Medizinische Abfälle aus Arztpraxen

  • Arztpraxen können Abfälle mit Verletzungsgefahr der Gruppe II (SN 97105, siehe Merkblatt) im Recyclingcenter in der Sturzgasse 8, bei der Problemstoffsammelstelle am Neufeldweg 219 sowie beim Giftmüllexpress abgeben.
  • Angenommen werden medizinische Abfälle nur in den Behältern, welche bei der Holding Graz | Abfallwirtschaft in der Sturzgasse 8 (Waage 1) zuvor gekauft wurden.
  • Alle anderen medizinischen Abfälle müssen über ein geeignetes und befugtes Entsorgungsunternehmen (gesonderter Auftrag) entsorgt werden (Wirtschaftskammer Steiermark).
  • Bei Abgabe des Behälters (mit Aufkleber der Holding Graz) wird ein Lieferschein/Rücknahmebestätigung ausgestellt, welcher als Entsorgungsnachweis für die Arztpraxis gilt.
  • Preise für Behälter inkl. Entsorgungsgebühr: 5 Liter  € 20,00 (inkl. Ust.) und 10 Liter € 35,00 (inkl. Ust.)
  • Merkblatt "Sammlung und Behandlung von Abfällen aus dem medizinischen Bereich" 

So finden Sie uns

 

Holding Graz | Abfallwirtschaft
Sturzgasse 16
8020 Graz
Tel.: +43 316 887-7272
Fax: +43 316 887-7117
>> Emailkontakt


Recyclingcenter-Öffnungszeiten

Mo-Fr: 7-17 Uhr

Sa, So, Ft: 8-18 Uhr


Newsticker Header
  • AnrainerInnen-Info: Bauarbeiten zum Zentralen Speicherkanal
    Hier finden Sie als AnrainerIn alle Infos rund um die Bauarbeiten zum Zentralen Speicherkanal.
  • Linien
    24. Juni: Stundenkarte für 24 Stunden gültig
    Am 24. Juni ist jede Stundenkarte, die an diesem Tag gekauft/entwertet wurde, automatisch eine Tageskarte in den gekauften Zonen. Grund ist das "800 Jahr Jubiläum der Diözese Graz-Seckau". Die Karte ist am Entwertungstag bis 24 Uhr gültig.
  • Linien
    Mit der Altstadt Bim gratis durch die Innenstadt!
    Die "Altstadtbim" ist kostenlos an 365 Tagen im Jahr für Sie unterwegs!
Newsticker Footer

Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb