Graz ist Klasse

Die Holding Graz bietet Führungen für Grazer Schulen mit Interessanten Themen zum Thema Sauberkeit

Wann?: Ab Schuljahr 2018/2019.

Anmeldungen sind nur Online möglich.

Zu jedem Termin gibt es eine Führung um 9.00 und 11.00 Uhr  für je eine Schulklasse.

(max. 30 Personen inklusive Begleitung!)

 

Hier finden Sie eine Übersicht über die angebotenen Führungen:

"Nicht alles ist im Fluss:"
Wie Wasser zu Trinkwasser wird - und woher es kommt.

Ab der 3. Schulstufe

 

Wir erklären Ihnen die moderne Schaltwarte, die Anlagen der Grundwasseranreicherung und die Horizontalfilterbrunnen, die für die Wasserversorgung der steirischen Landeshauptstadt erforderlich sind und spazieren durch das Wasserschutzgebiet.

Treffpunkt: Kompetenzzentrum Wasser; Wasserwerkgasse 11 in Graz-Andritz, vor dem Haupteinang

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Termine: Montag, 5. November 2018, je eine Führung um 9 und um 11 Uhr

Dienstag, 6. November 2018, je eine Führung um 9 und um 11 Uhr

Mittwoch, 7. November 2018, je eine Führung um 9 und um 11 Uhr

Donnerstag, 8. November 2018, je eine Führung um 9 und um 11 Uhr

Freitag, 9. November 2018, je eine Führung um 9 und um 11 Uhr 

 

Anmeldung


„Ab in den Kanal“
Wie die "Grazer Unterwelt" aussieht - und funktioniert.

Ab der 7. Schulstufe

 

Wir steigen in den Grazbachkanal und somit in eine spannende Grazer Unterwelt ab.

Die Führung „Ab in den Kanal“ ist wetterabhängig und kann kurzfristig abgesagt werden. Absage erfolgt per E-Mail.

Treffpunkt: Dietrichsteinplatz, im Bereich Sparbersbachgasse 10/Ecke Schörgelgasse

Dauer: ca. 1 Stunde

Termine:

Montag, 5. November 2018, je eine Führung um 9 und um 11 Uhr

Dienstag, 6. November 2018, je eine Führung um 9 und um 11 Uhr

Mittwoch, 7. November 2018, je eine Führung um 9 und um 11 Uhr

Donnerstag, 8. November 2018, je eine Führung um 9 und um 11 Uhr 

Freitag, 9. November 2018, je eine Führung um 9 und um 11 Uhr

Anmeldung


"Eine ganz klare Sache"
Was eine Kläranlage ist - und wie sie funktioniert.

Ab der 7. Schulstufe

 

Alles klar! Wir zeigen Ihnen, welche Stufen das Abwasser der steirischen Landeshauptstadt durchlaufen muss um schlussendlich wieder in den natürlichen Wasserkreislauf zurückkehren zu dürfen.

Treffpunkt: Kläranlage in Gössendorf, Sportplatzstraße 80, 8077 Gössendorf, beim Infopoint

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Termine:

Montag, 5. November 2018, je eine Führung um 9 und um 11 Uhr

Dienstag, 6. November 2018, je eine Führung um 9 und um 11 Uhr

Mittwoch, 7. November 2018, je eine Führung um 9 und um 11 Uhr

Donnerstag, 8. November 2018, je eine Führung um 9 und um 11 Uhr

Freitag, 9. November 2018, je eine Führung um 9 und um 11 Uhr

 

Anmeldung


"Auf zum Müllberg"
Wo landet, was wir entsorgen - und was daraus wird.

Ab der 5. Schulstufe

 

Erfahren Sie mehr über unsere Recyclingcenter 1 und 2, wie Restmüll aufbereitet wird und was alles nötig ist damit der Bioabfall für die weitere landwirtschaftliche Kompostierung verwendet werden kann.

Treffpunkt: Sturzgasse 16, vor dem Bürogebäude

Dauer: ca. 1 Stunde

Termine:

Montag, 5. November 2018, je eine Führung um 9 und um 11 Uhr

Dienstag, 6. November 2018, je eine Führung um 9 und um 11 Uhr

Freitag, 9. November 2018, je eine Führung um 9 und um 11 Uhr

Anmeldung


"Alles Restmüll, oder was?"
Wie man Abfall richtig trennt - und die Umwelt schont.

Für Kindergärten und Schulen

 

Erfahren Sie, warum Abfälle getrennt gesammelt werden, welche Abfallbehälter es gibt, was in den Behältern darf und was nicht. Was passiert mit den Abfällen und weitere spannende Fragen zum Thema Abfall.

Unsere AbfallberaterInnen des Umweltamtes der Stadt Graz komme zu euch. 

Dauer: bis zu 2 Unterrichtseinheiten

 

WICHTIG: Wir bieten auch vertiefende Projektvormittage zu den Themen Abfallvermeidung und -trennung an.

Anmeldung über www.umwelt.graz.at



Videos zum Wasserkreislauf

Gemeinsam mit dem bekannten YouTuber Michael Buchinger hat die ÖVGW eine Videoreihe zum Thema Wasserkreislauf produziert.

Der Wasserkreislauf mit Michael Buchinger - Station 1: Quelle

Der Wasserkreislauf mit Michael Buchinger - Station 2: Speicher

Der Wasserkreislauf mit Michael Buchinger - Station 3: Haushalt

Der Wasserkreislauf mit Michael Buchinger - Station 4: Kläranlage


Foto: Holding Graz/Oliver Stiger; 8010

Videos: Michael Buchinger, ÖVGW, generationblu





So erreichen Sie uns

Tel: +43 316 887-0

Fax: +43 316 887-1154

-> zum Telefonbuch


Newsticker Header
  • Linien 58 & N7: Haltestellenauflassungen & Neuinbetriebnahmen
    Die Haltestellen Peballweg und Sartorigasse der Linien 58 und N7 werden am Dienstag, 16. Oktober 2018, ab 4.30 Uhr aufgelassen. Gleichzeitig werden diese beide nur in Richtung Hauptbahnhof befahrenen Haltestellen in der neuerrichteten Haltestelle Mosconweg in Fahrtrichtung Hauptbahnhof zusammengefasst.
  • Linien 52 & 85: Haltestellentausch Hauptbahnhof
    Aufgrund des Einsatzes von Gelenkbussen auf der Linie 52 tauschen die Linien 85 und 52 ihre Haltestellenpositionen am Hauptbahnhof ab Samstag, 27. Oktober 2018, ab 4.30 Uhr.
  • Linien 53, 53E & N5: Haltestellenauflassung und -verlegung
    Aufgrund einer Fahrbahnsanierung in der St. Gotthard Straße zwischen der Andritzer Reichstraße und der St. Veiter Straße müssen wir Haltestellen ab Montag, den 15. Oktober 2018, mit Betriebsbeginn bis Montag, den 29. Oktober 2018, bis Betriebsschluss auflassen und verlegen.
  • Haltestelleninbetriebnahme der Linien 33, 33E, 62, 65 und N7
    Für die Buslinien 33, 33E, 62, 65 und N7 nehmen wir am am Donnerstag, den 20. September 2018, ab 4.30 Uhr neue Haltestellen in der Straßganger Straße in Betrieb.
  • Straßenbahnbetrieb & Ersatzverkehr von 8. 9. - 26. 10. 2018
    Aufgrund von Gleisbauarbeiten vom Jakominiplatz über die Gleisdorfer Gasse bis zum Kaiser-Josef-Platz (bis zur Franz-Graf-Allee) sowie in der Leonhardstraße im Bereich von der Engelgasse bis zum Reiterweg ändern wir von Samstag, 8. September 2018, Betriebsbeginn bis Freitag, 26. Oktober 2018, Betriebsschluß den Betrieb der Straßenbahnlinien 1 und 7.
  • Linien 1 & 7: Umleitung im Bereich Jakominiplatz
    Aufgrund von Gleisbauarbeiten vom Jakominiplatz über die Gleisdorfer Gasse bis zum Kaiser-Josef-Platz (bis zur Franz-Graf-Allee) sowie in der Leonhardstraße im Bereich von der Engelgasse bis zum Reiterweg richten wir von Samstag, 8. September 2018, Betriebsbeginn bis Freitag, 26. Oktober 2018, Betriebsschluß folgenden Ersatzverkehr mit Bussen für die Linien 1 und 7 ein.
  • Linien 30, 31, 39, N1, N2 und N7: Umleitungen im Bereich Jakominiplatz
    Aufgrund von Gleisbauarbeiten vom Jakominiplatz über die Gleisdorfer Gasse bis zum Kaiser-Josef-Platz (bis zur Franz-Graf-Allee) sowie in der Leonhardstraße im Bereich von der Engelgasse bis zum Reiterweg müssen wir die Buslinien 30, 31E, 39, N1, N2 und N7 von Samstag, 8. September 2018, Betriebsbeginn bis Freitag, 26. Oktober 2018, Betriebsschluss umleiten.
  • Linie 30: Haltestellenverlegung Haltestellen Rosenberg und Geidorf
    Wegen Bauarbeiten und der damit verbundenen Sperre des Rosenberggürtels müssen wir zwischen 22. Oktober und 16. November die Linie 30 in Geidorf umleiten.
  • Linien 33 & 33E: Haltestellenverlegung Eggenberger Allee
    Wegen eines Gebäudeneubaues und der Sperre des Gehweges sowie der Haltestelle müssen wir die Haltestelle „Eggenberger Allee“ der Linien 33 und 33E in Fahrtrichtung Jakominiplatz bzw. Don Bosco ab Montag, 12. April 2018, ab 7:30 Uhr, bis Ende Oktober 2018 verlegen.
  • Linien 53 und 53E: Neue Haltestelle!
    Ab 30. Oktober gibt´s auf den Linien 53 und 53E eine neue Haltestelle.
Newsticker Header
  • Linien 64 & 64E: Umleitungen im Bereich Leonhardstraße
    Aufgrund von Gleisbauarbeiten in der Leonhardstraße im Bereich von der Engelgasse bis zum Reiterweg müssen wir die Buslinien 64 und 64E von Samstag, 8. September 2018, Betriebsbeginn bis Freitag, 26. Oktober 2018, Betriebsschluss umleiten.
  • AnrainerInnen-Info: Bauarbeiten zum Zentralen Speicherkanal
    Hier finden Sie als AnrainerIn alle Infos rund um die Bauarbeiten zum Zentralen Speicherkanal.
  • Linien...mehr
    Allerheiligenverkehr: Zusätzliche Angebote
    Am Allerheiligentag, 1.11., wird die Autobuslinie 39 (Jakominiplatz – Urnenfriedhof) mit zwei zusätzlichen Bussen verstärkt und im 7,5 Minutenintervall gefahren. Weiters verkehrt die Linie 50 in der Zeit von 8 bis 18 Uhr.
  • Linien
    Mit der Altstadt Bim gratis durch die Innenstadt!
    Die "Altstadtbim" ist kostenlos an 365 Tagen im Jahr für Sie unterwegs!
Newsticker Footer

 

Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb