Skip to main content

UVC fährt auf Öf­fis ab

UVC Jahreskarte Graz Kooperation
© Foto Fischer

(c) Holding Graz/Foto Fischer v.l. Holding-Marketingchef Richard Peer, UVC SpielerInnen Kora Schaberl, Johannes Kratz, Anna Oberhauser und Lorenz Koraimann, Sportstadtrat Kurt Hohensinner

Aktion „Jahreskarte Graz“

Bis 30. Juni 2022 profitieren alle GrazerInnen von der Vertriebsaktion der Holding Graz und bekommen 20 Euro GrazGutscheine zu jeder Öffi-Jahreskarte geschenkt. Nun hat die Holding gemeinsam mit Sportstadtrat Kurt Hohensinner die SpielerInnen des UVC als BotschafterInnen für die Jahreskarten-Aktion mit an Board geholt.

„Als Partnerin der ersten Stunde unterstützt die Holding Graz den UVC seit über zehn Jahren. Wir sind stolz, dass wir die SpielerInnen, die mit den Herren in der diesjährigen Saison den österreichischen Meistertitel holten, als Testimonials für unsere Jahreskarten-Vertriebsoffensive gewinnen konnten. Gemeinsam werden wir mit diversen Videoproduktionen sowie Aktionen bei UVC-Heimspielen auf die Jahreskarten-Vertriebsaktion aufmerksam machen, die ein wichtiges Signal für die nachhaltige Öffi-Mobilität der Zukunft ist“, so Holding-Marketingchef Richard Peer.

Sportstadtrat Kurt Hohensinner: „Ganz Graz steht heuer im Zeichen des Sports. Insbesondere die UVC-SpielerInnen haben mit dem sensationellen Vizemeister- und dem ersten Meistertitel der Vereinsgeschichte im Sportjahr 2021 Höchstleistungen bewiesen. Dass wahre Botschafter des Sports jetzt auch die Jahreskarten-Aktion der Holding und damit die klimafreundlichen Öffis unterstützen, freut mich besonders.“

Um 80 Cent täglich durch Graz

Neben den GrazGutscheinen im Wert von 20 Euro profitieren Jahreskarten-BesitzerInnen auch von der kostenlosen Jahresmitgliedschaft beim Holding-Carsharing-Angebot „tim“ („täglich.intelligent.mobil“). Außerdem gibt es mit der Jahreskarte Graz tolle 1+1-Ticketaktionen für alle großen Sportvereine und Kulturinstitutionen. Die mit rund 175 Euro seitens Stadt Graz geförderte Öffi-Karte zählt im Bundesländervergleich zu den absolut günstigsten – um durchschnittlich 80 Cent pro Tag können mit der Karte alle Öffis im gesamten Streckennetz der Zone 101 genutzt werden.

UVC-Spielerin Kora Schaberl über die Jahreskarte Graz & den Vorteilsclub "Mein Bonus"