Skip to main content

Web­si­te für Bar­rie­re­frei­heit aus­ge­zeich­net!

WACA Badge Bronze
© WACA

Das Web Accessibility Certificate Austria nimmt Websites aller Art in Hinblick auf ihre Barrierefreiheit genau unter die Lupe. Als erstes kommunales Dienstleistungsunternehmen in Österreich wurde nun die Website der Holding Graz mit dem WACA-Qualitätssiegel in Bronze ausgezeichnet. 

Wie barrierefrei ist eine Website gestaltet? Gerade für Menschen mit Behinderungen sind in der Bedienung von Websites die Startseite, das Kontaktformular und die Suchfunktion von wesentlicher Bedeutung. Darum prüft das Web Accessibility Certificate Austria (kurz WACA) als unabhängige Zertifizierungsstelle Websites in insgesamt 4 Kategorien anhand von 12 Kriterien in Hinblick auf ihre Barrierefreiheit auf Herz und Nieren. WACA ist das erste und bisher einzige Qualitätssiegel in Österreich, das die Zugänglichkeit für alle Menschen auf fachlich geprüften Websites gewährleistet.

Mit der Holding Graz hat nun erstmals ein kommunales Dienstleistungsunternehmen in Österreich das WACA-Zertifikat in Bronze erhalten. Der Auszeichnung ist ein umfassender, einmonatiger Audit-Prozess vorangegangen. Das erfreuliche Ergebnis: Die Website der Holding Graz inklusive dem GrazGutschein-Onlineshop erfüllt alle grundlegenden WACA-Kriterien, der gesamte Inhalt der Website holding-graz.at ist ebenso wie die Grundfunktionalität für alle User:innen uneingeschränkt zugänglich.

Beteiligungsstadtrat Manfred Eber „Über diese Auszeichnung im Sinne der Inklusion freue ich mich sehr. Ein barrierefreies Web ist Ausdruck einer offenen, demokratischen und inklusiven Gesellschaft. Gerade für ein kommunales Dienstleistungsunternehmen ist es wichtig, dass alle Menschen auf grundlegende Informationen zugreifen können. Ich danke allen Mitarbeiter:innen, die an der Umsetzung der barrierefreien Holding-Website mitgewirkt haben.“

Das Zertifikat in Bronze ist für Holding-Marketingchef Richard Peer Anlass, die Bemühungen um mehr Barrierefreiheit noch weiter zu intensivieren: „Mit dem Relaunch der Holding-Website im Vorjahr mit dem Fokus auf einfacher Bedienung, smarter Suchfunktion und dem „Mobile First“-Gedanken wurde bereits ein erster wichtiger Grundstein für die Zertifizierung gelegt. In den vergangenen Monaten haben die Mitarbeiter:innen aus dem Marketing mit Unterstützung der achtzigzehn die Website der Holding darüber hinaus umfassend auf das WACA-Audit vorbereitet. Die Auszeichnung ist für uns auch Ansporn, die Barrierefreiheit – etwa im Zuge der aktuellen grafischen Anpassung sämtlicher Aushänge an ein inklusives Design – weiter zu forcieren.“