Skip to main content

Zwei­glei­si­ger Aus­bau der Linie 5

Der Abschnitt zwischen Zentralfriedhof und Brauquartier wird nun zweigleisig ausgebaut. Hier gibt es alle Infos dazu.

Variobahn-Garnitur der Linie 5 fährt am eingleisigen Abschnitt
© Holding Graz/Watzinger

Seit 1900 fährt die Straßenbahn eingleisig vom Zentralfriedhof nach Puntigam. Mittlerweile machen die steigenden Fahrgastzahlen ein dichteres Intervall notwendig, als auf der eingleisigen Strecke möglich ist. Darum hat der Gemeinderat beschlossen, den Abschnitt der Linie 5 zwischen Zentralfriedhof und Brauquartier entlang der Triester Straße auf eine Länge von 1.370 Metern zweigleisig auszubauen.

In den Haltestellen Plachelhofstraße und Maut Puntigam sowie im Bereich des Mauthauses Puntigam ist ein Oberbau mit einer Erschütterungsdämmung und Betondecke vorgesehen, die freie Strecke wird als Rasengleis ausgeführt. Beide Haltestellen erhalten
Aufzugsanlagen, sodass eine barrierefreie Zugänglichkeit von beiden Seiten der Triester Straße gegeben ist.

Aufgrund der Verbreiterung der Gleistrasse muss die Triester Straße nach Westen verschoben werden und ist damit eine Anpassung des gesamten Straßenquerschnitts erforderlich. Die vorhandene westseitige Lärmschutzwand wird abgebrochen, angepasst an die aktuellen lärmtechnischen Normen neu errichtet und – wo dies möglich ist, – begrünt. Auch die östliche Lärmschutzwand wird erneuert.

Ab Mitte Oktober 2022 bis Juli 2023 wird auf der Triester Straße die stadtauswärts führende Fahrbahn wegen der Bauarbeiten gesperrt. Der Individualverkehr wird in beiden Richtungen auf der stadteinwärts führenden Fahrbahn geführt. Die Straßenbahn bleibt bis Juli 2023 in Betrieb.

Von Juli 2023 bis November 2024 wird die Linie 5 zwischen Zentralfriedhof und Puntigam eingestellt und in diesem Abschnitt ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. In diesem Zeitraum ist die Triester Straße auf der stadteinwärts führenden Fahrbahn gesperrt und der Verkehr wird auf der stadtauswärts führenden Fahrbahn in beiden Richtungen geführt.

Bau­wo­chen­vor­schau

Unser Service für Sie: Hier gibt es wöchentlich Updates zu den geplanten Baumaßnahmen.