Mehr als 80.000 Blumen für ein blühendes Graz

Ordentlich zu tun haben dieser Tage die GärtnerInnen der Holding Graz. 83.500 Blumen wurden schon oder werden in den nächsten Tagen eingepflanzt. Begonnen wurde am Schloßberg, im Stadtpark und in der Inneren Stadt. Dazu kommen dann auch noch Ehrengräber, Denkmäler und Schalen.

Besonders gut werden die Mühen unserer GärtnerInnen am Eisernen Tor sichtbar sein. Dort werden gelb blühende Stiefmütterchen und rosa blühende Ranunkeln (asiatischer Hahnenfuß) sowie großblütige Narzissen eingesetzt. Großes Augenmerk wird wieder auf ein möglichst buntes Erscheinungsbild und auf die individuelle Gestaltung der Beete gelegt.

Insgesamt werden 83.500 Pflanzen gesetzt, darunter sind 37.000 Stiefmütterchen und 22.500 Tulpen. Dazu kommen Ranunkeln, Maßliebchen, Narzissen, Krokusse, Hyazinthen und Kaiserkronen. Fast 1.900 Stunden  Stunden an Arbeitszeit werden investiert, die Gießfahrzeuge sind 210 Stunden unterwegs.   




So erreichen Sie uns

Tel: +43 316 887-0

Fax: +43 316 887-1154

-> zum Telefonbuch


Newsticker Header Newsticker Footer

 


Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb