Zum Schutz von KundInnen und MitarbeiterInnen: Beide Recyclingcenter geschlossen, diverse Sammelaktionen abgesagt

Mit Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz wurde zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 das Betreten öffentlicher Orte verboten. Dies führt auch zu Einschränkungen innerhalb der Abfallwirtschaft!

Jetzt ist nicht der richtige Zeitpunkt für Entrümpelungen und Umbaumaßnahmen, bei denen zusätzliche Abfälle anfallen - bitte halten Sie größer Abfallmengen momentan zurück und bleiben Sie zu Hause!

 

Um unsere KundInnen und unsere MitarbeiterInnen bestmöglich zu schützen, gibt es angesichts der aktuellen Bedrohung durch das Coronavirus einige Maßnahmen seitens der Graz Abfallwirtschaft. 

  • Die beiden Recyclingcenter (Recyclingcenter 1 = Sperrmüll, Bauschutt, Grünschnitt, Recyclingcenter 2 = Problemstoffe, Elektrogeräte, Verpackungen, …) in der Sturzgasse müssen ab sofort geschlossen werden.
  • NEU: Giftmüllexpress: Der Giftmüllexpress ist ab 31. März wieder unterwegs! Jedoch nur für die dringend nötige und unaufschiebbare Entsorgung von Problemstoffen mit gefährlichen Eigenschaften, wie zum Beispiel Lithium-Ionen Akkus. Bitte entsorgen Sie Batterien oder andere Problemstoffe keinesfalls im Restmüll! Bewahren Sie Ihre restlichen Problemstoffe vorerst zuhause auf, bis die Krise vorbei ist. Den Fahrplan finden Sie hier! Bitte halten Sie Abstand an den Sammelstellen!
  • NEU: Grünschnittsäcke: ab 01. April kostenlosen Grünschnittsack in der Graz Abfall App bestellen! Alle Infos hier!
  • Reuse-Friday: Dieser findet ab sofort nicht mehr statt.
  • Aus aktuellem Anlass bitten wir Sie, mit Covid-19 kontaminierten Abfall (Taschentücher, Schutzmasken, Einweghandschuhe etc.) aus privaten Haushalten getrennt in reißfesten und gut verschlossenen Restmüllsäcken in die zur Verfügung stehenden Restmüll-Sammelbehälter zu entsorgen.
  • Altkleider-Sammlung eingestellt: Die Sammlung von Altkleidern in den Altkleider-Containern wird eingestellt. Bitte bewahren Sie Ihre Altkleider vorerst zuhause auf, bis die Krise vorbei ist und entsorgen Sie diese nicht über den Restmüll. Nach der Krise werden die Altkleider wieder wie gewohnt für eine Wiederverwendung aufbereitet.

Die Müllabfuhr ist derzeit wie gewohnt unterwegs!

Informationen über die Abfuhrzeiten gibt es über unsere Gratis-App "Graz Abfall". Alle Infos zur App gibt es hier!



ALTE BATTERIEN UND AKKUS RICHTIG ENTSORGEN

Falsch entsorgte Batterien lösen immer wieder Brandunfälle aus. Fakt ist, dass nur 56 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher Batterien fachgerecht entsorgen – nämlich in Sammelboxen oder bei den richtigen Sammelstellen.

WAS SIND LITHIUM-IONEN-BATTERIEN?

Lithium-Batterien gibt es als Primärbatterien (nicht wieder aufladbar) und Sekundärbatterien (wieder aufladbar). Durch die hohe elektrochemisch gespeicherte Energie ist in jeder Batterie eine potenzielle Zündquelle enthalten. Zusätzlich beinhaltet jede Batterie Kunststoffe, organische Lösungsmittel und im Fall von Lithium-Primärbatterien auch metallisches Lithium. Diese Stoffe führen im Falle eines Brandes zu einer starken Hitzeentwicklung.

BATTERIEN & AKKUS SIND RECYCLEBAR

Altbatterien sind gut verwertbar. Sie enthalten neben Lithium weitere wertvolle Rohstoffe wie z. B. Kobalt und Nickel. Österreichs Sammelstellen sowie der Handel führen Altbatterien und Akkus einer ökologischen, ressourcenschonenden Verwertung zu.

AUF KEINEN FALL IM RESTMÜLL ENTSORGEN

Alte Batterien und Akkus können Sie überall dort abgeben, wo man Batterien kaufen kann. Oder Sie bringen sie zu diesen Sammelstellen:

  • Zentrale Sammelstelle, Neufeldweg 219 (DERZEIT GESCHLOSSEN)
  • Graz Abfallwirtschaft, Recyclingcenter 2, Sturzg. 8 (DERZEIT GESCHLOSSEN)
  • Feuerwachen Lendplatz und Dietrichsteinplatz
  • Giftmüllexpress: Infos finden Sie unter finden Sie hier(AB 31. MÄRZ WIEDER UNTERWEGS/bitte halten Sie Abstand an den Sammelstellen!)

So finden Sie uns

Holding Graz | Abfallwirtschaft

Sturzgasse 16
8020 Graz
Tel.: +43 316 887-7272
Fax: +43 316 887-7117
>> Emailkontakt


Recyclingcenter-Öffnungszeiten

Mo-Fr: 7-17 Uhr

Sa, So, Ft: 8-18 Uhr

DERZEIT GESCHLOSSEN!


Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb