Skip to main content

„­Bau­la Pau­sen­los“-Stand­ort er­öff­net

Baula Pausenlos
© A. Neubauer

Durch die zunehmende Bedeutung, unser Klima und unsere Umwelt zu schützen sowie Versorgungssicherheit in Krisenzeiten zu gewähren, steigt die Nachfrage nach nachhaltig und regional produzierten Lebensmitteln stetig an. Vor diesem Hintergrund wurde nun der erste kund:innen- und lieferant:innenfreundliche, 24/7 geöffnete „Baula Pausenlos“ Standort in Feldkirchen, in der Triester Straße 186 eröffnet. Baula Pausenlos ist ein Projekt der Grazer Energieagentur gemeinsam mit Regionalmanagement Steirischer Zentralraum GmbH und der Marktgemeinde Feldkirchen bei Graz.

Neben Obst und Gemüse sind in den Selbstbedienungsautomaten auch frische Säfte, Aufstriche, Honig sowie Fleisch und Eier zu finden. Die Automaten werden ausschließlich von landwirtschaftlichen Betrieben aus der Region beliefert – daher wird das Sortiment je nach Saison variieren.

Flexibel und unkompliziert regional Einkaufen

Neben Regionalität und Nachhaltigkeit bietet das System auch die nötige Flexibilität. So haben Kund:innen nicht nur die Möglichkeit spontan vor Ort an den Lebensmittelautomaten Produkte auszuwählen und zu kaufen, sondern können mit der Baula-Pausenlos-App Einkäufe ganz einfach auch online tätigen und diese dann am Schließfach abholen. Die Abholung erfolgt dabei über einen QR-Code welcher auch an Familienmitglieder oder Freunde weitergeleitet werden kann. Somit kann der Einkauf auch von anderen Personen bequem abgeholt werden.