COVID-19-Prävention
Alle Infos zu den Maßnahmen der Holding Graz!
Meintest du:

Neuer Ser­vice: Unser di­gi­ta­ler As­sis­tent

Routenplaner Präsentation
© Holding Graz/Foto Fischer

Unsere  neue Webseite ist ja erst wenige Tage alt. Grund genug, ein spezielles Tool näher vorzustellen. Um die Leistungen und Angebote der Stadt so einfach wie möglich zugänglich zu machen, unterstützt ein digitaler Assistent auf der Homepage die BürgerInnen bei ihren Anliegen. Entwickelt wurde der Assistent in gemeinsamer Zusammenarbeit mit dem Grazer Hightech-Unternehmen „Leftshift One“.

Internationale Unternehmen aus der Pharmabranche, dem Tourismus, der Automobilindustrie und vielen anderen Wirtschaftssektoren nutzen die Technologie bereits – jetzt setzt auch die Holding Graz im Rahmen des Website-Relaunchs in gemeinsamer Zusammenarbeit mit dem Grazer Tech-Unternehmen Leftshift One und dem Tochterunternehmen ITG auf sogenannte künstliche Intelligenz.

Hier kommt der digitale Routenplaner ins Spiel, der im Bereich Mobilität die wesentlichste technologische Neuerung darstellt. Er bietet den GrazerInnen mit dem integrierten digitalen Assistenten Antworten zu allen Fragen rund um das Thema Mobilität – egal ob Routenplanung von A nach B, Abfahrzeiten oder Ticketkaufmöglichkeiten. Je mehr Informationen und Anfragen generiert werden, desto intelligenter wird das System. Aktuell werden zusätzliche smarte Funktionalitäten geprüft – so soll es auch einen digitalen Abfallassistenten geben, der den richtigen Grazer Entsorgungsplatz von Altstoffen bzw. Abfallprodukten per Knopfdruck erkennt.

Beteiligungsstadtrat Günter Riegler: „Als Stadt Graz wollen wir die Möglichkeiten der Digitalisierung und neuer Technologien bewusst nutzen, um mit den BürgerInnen im Rahmen einer modernen Stadtverwaltung noch stärker auf digitalem Wege zu interagieren. Mit der Plattform Digitale Stadt Graz sind wir ja bereits ein Vorreiter, was die Erledigung von Amtswegen im Internet anbelangt. Mit den nun massiv erweiterten Online-Serviceangeboten auf der neuen Holding-Homepage gelingt uns das auch im kommunalen Dienstleistungsbereich.“

Holding Graz-Marketingleiter Richard Peer: „Wir wollen den GrazerInnen und auch allen Gästen der Stadt die Leistungen der Holding und ihrer Tochterunternehmen näherbringen und zugänglich machen. Im Bereich der Digitalisierung setzen wir auf das städtische Unternehmen ITG und kooperieren bewusst mit Grazer Start-Up-Unternehmen, um ganz Graz zur Smart City zu entwickeln.“

Foto: Patrick Ratheiser (CEO Leftshift One), Richard Peer (Marketingleiter Holding Graz), Stadtrat Günter Riegler, Alexander Schaffler (Geschäftsführer ITG)/v. l. n. r.

Als Stadt Graz wollen wir die Möglichkeiten der Digitalisierung und neuer Technologien bewusst nutzen, um mit den BürgerInnen im Rahmen einer modernen Stadtverwaltung noch stärker auf digitalem Wege zu interagieren.

Günter Riegler, Beteiligungsstadtrat