Skip to main content

Hol­ding un­ter­stützt auch heuer „FRida & freD“

Präsentation der neuen Ausstellungen im Kindermuseum. Oliver Kröpfl, Richard Peer, Kurt Hohensinner, Gernot Reiterer, Manuela Raidl-Zeller, Jörg Ehtreiber vor Ausstellungsplakaten
© FRida & freD

Seit etlichen Jahren unterstützt die Holding Graz das auch international bekannte Grazer Kindermuseum „FRida & freD“ – und wir tun das auch im heurigen Jahr wieder.

Das Jahr 2022 steht bei „FRida & freD“ ganz im Zeichen der Kulinarik – wie auch die Titel der beiden Ausstellungen verraten: „Schmeckt’s“ und „Alles wächst“.

Die Infos zu den Ausstellungen:

Schmeckt’s? (ermöglicht durch die Klaus Tschira Stiftung):

  • Eine Mitmach-Ausstellung rund ums Essen für junges Gemüse ab 8 Jahren
  • Eine Ausstellung des Grazer Kindermuseums FRida & freD – mit Unterstützung von „SONNENTOR“

Alles wächst (powered by SONNENTOR):

  • Ein wundersamer Garten voll verblüffender Pflanzen und Tiere für Kinder von 3 bis 7 Jahren
  • Eine Ausstellung des Grazer Kindermuseums FRida & freD

Foto oben/v.l.: Oliver Kröpfl (Vorstandsmitglied Steiermärkische Bank und Sparkassen AG), Richard Peer (Marketingleiter Holding Graz), Kurt Hohensinner (Jugendstadtrat), Gernot Reiter (Generaldirektor-Stellvertreter Grawe), Manuela Raidl-Zeller (Geschäftsführerin SONNENTOR), Jörg Ehtreiber (Intendant „FRida & freD“)

StammkundInnen der Holding Graz erhalten über unseren Vorteilsklub „Mein Bonus“ auch im neuen Ausstellungsjahr wieder ermäßigte Tickets für das Grazer Kindermuseum

Richard Peer, Marketingleiter Holding Graz

Dank Holding günstiger ins Museum!

StammkundInnen der Holding Graz erhalten über unseren Vorteilsklub „Mein Bonus“ auch im neuen Ausstellungsjahr wieder ermäßigte Tickets für das Grazer Kindermuseum. Das sind bei weitem nicht die einzigen Vorteile, die wir unseren StammkundInnen bieten – einen kompakten Überblick mit allen Infos zu den Vorteilen gibt es hier!