qando Graz

Wann, wie und wohin sagt Ihnen qando Graz - Echtzeit immer in der Hand!

Aktuelle Abfahrtszeiten für Bus und Bim in der Zone 101, Routenabfragen, Hinweise und News in Echtzeit auf Ihrem Smartphone - mit der neuen App der Holding Graz Linien. Seit 15. Jänner gratis im App Store bzw. Google Play Store downloaden!

Mit der Gratis-App „qando Graz“ bieten die Holding Graz Linien (HGL) ab Mitte Jänner eine mobile Fahrgastinformation für die Zone 101 an, die alle Informationen bietet, die die Fahrgäste der HGL brauchen. In Wien, Klagenfurt und in Salzburg bietet „qando“ bereits erfolgreich Öffi-Apps an – nun ist also auch Graz an der Reihe.

Herzstück von „qando Graz“ ist sicherlich die Möglichkeit, Echtzeit-Informationen zu bekommen. Sprich: Wer „qando Graz“ auf seinem Smartphone hat, kann die exakte Uhrzeit abrufen, zu der die nächste Bim oder der nächste Bus an der Haltestelle eintrifft. „Das ist Service pur für unsere Fahrgäste“, freut sich Holding Graz-Vorstandsdirektorin Barbara Muhr. „Die HGL erfüllen damit den vielfach geäußerten KundInnenwunsch nach Echtzeitinformationen und können so noch ihren Fahrgästen noch mehr Information bieten. Mit ,qando Graz‘ machen wir einen großen Schritt beim Ausbau des KundInnenservices.“


Eine App, die alle „Stückerln“ spielt

Informationen in Echtzeit ist aber nur ein Teil des umfangreichen Angebotes der Öffi-App. Über „qando“ wird es auch möglich sein, einen Routenplaner für die ganze Steiermark abzurufen.

Auch für weniger Ortskundige (z. B. Touristen) ist „qando“ perfekt geeignet. Die App zeigt nämlich nicht nur die vom jeweiligen Standort aus gesehen nächstgelegenen Haltestellen an sondern weist auch auf „Points of Interest“, also etwa Sehenswürdigkeiten, hin. Dazu gibt es noch einige andere Zusatzfunktionen (z. B. Fahrpläne aller Linien).


Die Funktionen im Überblick:

  • Monitor: Überblick über die aktuellen Abfahrtszeiten im ausgewählten Haltestellenbereich der Zone 101 in Echtzeit
  • Route: Routenabfrage innerhalb der Steiermark
  • Karte: Anzeige der nächstgelegenen Haltestellen, POI und beliebige Routen innerhalb der Zone 101
  • Favoriten: Speichern Sie Ihre Haltestellen- und Routen-Abfragen
  • Hinweise & News: Haltestellenverlegungen, Umleitungen, Tarife u. v. m. für die Zone 101
  • Linien & Pläne: Alle aktuellen Linien und Pläne der Holding Graz Linien in der Zone 101

FAQ´s

Was ist „qando GRAZ“?

  • „qando GRAZ“ ist eine moderne, kostenlose App für die mobile Fahrgastinformation der Holding Graz Linien. Das Highlight ist die Möglichkeit, Fahrzeiten der Busse und Straßenbahnen in der Zone 101 in Echtzeit abzurufen. So erfährt man, wann das gewünschte Fahrzeug bei der Haltestelle eintreffen wird. Weiters kann man Routenabfragen für die gesamte Steiermark durchführen, sich die nächstgelegene Haltestelle oder beliebige Routen innerhalb der Zone 101 sowie „Points of Interest“ anzeigen lassen. Zusätzliche gibt es alles Wissenswertes über die Angebote der Holding Graz Linien und Informationen über Haltestellenverlegungen, Umleitungen und Tarife für die Zone 101.

Wie und wo kann ich mir die App „qando GRAZ“ downloaden?

  • „qando GRAZ“ wird für iPhone wie auch für Android-Smartphones angeboten. Für iPhones im App-Store sowie für Android-Smartphones im Google Play-Store zum Download bereitgestellt.

Wird „qando GRAZ“  auch in einer PC-Version angeboten?

  • „qando GRAZ“ wird auch in einer „mobile web-Version“ zur Verfügung gestellt und ist somit auch auf jedem Endgerät mit Browser verwendbar, die URL dazu ist: http://m.graz.qando.at

Welche Smartphone Voraussetzungen sind notwendig, um „qando GRAZ“ verwenden zu können?

  • „qando GRAZ“ ist ab der IOS Version 7.1 sowie der Android Version 2.3 funktionsfähig und wurde auf verschiedenen Smartphones getestet.

Wie hoch ist die Zuverlässigkeit von „qando GRAZ“?

  • Das „qando“-System arbeitet mit einer Zuverlässigkeit von  ca. 99%, „qando GRAZ“ wird laufend erweitert und verbessert, um unseren Kunden stets aktuelle Daten zur Verfügung zu stellen.

Wo kann ich Fragen stellen oder Anregungen äußern?

  • Sie haben die Möglichkeit, uns Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge usw. über den „Feedback“-Button  der App zukommen zu lassen. Um „qando GRAZ“ laufend verbessern zu können, sind die Holding Graz Linien für jedes Feedback dankbar.

qando - Download Bereich


Informationen: 

Mobilitäts- und Vertriebscenter, Jakoministraße 1, 8010 Graz, Tel: +43 316 887-4224





So erreichen Sie uns

Tel: +43 316 887-0

Fax: +43 316 887-1154

-> zum Telefonbuch


Newsticker Header
  • Linie 76U: Streckenführung wird verlängert
    Nach Beauftragung durch den Konzessionsnehmer wird mit Beginn des Adventfahrplanes ab Freitag, 01. Dezember 2017, Betriebsbeginn die Linie 76 U bis zum Sozialzentrum Vasoldsberg verlängert. Die Fahrten zum Sozialzentrum Vasoldsberg werden vorerst nur Sonn- und feiertags durchgeführt.
  • Linien 32 & N6: Haltestellenauflassung und Neu-Inbetriebnahme
    Aufgrund einer Neueinrichtung der Haltestelle Sattlerweg Richtung Jakominiplatz wird der alte Standort mit 06.11.2017 aufgelassen.
  • Linien 39, 50 & 67: Haltestellenverlegungen zwischen Hohenstaufengasse und Triester Straße
    Wegen Generalsanierung der westlichen Richtungsfahrbahn des Lazarettgürtels zwischen der Hohenstaufengasse und Triester Straße müssen wir die Linien 39, 50 und 67 ab Montag, 6. November 2017, jeweils werktags von 20:00 Uhr bis 06:00 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 24. November 2017, Betriebsende umleiten.
  • Linien 53 und 53E: Neue Haltestelle!
    Ab 30. Oktober gibt´s auf den Linien 53 und 53E eine neue Haltestelle.
  • Linien 73U und 75U: Haltestellen verlegt!
    Wegen Sanierungsarbeiten müssen wir die Buslinien 73U und 75U in beiden Fahrtrichtungen am Montag, 23. Oktober 2017, ab 17:00 Uhr bis Betriebsschluss umleiten.
  • L64,64E,72,74,74E,75U,N4: Verlegung der Haltestelle „Liebenau/Murpark"
    Wegen Neugestaltung und Haltestellenausbau der Haltestellen „Liebenau/Murpark“ müssen wir die Haltestellen der Autobuslinien 64,64E,72,74,74E,75U,N4 zwischen 15. November und 15.Dezember 2017 verlegen.
  • Linie 58: Haltestellenauflassung "Leonhardplatz"
    Wegen Verzögerungen bei der Generalsanierung und der Verkehrsfreigabe der Hilmteichstraße (LKH-Hauptzufahrt bis Leonhardplatz) müssen wir die Buslinie 58 nur in Fahrtrichtung Ragnitz ab Samstag, den 9. September 2017, ab Betriebsbeginn bis voraussichtlich Mitte Dezember 2017 umleiten.
  • Probeweise Erweiterung der Linie 62 (9.9.-25.11.)
    Wir erweitern probeweise das Anbot auf der Linie 62 mit der neuen Linie 62E zwischen 9.9. und 25.11. entlang der Gradnerstraße an den Samstagnachmittagen.
  • Verlängerung der Linie 58
    Wir verbinden die bisherigen Buslinien 58 (Hauptbahnhof – Mariagrün) und 77 (Ragnitz–St. Leonhard/Klinikum Mitte).
  • Linien 34 und N8: Haltestellenauflassung
    Wegen Bauarbeiten kann die Haltestelle Thondorf für die Baudauer nicht bedient werden.
  • Linien 72, 73U, 76U und N3: Umleitung im Bereich Messendorf
    Wegen Bauarbeiten müssen wir die Linien bis Ende Dezember 2017 umleiten.
  • Linien 64, 64E & N7: Haltestellenverlegung St. Leonhard/Klinikum Mitte
    Aufgrund der Arbeiten für das neue Busterminal am Riesplatz müssen wir die Haltestelle „St.Leonhard/Klinikum Mitte“ in Fahrtrichtung Stifting für die Buslinien 64, 64E und N7 ab 12. Juni 2017 verlegen.
  • Linien 39, 50 und 67: Haltestelle Feldgasse verlegt
    Die Haltestelle wird aufgrund von Bauarbeiten bis Jahresende verlegt!
  • Linie 50: Haltestelle Steinfeldfriedhof dauerhaft verlegt
    Auf Grund des Neubaues und der behördlichen Genehmigung wird ab Mittwoch, 30. November 2016, ab 6:30 Uhr, die Haltestelle „Steinfeldfriedhof“ für die Linie 50 in Fahrtrichtung Zentralfriedhof verlegt.
  • Haltestellenverlegung „Liebenau/Murpark" ab 13.11.2017
    Wegen Umbauarbeiten wird die Haltestelle „Liebenau/Murpark" mit 13.11. 50 Meter gegen die Fahrtrichtung verlegt.
Newsticker Header
  • AnrainerInnen-Info: Bauarbeiten zum Zentralen Speicherkanal
    Hier finden Sie als AnrainerIn alle Infos rund um die Bauarbeiten zum Zentralen Speicherkanal.
  • Linien...mehr
    Bim4Two: Ein Ticket, doppelt gültig!
    In der Feinstaubsaison laden die GRAZ LINIEN, der Steirische Verkehrsverbund und die Stadt Graz mit einem speziellen Angebot zum Umsteigen ein.
  • Linien
    Mit der Altstadt Bim gratis durch die Innenstadt!
    Die "Altstadtbim" ist kostenlos an 365 Tagen im Jahr für Sie unterwegs!
Newsticker Footer

 

Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb