KundInnenvorteile

Wer eine Halbjahres-, Jahreskarte, Jahreskarte Graz oder ein P+R-Kombiticket des Verkehrsverbundes (Zone 101 oder mehr) hat, fährt stressfrei und gemütlich durch Graz. Wer eine Saisonkarte für die Grazer Frei- und / oder Hallenbäder hat, kann stark ermäßigt Badespaß pur erleben. Und wer eine „Berg & Wasser-Karte“ der Holding Graz Freizeit hat, kann neben dem Badespaß auch noch nach Herzenslust die Schöcklseilbahn nutzen.

Treue Kundinnen und Kunden haben also viele Vorteile – und schon bisher gab es für sie etliche zusätzliche „Goodies“, wie diverse Ermäßigungen. Die Holding Graz baut nun ihr Angebot für treue KundInnen massiv aus. BesitzerInnen von Langzeitkarten sind ab sofort „VorteilskundInnen“.

Lesen Sie hier alles über die Vorteile, wer sie in Anspruch nehmen kann und finden Sie Antworten auf alle Ihre Fragen! 


Gültigkeit

Folgende VorteilskundInnen profitieren, BesitzerInnen von folgenden gültigen Karten:

  • Graz Linien Halb- und Jahreskarten-BesitzerInnen, Zone 101 oder mehr
  • Graz Linien Sozialcard-Mobilität-BesitzerInnen, Zone 101 oder mehr
  • Holding Graz Freizeit - Berg- und Wassercard

Allgemeine Benefits

BENEFIT 1: PREISERSPARNIS

Dadurch, dass die Gebietskörperschaften die Grazer Öffi-Tarife stark stützen, bezahlen unsere Fahrgäste für die Jahreskarte der Zone 101 nur € 440,-. Ohne den Verbund würde die Jahreskarte für das Netz der Graz Linien € 702,- kosten. 

Seit Jänner 2015 bieten wir speziell Grazerinnen und Grazern ein besonderes Goodie. Die Jahreskarte Graz kostet für Grazerinnen und Grazern mit Hauptwohnsitz in Graz nur € 265,-. Gültig ist die Jahreskarte Graz für die gesamte Zone 101.

Einige Umlandgemeinden wie z.B.  Seiersberg oder Stattegg bieten ihren Bürgerinnen und Bürgern zusätzlich einen Zuschuss an, wenn sie eine Jahreskarte für die Zone 101 kaufen. 

Außerdem können Unternehmen die Jahreskarte Graz für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch als Jobticket erwerben.

BENEFIT 2: BUS, BAHN, BIM FOR TWO 

Jährlich von 1. November bis 31. März können unsere Kundinnen und Kunden mit jeder Verbund-Halbjahres- und Jahreskarte der Tarifzone 101 oder der Jahreskarte Graz eine beliebige zweite Person in den Öffis gratis mitnehmen. 

Diese Aktion gilt im genannten Zeitraum jeweils von Montag bis Samstag von 18.30 Uhr bis Betriebsschluss sowie an Sonn- und Feiertagen ganztägig auf allen Verbundlinien (Busse, Züge, Straßenbahnen, Schlossbergbahn) in der Tarifzone 101 in Graz.

BENEFIT 3: GEPÄCKAUFBEWAHRUNG

Wir bewahren das Gepäck unserer Kundinnen und Kunden von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr und am Samstag von 9.00 bis 13.00 Uhr im Mobilitäts- und Vertriebscenter auf. 

Für Besitzerinnen und Besitzer einer Halb- oder Jahreskarte sowie der Jahreskarte Graz ist dieser Service kostenlos. 

BENEFIT 4: GRATIS FAHRRADBEFÖRDERUNG

Mit einer Halbjahres- und Jahreskarte können unsere Fahrgäste ihr Fahrrad in Nahverkehrszügen, im Gültigkeitsbereich der jeweiligen Fahrkarte in der Steiermark gratis mitnehmen.

BENEFIT 5: SPONSORING PROJEKTE

Folgende Vorteilskundinnen und Vorteilskunden profitieren von nachfolgenden Vergünstigungen:

  • Graz Linien Halb- und Jahreskarten-Besitzerinnen und -Besitzer, Zone 101 oder mehr
  • Park & Ride Kombiticket
  • Graz Linien Sozialcard-Mobilität-Besitzerinnen und -Besitzer, Zone 101 oder mehr
  • Holding Graz Freizeit - Berg- und Wassercard

Vorteile Sport

SK Puntigamer Sturm (Fußball):

1+1-Aktion - beim Kauf einer Tageskarte für jedes Bundesliga-Heimspiel des SK Sturm Graz in der Spielsaison 2018/19 (gilt nur für Vollpreis-Karten), erhalten Sie eine weitere Tageskarte für das selbe Spiel kostenlos. Gültig nur für ausgewählte Sektoren solange der Vorrat reicht. 

Tickets erhalten sie ausnahmslos in den Fan-Shops des SK Sturm Graz, Hans-Sachs-Gasse & Stadion Liebenau (hier ausgenommen Match-Tage).

www.sksturm.at

Projekt Spielberg Graz Giants (American Football):

1+1-Aktion - beim Kauf eines Tickets der Projekt Spielberg Graz Giants in der Spielsaison 2018 der Austrian Football League (AFL), erhalten Sie ein weiteres Ticket für dasselbe Spiel kostenlos. Die Tickets sind an den Kassen des ASKÖ Stadions Eggenberg, Schlossstraße 20, 8020 Graz erhältlich. Diese Aktion gilt für jedes Heimspiel der Graz Giants!

GAK (Fußball):

1+1-Aktion - beim Kauf einer Tageskarte für jedes Heimspiel des GAK 1902 in der Reginalliga-Saison 2018/19. Beim Kauf einer Stehplatz-Tageskarte erhalten unsere Kundinnen & Kunden eine weitere Tageskarte für dasselbe Spiel kostenlos. Tickets erhalten sie an der Tageskassa beim Sportzentrum Weinzödl.

www.grazer-ak.at

Moser Medical Graz99ers (Eishockey):

1+1-Aktion - beim Kauf einer Tageskarte für jedes Heimspiel der Moser Medical Graz99ers in der Spielsaison 2018/19 (gilt nur für Vollpreis-Karten), erhalten unsere Kundinnen und Kunden eine weitere Tageskarte für dasselbe Spiel kostenlos. Diese Aktion gilt nur für einen ausgewählten Sektor solange der Vorrat reicht.

Tickets sind an der Kassa, Eishalle Liebenau, Stadionplatz 1, 8041 Graz, erhältlich.

http://www.99ers.at

UVC Holding Graz (Volleyball, Damen und Herren):

1+1-Aktion – beim Kauf eines Tickets bei jedem Heimspiel der Damen- & Herren-Bundesliga-Mannschaften des UVC Holding Graz in der Spielsaison 2018/19, erhalten unsere Kundinnen und Kunden ein weiteres Ticket für dasselbe Spiel kostenlos. Tickets erhalten Sie in der neuen Heimstätte des UVC Holding Graz im "Sportpark Hüttenbrennergasse" jeweils vor Spielbeginn. 

Diese Aktion gilt auch für alle Europacup Heimspiele des UVC Holding Graz! 

www.uvcgraz.at

HSG Holding Graz (Handball, Herren):

1+1-Aktion - beim Kauf eines Tickets der HSG Holding Graz für jedes Heimspiel der "Handball League Austria"-Saison 2018/19 gibt’s für unsere Kundinnen und Kunden ein weiteres Ticket für dasselbe Spiel kostenlos dazu. Die Tickets erhalten Sie an der Kassa des neuen "Sportpark Hüttenbrennergasse".

http://www.hsggraz.at

UBSC Raiffeisen Graz (Basketball, Herren):

1+1-Aktion - beim Kauf eines Tickets des UBSC Raiffeisen Graz in der Spielsaison 2018/19 erhalten unsere Kundinnen und Kunden ein weiteres Ticket für dasselbe Spiel kostenlos. Die Karten erhalten Sie an der Tageskassa des neuen "Sportpark Hüttenbrennergasse". Diese Aktion gilt für jedes Heimspiel der UBSC Raiffeisen Graz in der Admiral Basketball-Bundesliga!

http://www.ubsc-graz.at/


Vorteile Kultur

Graz Museum:

 

1+1 Aktion – beim Kauf einer Karte für das GrazMuseum erhalten VorteilskundInnen eine zweite Eintrittskarte gratis dazu. Die Tickets sind direkt an der Kassa beim Museumseingang in der Sackstraße 18, 8010 Graz, erhältlich. Geöffnet täglich (ausgenommen Dienstag) von 10 bis 17 Uhr!

www.grazmuseum.at

Oper Graz:

1+1-Aktion – für das Spieljahr 2018/19 werden unsere Kundinnen und Kunden erstmals für Oper Graz & Schauspielhaus beim Kauf einer Karte für festgelegte Kategorien ein zweites Ticket kostenlos dazu erhalten. Die dafür ausgewählten Vorstellungen werden nach Abstimmung mit den Spielplänen zu einem späteren Zeitpunkt hier bekannt gegeben! 

https://www.oper-graz.com

https://www.schauspielhaus-graz.com

Museen im Joanneumsviertel:

Kostenloser Eintritt in die Museen am Standort Joanneumsviertel: 

  • Naturkundemuseum
  • Neue Galerie Graz

An allen anderen Standorten, ebenfalls kostenloser Eintritt (NEU): 

  • Landeszeughaus
  • Kunsthaus Graz
  • Schloss Eggenberg (exkl. Führungsgebühr für die Prunkräume)

www.museum-joanneum.at

Kindermuseum FRida & freD:

Ermäßigte Eintritte im Grazer Kindermuseum (Neue Ausstellungen: Hin & Weg, Mobilität bzw. blubberblubb, Wasser)

  • Erwachsener/Kind (1 Ausstellung) 4,80 € statt   5,50 €
  • Erwachsener/Kind (Kombi-Ticket) 7,50 € statt   8,00 €
  • Familienkarte (1 Ausstellung) 14,00 € statt 16,00 €
  • Familien-Kombi-Ticket 19,00 € statt 21,00 €

www.fridaundfred.at


Zusätzliche exklusive Vorteile für (Halb-)Jahreskarten-BesitzerInnen der Graz Linien

Gepäcksaufbewahrung

Kostenlose Aufbewahrungs-Möglichkeit für Einkaufstaschen, von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr und am Samstag von 9.00 bis 13.00 Uhr im Mobilitäts- und Vertriebscenter in der Jakoministraße 1.

Fahrradbeförderung

Gratis Fahrradmitnahme in Nahverkehrszügen im Bereich der jeweiligen Fahrkarte (in der Steiermark).


Zusätzliche exklusive Vorteile für Saisonkarten-BesitzerInnen der Holding Graz Freizeit (Saisonkarte Bad und Berg&Wasser-Karte)

Sommerrodelbahn am Schöckl

Gutschein für 1 Fahrt mit der Sommerrodelbahn „Hexenexpress“ / Saisonkarte

City Adventure Center / Kletterpark Hilmteich

  • 30% auf die Vormittagskarte
  • 20% auf den Skywalk (zu den fixen Zeiten)
  • 20% auf die Tageskarten und die Abendkarte
  • 10% auf Anfängerkletterkurse im CAC

Tel.: +43 316 22 54 99 | www.c-a-c.at
Gültig von 1. Mai bis 9. September 2018
Achtung: Das Vorweisen der Saisonkarte ist erforderlich!

Wiki Adventure Park (am Hilmteich)

10 % Ermäßigung auf die Eintritte

Schöckl Kletterpark

Kein Aufpreis für den Funparcours
www.kletterpark-schoeckl.at 

Auster Wellnessbad

Tageseintritt um € 13,80 (statt € 23,40)
nur gültig für Saisonkarte Bad Auster+

GIGA Sport

20% auf einen Sportartikel nach Wahl

Gültig bis 31. August 2018
Ausgenommen bereits reduzierte Artikel. Nicht mit anderen Rabatt-, Gutschein- und Eintauschaktionen kombinierbar. Pro Person und Einkauf kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Ausgenommen sind Serviceleistungen, Set-Aktionen, Wanderkarten, Bücher, Werbeangebote, E-Bikes, Actionkameras, SUPs sowie der Einkauf im Online-Shop. Keine Barablöse möglich.

Golfclub Liebenau

Platzreifekurs um € 99,– (statt € 129,-)
gültig für alle Wochentags- und Wochenendkurse


Graz Linien-Kombiprodukte & multimodale Mobilität

PRODUKT 1: TAXIBONUSCARD

Gegen Vorlegen eines gültigen Öffi-Tickets bei unserer Buslenkerin oder Buslenker bzw. Straßenbahnfahrerin oder Straßenbahnfahrer erhält jeder Fahrgast täglich ab 20.00 Uhr eine Taxibonuskarte. Die Taxibonuskarte ist ein Gutschein im Wert von € 2,40, den unsere Kundinnen und Kunden beim Taxiunternehmen 2801 einlösen können. Mit diesem Angebot haben unsere Fahrgäste die Möglichkeit, das letzte Stück von der Bus- oder Straßenbahnhaltestelle bis zu ihrer Haustüre mit dem Taxi zurück zu legen. 

PRODUKTE 2-4: RIDE & ROLL 

Die attraktiven Mobilitätskombis erhalten unsere Kundinnen und Kunden im tim –Service-Center in der Steyrergasse 116, 8010 Graz

  1. Graz Linien-Gutscheincard im Wert von 265 Euro und ein E-Balance-Board „Dual Runner G1“
    Preis: Anzahlung von 265 Euro und danach für 12 Monate 38,50 Euro/Monat (via SEPA-Lastschrift)
  2. Graz Linien-Gutscheincard im Wert von 265 Euro und ein E-Tretroller „E-Twow“
    Preis: Anzahlung von 265 Euro und danach für 12 Monate 64,90 Euro/Monat  (via SEPA-Lastschrift)
  3. Graz Linien-Gutscheincard um 265 Euro und ein E-Fahrrad, Pedelec „Victoria Sevilla“
    Preis: Anzahlung von 265 Euro und danach für 12 Monate 176 Euro/Monat (via SEPA-Lastschrift)

Nachdem unsere Kundin bzw. unser Kunde alle 12 Monatsraten bezahlt hat, gehört das E-Fahrzeug ganz ihm. Jeder kann auch alle drei Kombiprodukte erwerben. Ein Produkt können Sie aber nicht mehrmals erwerben. 

PRODUKT 5: PARK & RIDE

In Graz gibt es insgesamt 10 P+R Standorte, die Pendlerinnen und Pendlern die Möglichkeit bieten, das Auto am Stadtrand stehen zu lassen und den restlichen Weg in die Stadt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zurückzulegen. Vier der zehn P+R Standorte sind sogar gratis.

An den P+R-Standorten Murpark und Fölling gilt das P+R Kombiticket. Diese Fahrkarte beinhaltet ein 24-H-Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel und einen überdachten Parkplatz um € 8,50 pro Tag. Für tägliche Pendlerinnen und Pendler werden günstige P+R Halbjahres- oder Jahrestickets geboten.  

PRODUKT 6: tim täglich.intelligent.mobil.

tim bündelt Carsharing, Leihwagen, E-Taxi und Öffentlichen Verkehr an einem Mobilitätsknoten. Derzeit hat tim in Graz vier Standorte und tim wächst weiter. Möchte eine Graz Linien Stammkundin oder ein Graz Linien Stammkunde tim nutzen, erspart sie/er sich beim Anmelden mit ihrer/seiner gültigen Halbjahres- oder Jahreskarte die einmalige Registrierungsgebühr von € 15,-. Sie/er muss dann nur noch die monatliche Mitgliedsgebühr von € 7,- und den jeweils gültigen Tarif bezahlen. 


Rechtlicher Hinweis:

Keine Barablöse. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Der Vorteil/die Ermäßigung ist nur gegen Vorweis Ihrer gültigen Langzeitkarte einlösbar. Pro Langzeitkarte und pro Veranstaltung kann jeweils nur ein Vorteil/eine Ermäßigung eingelöst werden. Die Angebote gelten solange der Vorrat reicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Änderungen und Satzfehler vorbehalten.


Häufige Fragen:

  • Bekomme ich die Vorteile direkt bei der Holding?

    • Nein. Alle Ermäßigungen werden von den jeweiligen Veranstaltern direkt abgewickelt. 

  • Was ist der Holding Sektor bei Sturm Graz?

    • Sturm Graz stellt den VorteilskundInnen der Holding Graz Sektoren (Sektor 23 und 24) zur Verfügung. Alle Karten, welche im Rahmen der „1+1-Aktion“ erworben werden, sind Karten für diese Sektoren.

  • Kann ich für die jeweilige Veranstaltung den Vorteil auch mehrmals einlösen?

    • Nein, pro Veranstaltung kann jeweils nur eine Ermäßigung in Anspruch genommen werden.

  • Kann die Ermäßigung/der Vorteil auch dann in Anspruch genommen werden, wenn am Tag der Veranstaltung meine Langzeitkarte nicht mehr gültig ist?

    • Nein, das ist leider nicht möglich. Konkret: Wenn die Langzeitkarte am 31. Dezember ausläuft, kann auch vor dem 31. Dezember kein Ticket für eine Veranstaltung am 1. Jänner oder später in Anspruch genommen werden. 

  • Wird es in Zukunft auch weitere Vorteile geben?

    • Die Holding Graz ist in laufenden Verhandlungen mit weiteren KooperationspartnerInnen. Die Liste der Vorteile wird daher laufend aktualisiert.

  • Ich habe auch eine Jahreskarte des steirischen Verkehrsverbundes, jedoch nicht für die Zone 101. Gelten diese Vorteile auch für mich?

    • Nein, da es sich hier um eine Aktion der Holding Graz handelt ist dies auf die Zone 101 oder mehr beschränkt.





So finden Sie uns

 

Graz Linien

Jakoministraße 1

8010 Graz

Tel.: +43 316 887 4224

 >> Feedbackformular

 

Online-Ticket Hotline

Tel.: +43 316 23 11 99

(Mo-So: 6-20 Uhr)

>> Online-Ticket | Kontakt


 

Newsticker Header
  • Linie 34E: Haltestellenverlegung Theyergasse
    Wegen Fräß- und Asphaltierungsarbeiten in der Andersengasse müssen wir die Haltestelle Theyergasse der Buslinie 34E ab Mittwoch, 19. Juli 2018, ab 7.30 Uhr bis Freitag, 3. August 2018, bis ca. 12.00 Uhr verlegen.
  • Linien 41 und 63: Haltstellenverlegung Attemsgasse
    Wegen Fernwärmegrabungsarbeiten und Sperre der Goethestraße in Richtung Norden müssen wir von Montag, 23. Juli 2018, ab ca. 8.00 Uhr bis Freitag, 3. August 2018, Betriebsende die Buslinien 41 und 63 umleiten.
  • Linie 30 am 30. Juli: Umleitung zwischen Jakominiplatz und Geidorfplatz
    Wegen einer Veranstaltung von „La Strada 2018“ und der damit verbundenen Sperre der Paulustorgasse müssen wir die Linie 30 zwischen den Haltestellen Jakominiplatz (Ersatzhaltestelle) bzw. Kaiser-Josef-Platz (Ersatzhaltestelle) und Geidorfplatz am Montag, den 30. Juli 2018, von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr umleiten.
  • Linie 65 und 65 E: Umleitung in Richtung Puntigam
    Wegen Fahrbahnsanierungsarbeiten in der Wagner-Jauregg-Straße und der damit verbundenen Einbahnregelung müssen wir am von Montag, 16. Juli 2018, Betriebsbeginn bis Freitag, den 10. August 2018, Betriebsschluss die Linien 65 und 65E nur in Fahrtrichtung Puntigam umleiten.
  • Linien 34 und N8: Umleitung wegen Bauarbeiten
    Aufgrund von Fräs- und Asphaltierungsarbeiten in der Hutteggerstraße müssen wir von Montag, den 9. Juli 2018, ab 4.30 Uhr bis Freitag, den 10. August 2018, bis 24.00 Uhr die Linien 34 und N8 umleiten.
  • Fahrgastinformation zum Straßenbahnbetrieb zwischen 7. Juli und 7. September
    Aufgrund von Gleisbauarbeiten vom Jakominiplatz über die Gleisdorfer Gasse bis zum Kaiser-Josef-Platz (bis zur Franz-Graf-Allee) sowie in der Leonhardstraße im Bereich von der Engelgasse bis zum Reiterweg und im Bereich Wagnesweg bis Teichhof ändern wir von Samstag, 7. Juli 2018, Betriebsbeginn bis Freitag, 7. September 2018, Betriebsschluss den Betrieb der Straßenbahnlinien 1, 3, 6, 7, 13 und 26 und führen zusätzlich die Linie 20.
  • Linien 1 & 7: Umleitung im Bereich Gleisdorfergasse
    Aufgrund von Gleisbauarbeiten vom Jakominiplatz über die Gleisdorfer Gasse bis zum Kaiser-Josef-Platz (bis zur Franz-Graf-Allee) sowie in der Leonhardstraße im Bereich von der Engelgasse bis zum Reiterweg und im Bereich Wagnesweg bis Teichhof richten wir von Samstag, 7. Juli 2018, Betriebsbeginn bis Freitag, 7. September 2018, Betriebsschluss einen Ersatzverkehr mit Bussen für die Linien 1 und 7 ein.
  • Linien 64 & 64E: Umleitung im Bereich Leonhardstraße
    Aufgrund von Gleisbauarbeiten in der Leonhardstraße im Bereich von der Engelgasse bis zum Reiterweg müssen wir die Buslinien 64 und 64E von Samstag, 7. Juli 2018, Betriebsbeginn bis Freitag, 7. September 2018, Betriebsschluss umleiten.
  • Linien 30, 31, 39, N1, N2 und N7: Umleitung im Bereich Jakominiplatz
    Aufgrund von Gleisbauarbeiten vom Jakominiplatz über die Gleisdorfer Gasse bis zum Kaiser-Josef-Platz (bis zur Franz-Graf-Allee) sowie in der Leonhardstraße im Bereich von der Engelgasse bis zum Reiterweg müssen wir die Buslinien 30, 31E, 39, N1, N2 und N7 von Samstag, 7. Juli 2018, Betriebsbeginn bis Freitag, 7. September 2018, Betriebsschluss umleiten.
  • Linien 34, 34E & N8: Umleitung im Bereich Fröhlichgasse
    Aufgrund einer Fernwärmeschachtsanierung und der Sperre der Fröhlichgasse auf Höhe Widowitzgasse müssen wir die Linien 34, 34E und N8 in diesem Bereich in beiden Fahrtrichtungen ab Montag, den 11. Juni 2018, ab 8.00 Uhr bis Freitag, den 20. Juli 2018, Betriebsschluß umleiten.
  • Linien 33 & 33E: Haltestellenverlegung Eggenberger Allee
    Wegen eines Gebäudeneubaues und der Sperre des Gehweges sowie der Haltestelle müssen wir die Haltestelle „Eggenberger Allee“ der Linien 33 und 33E in Fahrtrichtung Jakominiplatz bzw. Don Bosco ab Montag, 12. April 2018, ab 7:30 Uhr, bis Ende Oktober 2018 verlegen.
  • Linie 31: Umleitung wegen Asphaltierungsarbeiten
    Wegen Asphaltierungsarbeiten und der Sperre der Zinzendorfgasse müssen wir von Freitag, 6. April 2018, ab 16.00 Uhr bis Samstag, 7. April 2018, bis 4.30 Uhr die Buslinie 31 in Fahrtrichtung Uni/Resowi ab der Haltestelle Zinzendorfgasse umleiten.
  • Linie 5: Ersatzverkehr wegen Bremsprobenfahrt
    Wegen Bremsprobefahrten müssen wir am 19. Juli von 9 bis voraussichtlich 12.00 Uhr einen Schienenersatzverkehr mit Bussen für die Straßenbahnlinie 5 zwischen Zentralfriedhof und Puntigam einrichten.
  • Linien 63, 64 & 64E: Dauerhafte Haltestellenverlegung Schillerplatz
    Auf Grund der Genehmigung der Steiermärkischen Landesregierung wird für die Buslinien 63, 64 und 64E ab Montag, 8. Jänner 2018, mit Betriebsbeginn um 4.30 Uhr, die neue Haltestelle „Schillerplatz/tim“ für die Fahrtrichtung Schulzentrum St. Peter bzw. Puntigam in Betrieb genommen.
  • 40, 67, 67E und N3: Haltestellenverlegung "Zeillergasse"
    Aufgrund von Bauarbeiten müssen zwischen 24. Mai bis voraussichtlich Ende August 2018 die Haltestelle „Zeillergasse“ der Linien 40, 67, 67E und N3 nur in Fahrtrichtung stadtauswärts in der Wiener Straße auf Höhe Haus Nr. 8 einrichten.
  • Linien 32 & N6: Haltestellenauflassung und Neu-Inbetriebnahme
    Aufgrund einer Neueinrichtung der Haltestelle Sattlerweg Richtung Jakominiplatz wird der alte Standort mit 06.11.2017 aufgelassen.
  • Linien 53 und 53E: Neue Haltestelle!
    Ab 30. Oktober gibt´s auf den Linien 53 und 53E eine neue Haltestelle.
  • Linien 73U und 75U: Haltestellen verlegt!
    Wegen Sanierungsarbeiten müssen wir die Buslinien 73U und 75U in beiden Fahrtrichtungen am Montag, 23. Oktober 2017, ab 17:00 Uhr bis Betriebsschluss umleiten.
  • Verlängerung der Linie 58
    Wir verbinden die bisherigen Buslinien 58 (Hauptbahnhof – Mariagrün) und 77 (Ragnitz–St. Leonhard/Klinikum Mitte).
  • Linien 67 & 67E: Haltestellenverlegung "Kalvarienbergstraße"
    Wegen Fräs- und Asphaltierungsarbeiten im Haltestellenbereich am Kalvariengürtel müssen wir die Haltestelle „Kalvarienbergstraße“ der Autobuslinien 67 und 67E ab Montag, 16. Juli 2018, ab 4.30 Uhr bis Freitag, 20. Juli 2018, Betriebsende verlegen.
  • Linien 53 & 62: Haltestellenauflassung "Kalvarienbergstraße"
    Wegen Fräs- und Asphaltierungsarbeiten im Haltestellenbereich am Kalvariengürtel müssen wir die Haltestelle „Kalvarienbergstraße“ der Autobuslinien 53 und 62 ab Montag, 16. Juli 2018, ab 4.30 Uhr bis Freitag, 20. Juli 2018, Betriebsende auflassen.
  • Linien 39, 50 und 67: Haltestelle Feldgasse verlegt
    Die Haltestelle wird aufgrund von Bauarbeiten bis Jahresende verlegt!
Newsticker Header
  • AnrainerInnen-Info: Bauarbeiten zum Zentralen Speicherkanal
    Hier finden Sie als AnrainerIn alle Infos rund um die Bauarbeiten zum Zentralen Speicherkanal.
  • Linien
    Mit der Altstadt Bim gratis durch die Innenstadt!
    Die "Altstadtbim" ist kostenlos an 365 Tagen im Jahr für Sie unterwegs!
Newsticker Footer

 

Tickets sind auch in fast allen Trafiken erhältlich. Ihre nächste Trafik finden Sie hier.


Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb