COVID-19-Prävention
Alle Infos zu den Maßnahmen der Holding Graz!
Meintest du:

Hun­de­wie­sen

Graz ist eine hundefreundliche Stadt – immerhin gibt es für die Vierbeiner in unserer Stadt jede Menge eigene Bereiche zum Austoben.

hund
© Unsplash/Joe Caione

Bitte beachten Sie:

An öffentlichen Orten müssen Hunde in Graz einen Maulkorb tragen oder an der Leine geführt werden!

Hun­de­zo­nen- und Wie­sen

Hier kann sich Ihr Hund nach Lust und Laune austoben!

Bitte beachten Sie:

  • Hundewiesen sind eingezäunte, städtische Spielplätze für Hunde. Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben müssen sie eingezäunt sein, denn nur dann dürfen Vierbeiner ohne Maulkorb und Leine frei laufen. Bitte beachten Sie, dass der Hundekot, wie überall im Stadtgebiet, ausnahmslos ins „Sackerl“ gehört.
  • Hundezonen sind nicht eingezäunte Flächen, die aufgrund ihrer Lage zum Spaziergehen mit Hunden geeignet sind. Bitte beachten Sie, dass in der Hundezone gesetzliche Leinenpflicht gilt und der Hundekot, wie überall im Stadtgebiet, ausnahmslos ins „Sackerl“ gehört.
Hundewiesen (eingezäunt - keine Leinenpflicht)
Hundezonen (nicht eingezäunt - Leinenpflicht)

FAQ

  • Auf Hundezonen, diese sind nicht eingezäunte Flächen, die aufgrund ihrer Lage zum Spaziergehen mit Hunden geeignet sind, und in Parkanlagen. Auf allen öffentlich zugänglich Plätzen ist entweder Leine oder Maulkorb vorgeschrieben. Achtung: Der Hundekot gehört ausnahmslos in das dafür vorgesehene rote „Sackerl“.

  • In der Hundewiese in den Auwiesen gibt es den ersten Hundebadeteich in Graz. Im 2.800 m2 großen eingezäunten Areal gibt es einen 970 m2 großen Badeteich, in dem Hunde ohne Leinenpflicht und Maulkorb ungehindert planschen können.

    © Unsplash/Kelsey Mirehouse
  • Für ein freundliches Miteinander, ohne „haufenweise“ Probleme, gibt es in Graz mittlerweile über 800 Hundekot-Säckchenspender, wo Frauchen und Herrchen kostenlos ein „Sackerl für das Gackerl“ entnehmen können. Sie finden diese überall in der Stadt, meist in Verbindung mit Papierkörben. An dieser Stelle möchten wir uns bei all jenen Hundehalterinnen und Hundehaltern bedanken, welche täglich die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner vorbildlich entsorgen!

     

  • Im Link unterhalb finden Sie alle Informationen dazu!

  • In Graz leben derzeit rund 17.000 Hunde.

Emp­feh­lun­gen mit Hund

Luftbild der Stadt Graz

Stadtpark

Das grüne Wohnzimmer der GrazerInnen lockt mit prächtigen Alleen und ganz viel Natur.

Spielplatz Rosenhain am Holzweg bei Sonnenaufgang.

Rosenhain

Einer der schönsten und ruhigsten Plätze in Graz mit Traumblick auf große Teile der Stadt.

Schöckl Gipfel

Schöckl

Der Hausberg der GrazerInnen lockt mit alpinem Freizeitspaß für Groß und Klein! Raufgondeln und genießen!