Skip to main content

Ei­ge­ne Bim macht nun Wer­bung für Öffi-Tickets

Holding Graz-CEO Wolfgang Malik, Bürgermeisterin-Stellvertreterin Judith Schwentner, Claudia Brunner (Fahrbetrieb Straßenbahn), Holding Graz-Vorstand Mark Perz stehen mit überdimensionalem KlimaTicket vor der gebrandeten Straßenbahn
© Holding Graz/Foto Fischer

Ab sofort ist auf den Straßen von Graz eine neu gebrandete Bim unterwegs, die auf das Klimaticket Steiermark und die Jahreskarte Graz aufmerksam macht. Beide Tickets sind zudem Eintrittskarten für zahlreiche Ermäßigungen beim Holding-Vorteilsclub „Mein Bonus“.

Zwischen Jänner und April wurden heuer bereits rund 10.500 Jahreskarten Graz sowie Klimatickets (Steiermark Classic Graz) im Mobilitäts- und Vertriebscenter verkauft (rund 1.000 davon KTSG). Damit gibt es ein deutliches Plus gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2020, bei den Graz Linien will man natürlich dennoch so rasch als möglich auf das Vor-Corona-Niveau kommen.

Deshalb setzt die Holding Graz auf Initiative von Bürgermeisterin-Stellvertreterin Judith Schwentner weitere Aktionen um, um die Grazerinnen und Grazer zu motivieren, wieder mit den Öffis zu fahren. Deswegen fährt ab sofort eine eigens gebrandete Straßenbahngarnitur durch Graz, die als „Klimaticket-Bim“ auf die Vorteile unserer Öffi-Dauerkarten hinweist.

Schwentner dazu: „Es gibt viele Alternativen, um sich umweltschonend fortzubewegen. Neben dem Fahrrad nutze ich gerade für längere Strecken auch gerne das Klimaticket, um nachhaltig unterwegs zu sein. Ich freue mich sehr, dass nun eine eigene Straßenbahn als Botschafterin für das Klimaticket und die Jahreskarte Graz im Grazer Stadtgebiet unterwegs ist.“

Vorteilsklub „Mein Bonus“ um Klimaticket Steiermark erweitert

Treue StammkundInnen und Öffi-VielfahrerInnen profitieren mit ihrer Dauerkarte übrigens vom vor mittlerweile fünf Jahren ins Leben gerufenen Vorteilsklub „Mein Bonus“ der Holding Graz (siehe auch Infos unterhalb). Sie erhalten gegen Vorlage ihres Tickets automatisch Vergünstigungen bei den insgesamt 23 PartnerInnen der Holding. Neu: Im April wurde der Vorteilsklub auch für alle InhaberInnen des Klimatickets Steiermark Classic erweitert.

Beteiligungsstadtrat Manfred Eber: „Einerseits wollen wir den Stammkunden der Holding mit dieser Aktion ein Dankeschön für ihr Vertrauen aussprechen und anderseits sollte dies auch als Anreiz für die gesehen werden, die beispielsweise bislang noch nicht auf eine Öffi-Jahreskarte umgestiegen sind. Uns ist auch wichtig, dass dieses Angebot für alle InhaberInnen der SocialCard-Mobilität gilt.“

Besonders erfolgreich etabliert hat sich der Besuch von StammkundInnen der Holding Graz in den fünf Häusern des Universalmuseums Joanneum: Sie erhalten dort kostenlosen Eintritt bei Vorlage einer Öffi- oder Freizeit-Dauerkarte. Das Angebot wurde seit 2018 insgesamt mehr als 35.000 Mal genutzt. Auch die 1+1 Ticketaktionen (das 2. Ticket gibt es bei Vorlage einer Dauerkarte der Holding gratis dazu) werden bei Kultur- oder Sportveranstaltungen gerne in Anspruch genommen.

Am Foto (v.l.): Holding Graz-CEO Wolfgang Malik, Bürgermeisterin-Stellvertreterin Judith Schwentner, Claudia Brunner (Fahrbetrieb Straßenbahn), Holding Graz-Vorstand Mark Perz

VorteilskundInnen der Holding Graz sind BesitzerInnen von:

  • Graz Linien Jahres- und Halbjahreskarten (inkl. Jahreskarte Graz)
  • Klimaticket Steiermark Classic Graz
  • Sozialcard Mobilität
  • Berg- und Wassercard Graz Freizeit
  • Park-& Ride Kombiticket

Infos zum Vorteilsklub finden Sie hier!