 Wochen umleiten.
  • Linien 40, 67 und 67 E: Verlegung Haltestelle Volksgartenstraße (ab 11. Mai bis Ende Mai)
    Aufgrund von Bauarbeiten im Haltestellenbereich „Volksgartenstraße“ müssen wir ab Montag, 11. Mai 2020, ab 7.00 Uhr für ca. 2 Wochen die Haltestelle „Volksgartenstraße“ der Linien 40, 67 und 67E in beiden Richtungen verlegen.
  • Linien 31, 31E und 62: Verlegung Haltestelle Weblinger Straße bis Mitte Juli
    Aufgrund von Bauarbeiten an der Fernwärmeleitung im Bereich der Busspur in der Straßganger Straße müssen wir ab Montag, 11. Mai 2020, ab 6.30 Uhr bis voraussichtlich Mitte Juli 2020 die Haltestelle „Weblinger Straße“ der Linien 31, 31E und 62 verlegen.
  • Umleitung der Linien 85 und N1 ab 20.4.2020
    Wegen der Bauarbeiten und der Einbahnregelung in der Waagner-Biro-Straße müssen wir die Linien 85 und N1 in beiden Fahrtrichtungen von Montag, 20. April 2020, ab 4.30 Uhr, bis Freitag, 11. Juli 2020, bis 24 Uhr umleiten.
  • Haltestellenverlegung der Ersatzverkehrshaltestelle „Asperngasse“ der Ersatzbus-Linie E ab 20. April 2020
    Aufgrund der Bauarbeiten für die Straßenbahnverlängerung zur Smart City und der Einbahnregelung der Waagner-Biro-Straße müssen wir ab Montag, 20. April 2020, mit Betriebsbeginn bis voraussichtlich Ende 2021 die Ersatzverkehrshaltestelle „Asperngasse“ in der Daungasse auflassen.
  • Haltestellenverlegung Resselgasse der Linie 62 von 20.4. bis 30.6.2020
    Aufgrund von Bauarbeiten für die Smart City müssen wir von Montag, 20. April 2020, ab 4.30 Uhr, bis Dienstag, 30. Juni 2020, bis 24 Uhr die Haltestelle „Resselgasse“ der Linie 62 in Richtung Carnerigasse verlegen.
  • Haltestellenverlegung „Jakominiplatz“ der Linie 40 ab 15.4.2020
    Aufgrund der Nutzung der Haltestelle der Linie 40 am Jakominiplatz für den Ersatzverkehr der Linie E5 nach Puntigam müssen wir ab Mittwoch, 15. April 2020, ab 4.30 Uhr bis Freitag, 11. September 2020, bis 24.00 Uhr die Haltestelle „Jakominiplatz“ verlegen.
  • Ersatzverkehr auf der Linie 5 von 15.4.2020 bis 7.8.2020
    Wegen Gleisbauarbeiten im Bereich Schönaugürtel – Bertha-von-Suttner-Brücke – Karlauergürtel und wegen einer Corona-bedingten verspäteten Lieferung der Brückendehnungsfuge müssen wir von Mittwoch, 15. April 2020, ab 4.30 Uhr bis Freitag, 7. August 2020, bis 24 Uhr die Linie 5 zwischen Jakominiplatz und Puntigam einstellen. Wir richten zwischen Jakominiplatz und Puntigam einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.
  • Coronavirus: Nightlines eingestellt
    Aufgrund der aktuellen Situation und der damit verbundenen Sperre der Gastro-Betriebe stellen die Graz Linien den Betrieb der Nachtbusse (Nightline) per Samstag, 21. März, bis auf Weiteres ein.
Newsticker Footer

 


Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb